1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Office 2008 für Mac als Testversion

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 15.04.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Die Microsoft Mac Business Unit hat in der Nacht eine Trial-Version der neuen Office-Suite veröffentlicht, die einen uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen für einen Zeitraum von 30 Tagen erlaubt. Mit Entourage, Excel, PowerPoint und Word werden sämtliche Bereiche abgedeckt, die man entweder von anderen Office-Suiten oder von Microsoft Office für Windows bereits kennt. Für den Download muss man sich leider bei Microsoft registrieren.
     

    Anhänge:

  2. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ähh... kommt diese Testversion nicht etwas spät? Das Office:mac 2008 ist nun doch schon eine Weile auf dem Markt, oder?
     
  3. NewtonsApfel

    NewtonsApfel Alkmene

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    34
    Zu allem Überfluss scheint das Angebot nur für US-Kunden zu gelten. Die Registrierung bietet unter "Country" nur USA oder Puerto Rico an.
     
  4. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Jepp, wundert mich auch ein bisschen. Vielleicht haben die gemerkt, dass denen die Kunden zu Apple weglaufen und deshalb machen die das um wenigstens noch ein paar Kunden zu behalten ;)
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Dann kann man sich das Desaster vor dem Kauf anschauen. Damit gewinnen sie keine Kunden. ;)
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    "sämtliche Bereiche abgedeckt.." ?? ja ne Dantenbank braucht ja auch keiner .. ;)
     
  7. MacBjörni

    MacBjörni Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    265
    Office ist doch sowiso immer das gleiche.
    iWork find ich persönlich eh besser.
     
  8. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534
    Das hat damit garnichts zu tun, Office wird immer gleich bleiben.
    Ausser das neue Funktionen dazu kommen und alte verbessert werden, der Standart in der Welt ist nunmal Office. Iwork ist Geil, keine Frage, super einfach zu bedienen, dennoch ist die Kombalibität teilweise grottenschlecht.

    Dokumente sind verzerrt, Bilder nicht mehr da wo sie sein sollten und Schriften haben andere Stile?
    Daher wird man zwangsläufig bei Office bleiben. Wenn Apple das ändern würde, würde ich sofort zu Iwork wechseln.
     
  9. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    Vermutlich merkt MS das sie Marktanteile verlieren und dann "verschenken sie lieber Software" als gar nicht auf dem Markt zu sein. Ist doch mit XP nicht anders gewesen. Gut es gab keine Testversion in dem Sinne, aber trotzdem hatte vor 6-7 Jahren ein Großteil der PC user eine gebrannte XP CD. So baut man sich eine Marktposition aus.
     
  10. BirneX

    BirneX Idared

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    29
    Also wenn Du zwischen Mac Office 08 und MS Office 07 hin und her wechseln musst, dann siehst Du das vielleicht etwas anders. Das Office für Mac sieht zum Beispiel schon mal ganz anders aus, als Office für Windows.
    Bei Excel auf dem Mac fehlt zudem die VBA-Unterstützung, was ziemlich nervig sein kann, wenn man irgendwelche Dokumente, die mit solchen VBA-Sachen ausgeschmückt sind, weiterbearbeiten muss. Immerhin gibt es den Solver für Mac als Applikation zum Download ...

    BirneX
     
  11. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Ja, ich muss hier einigen zustimmen: Auch wenn man gerne mit iWork arbeitet, im Alltag bin ich jedenfalls auf Office for Mac angewiesen. Die mangelnde Kompatibilität von iWork zu MS Office (vor allem das häufige Verlieren der Formatierung nervt) und fehlende Funktionen in iWork wie richtige Fußnoten zwingen einen leider in die Hände von Microsoft. Von Exchange-Unterstützung mal ganz abgesehen...

    mfg funrun
     
  12. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Bestimmte Kreise im Internet werden sich bestimmt freuen (piratenbucht und co)...
    Trotzdem eigentlich ein guter Zug von Microsoft, so kann der Kunde nun (fast) alle Officeanbieter wie Office08, iWork, OpenOffice, NeoOffice etz testen.
     
  13. philipk

    philipk Cox Orange

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    101
    Vielleicht sollte noch darauf hingewiesen werden, dass für Office 2008 und 2004 ein neues Update bereit steht.
     
  14. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    jap danke für die Info mit dem Update:

    Microsoft Office 2008 für Mac-Update (12.1.7)
    Dieses Update umfasst Verbesserungen zur Erhöhung der Sicherheit und der Leistung. Darüber hinaus enthält dieses Update Hotfixes für Sicherheitsrisiken, die ein Angreifer zum Überschreiben von Inhalten im Arbeitsspeicher Ihres Computers mit schädlichem Code ausnutzen kann.
    268MB

    Für Office 2004 gibts auch was neues:
    Microsoft Office 2004 für Mac-Update (11.5.4)
    Dieses Update umfasst Verbesserungen zur Erhöhung der Sicherheit und der Leistung. Darüber hinaus enthält dieses Update Hotfixes für Sicherheitsrisiken, die ein Angreifer zum Überschreiben von Inhalten im Arbeitsspeicher Ihres Computers mit schädlichem Code ausnutzen kann.
    10 MB




    Quelle: http://www.microsoft.com/germany/ma...d=F6E407EB-11A5-433F-8006-4B822953CA98#viewer
     
  15. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    Kann man die Beschränkung auf 30 Tage verlängern? Irgendwie?o_O
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja (klick!)
     
  17. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563

    mhhhh....
     
  18. Mac-Ianer

    Mac-Ianer Starking

    Dabei seit:
    21.05.08
    Beiträge:
    219
    Use iWork, be happy...
     
  19. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    als Student kann man mit iWork nicht glücklich werden. Ich nutze Office 2008 und Office 2007 über Crossover. Das ist für mich eine akzeptable Lösung.
     
  20. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Ja wann kommt denn endlich die VBA Implementierung, die M$ nachreichen wollte? So ist Office08 keine Alternative für mich...auch die "Hausfrauenvariante" Access fehlt...
     

Diese Seite empfehlen