1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft-Werbung: "Ich bin nicht cool genug für Mac"

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 27.03.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Der Ballmer-Satz 'Apple-User zahlen das Logo' lenkte vergangene Woche die Aufmerksamkeit der Mac-Gemeinde auf die Redmonder. Dass dieser Satz der Anfang einer neuen - durchaus fragwürdigen - Werbekampagne werden wird, ahnten manche, aber keiner wusste es genau. Jetzt ist es raus: Microsoft startet seinen neuen 300-Millionen-Dollar-Feldzug gegen Apple. Die Aussage diesmal: 'Wir sind einfach nicht cool genug für Macs'.[/preview]

    Der Inhalt der neuen Kampagne ist überschaubar: Microsoft schickt Menschen mit begrenztem Budget auf die Mission, dafür einen Computer zu erwerben. Das Ende vom Lied: Leider können sich die Personen die teuren Macs nicht leisten und greifen zu den ohnehin besseren Computern von Firmen wie HP, Lenovo und Konsorten. Aber seht einfach selbst:


    [yT]EIS6G-HvnkU[/yT]

    via Yahoo!-Tech
     

    Anhänge:

  2. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Äpfel mit Birnen zu vergleichen war in der Vergagenheit schonmal günstiger. Aber genau so sinnlos.
     
  3. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Hmm...Stimmt!

    Betriebssystem bringt trotzdem kein Spass.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Habe ich das richtig verstanden: Die werben damit, das MS/Windows die Marke für die uncoolen Typen ist? :oops: :-c

    Da lehnen sich jetzt bei Apple einige ganz entspannt zurück. :-D Der nächste Mac-PC-Spot wird denen ja frei Haus geliefert... :p
     
    #4 landplage, 27.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.09
  5. tobyx

    tobyx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    147
    wer einen blick auf 9-to-5-mac.com wirft, findet schnell einen artikel der diesen von MS beworbenen HP mal auseinander nimmt. man wird schnell feststellen dass dieser außer einem 17"-bildschirm nicht großartig viel zu bieten hat und auch der preis gerechtfertigt billig ist.

    vondaher: ganz schwach MS...!
     
  6. Breznsemmel

    Breznsemmel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    721
    You get what you pay for. That's it. :)
     
  7. theswitcher

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    52
    Upppssss... da ist jemand entweder super nervös oder einfach nicht fähig!
    Ich weiss ja, dass in Sachen Marketing in Amerika etwas andere Gesetze herrschen als in Europa und man mehr auf den "Mann" oder die "Frau" spielen muss - also Emotionen und Menschen zeigen. Aber dieser Werbespot lässt jeglichen Humor oder was auch immer vermissen... ich denke er ist genauso ein schlechter Schnellschuss, wie es einige Produkte der Firma M. sind. Schade, mit den 300 Millionen wäre viel mehr zu machen - oder etwa doch nicht wenn man nicht Apple heisst:)!
     
  8. Mac-Mike

    Mac-Mike Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    152
    Die armen Uncoolen :)
    Naja, auch schlechte Werbung ist Werbung, ... wenn Microsoft jetzt absichtlich einen auf "uncool" machen möchte - bittesehr. Damit unterstützen sie sinngemäß auch noch die alte Apple-Kampagne "Hallo ich bin ein Mac, ...und ich bin ein PC."

    Mal gucken, wer alles ABSICHTLICH uncool sein möchte.

    Ich saß vorgestern in der S-Bahn in einem Viererabteil,
    - die Dame mir gegenüber telefoniert mit ihrem i-Phone
    - der Junge neben mir spielt mit seinem iPod
    - und ich sitze am Macbook und arbeite.
    - .... die Vierte im Bunde, eine etwas ältere Frau (ohne ein Apple-Gerät in der Hand), hat die ganze Zeit abwechselnd auf die Apfel-Logos geguckt und dachte wohl, sie sei im falschen Film. Apple regiert die Welt! :)
     
    Macdeburger und axenon gefällt das.
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Na wenn der Schuss mal nicht nach hinten los geht …

    Sieht für mich sehr stark nach der Verzweiflungstat einer drittklassigen Werbeagentur aus.
     
  10. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Richtig, ganz schwaches Ding, das ist ja quasi ein Schuss ins Bein - selten so eine schlechte und billig gemachte Werbe-Idee gesehen.

    Und: geil finde ich ja auch die Idee, Leute mit begrenztem Budget, die sich "die teuren Macs nicht leisten" können und deswegen zu IBM Lenovo greifen, der Firma, die neben Dell ganz schnell genauso teuer wie Apple werden kann.
     
  11. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Haben sie den Hintergrund-Beat von Songsmith einfügen lassen?! :)
     
  12. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Wenn ich diese ganzen schwarz-grauen Plastikbomber sehe, wird mir durchaus klar, warum sie den Apple-Store nicht von innen gezeigt haben. Ich zahl' gerne einen angemessenen Preis für ein stimmiges Gesamtbild. Und nein, ich bin nicht cool.
     
  13. Torrod

    Torrod Gloster

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    63
    300 mio raushauen für eine Werbekampagne die das eigene Produkt klar als "uncooler" "billiger" und "undurchsichtiger*" betitelt. Klasse :)

    *Man sieht ja schon im Werbespot, das der PC-Markt völlig überladen und undurchsichtig ist. Für 700$ wird die Gute nicht lange Spaß an Ihrem Gerät haben :(
     
  14. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    ...und da irrt sie umher und ist verzückt von soviel Auswahl. Nun gut - jedem das seine. Ich bin vielleicht nicht übermässig cool und habe trotzdem einen Mac - und: It works and that's it!

    Wenn der Computer ein Ausdruck von Coolness ist, dann braucht ihn der Benutzer für vieles, aber nicht zum arbeiten. Und dann ist es letztendlich auch völlig egal was er am Schluss in seinen coolen Händen hält.

    Der Spot an sich: Nix wichtiges. Da hat man auch von MS schon Besseres gesehen.
     
    ametzelchen gefällt das.
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Congrats Lauren! [​IMG]
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Ich glaube fast, die Kampagne hat eine zu Apple gehörende Agentur gemacht. :p Oder S. J. ist langweilig und er hat sich das Taschengeld aufgebessert.

    Was ist wohl die nächste Stufe?

    • "Apple-User zahlen nur fürs Logo"
    • "Microsoft ist die Marke für die Uncoolen"
    • ....?
     
  17. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Also irgendwo scheint das Marketingkonzept aufzugehen: Schon erstaunlich, wie viele Mac-User sich hier spontant und ueberzeugt als "ich bin nicht cool" outen :)

    Und der "Coolnessfaktor" ist eines der (wenn nicht das) zentrale Marketinginstrument von Apple.

    Gruss,
    Dirk
     
  18. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich kaufe meine Macs noch immer, weil es einfach die besseren „Arbeitstiere“ sind.

    Ob ich dabei eine Art „Kältefaktor“ oder sonstwas mitspielt, ist mir ziemlich Banane.
     
  19. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    Ich finde die Werbung ziemlich gut. Vor allem könnte es eine gute Vorlage für Apple sein.
    Deren neue Werbung kann ich mir rut vorstellen: Schwarzer Bildschirm eine angenehme Stimme die den Text auf unserem Fernsehgerät vorliest: Wir machen keine eigene Werbung und verweisen auf die von Microsoft!

    Ziemlich cool. You get what you pay for.

    Und was der Spot deutlich zeigt, jeder Mensch versucht erstmal einen Mac zu bekommen. ;)
     
    Blizzart gefällt das.
  20. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Ich stehe unheimlich auf das Zusammenspiel von funktionierender, innovativer Technik und Design. Das hat für mich nichts mit Coolness zu tun. Design und Coolness sind zwei völlig verschiedene Paar Stiefel. Und meiner Meinung nach punktet Apple mit Design, was fälschlicherweise in der Umwelt gerne als Ausdruck von Coolness gesehen wird.

    Aber wie immer gilt: Ich könnte mich täuschen...
     

Diese Seite empfehlen