1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft mit Stores im Apple-Stil

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 14.02.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Immer wieder wird der Industrieriesen Microsoft des auffälligen Abguckens bei Apple bezichtigt - ein Vorwurf, der durch eine Nachricht der Microsoft-Pressestelle erneut hochkochen könnte: Das Unternehmen plant zunächst in den Vereinigten Staaten, eigene Stores zu eröffnen, die den Anwender mit Microsoft-Produkten und Computern von Drittherstellern versorgen sollen. Das allgemeine Einkaufserlebnis rund um den PC soll verbessert werden. Mit dieser komplizierten Aufgabe betraut ist David Porter, ein langjähriger Mitarbeiter bei der Erfolgskette Wal-Mart und ehemaliger Distributionsbeauftragter beim Unterhaltungsunternehmen Dreamworks. [/preview]

    Ein Detail ist bereits heute in diversen Elektronikgeschäften zu sehen: Sogenannte 'Gurus' helfen dem Anwender von Microsoft-Produkten mit allerlei Problemen. Ein Schelm, wer dort eine gewisse Parallele zu dem Apple-Genius sieht. Wie ein solcher Store ansonsten könnte, ist bislang noch unklar. Einen ersten Eindruck vermittelt ein Konzept-Store, welchen Microsoft zusammen mit dem Hersteller Acer im März 2008 im Low Yat Plaza in Kuala Lumpur, Malaysia, eröffnet hat. Wie üblich gilt jedoch: Zumindest für den Endkunden ist ein bisschen Konkurrenz selten ein Nachteil.

    Herzlichen Dank an DesignerGay!
     

    Anhänge:

  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Na ist doch ganz klar, dass M$ alles kopiert was erfolgreich ist. Ich warte ja nur noch auf das erste reine WindowsSmartphone welches dann ebenfalls einen eigenen App-Store hat...
     
  3. DonCamillo

    DonCamillo Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    96
    Halte ich für eine gute Idee :)
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    hm die apple stores sehen trotzdem besser aus...
    schon diese zehntausend diversen Acerbliablablubb logos, nein danke...!
     
  5. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Naja, was solen sie denn sonst machen.
     
  6. thomas b.

    thomas b. Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    11
    So ein Microsoft-Store hat dann sicher ganz viele Aufkleber auf dem Schaufenster, damit man sich auch gleich heimisch fühlt. Und Karl Klammer wird der Kundenberater: "Sie möchten gehen, ohne etwas zu kaufen? Sind Sie sicher?"
     
    Karud gefällt das.
  7. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Jau :p "Microsoft Store wirklich verlassen?" - "Ja", "Nein", "Abbrechen"

    Bei Apple kann ich das Store-Konzept noch nachvollziehen, da die "Apple-Ecken" in den meisten Elektronikmärkten zumindest hierzulande unter aller Sau sind. Da müssen sie eben selbst für die PR sorgen und den Leuten die Möglichkeit geben aktuelle Produkte ordentlich zu testen. Mal von der Ausbildung der Mitarbeiter ganz zu schweigen, die oft auch keine Ahnung von anderen Produkten des Ladens haben. Bei Microsoft kann ich die Eröffnung eigener Shops allerdings nicht ganz nachvollziehen. Vor allem weil es keine MS-Typische Hardware im PC-Bereich gibt, so wie sie bei Apple vorhanden ist. Software kann man ja auch per Demo testen lassen.
     
    lagoda mac gefällt das.
  8. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    ist ja jetzt nicht so das Apple die Stores erfunden hätte
     
  9. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Gurus???
    Und ich dachte Apple wäre die böse Sekte....o_O
     
  10. Dyson

    Dyson Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    145
    Das ist doch schon langsam ziemlich albern! Microsoft soll sich mal eigene Sachen überlegen und nicht alles kopieren!
     
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Doch, aber "reinvented".
     
  12. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Oh und Apple kam nach Jahren des Vorhandensein der mehrfachen virtuellen Schreibtische unter Linux auf "Spaces".. Gut das der Laden nichts kopiert..
     
  13. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Ich hab nichts anderes von MS erwartet ....

    aber die Apple Stores sehen immernoch um längen besser aus!
     
  14. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Woher willst du das eigentlich wissen? Es gibt doch noch gar keinen MS-Solo-Stores... Lassen wir die Kirche mal im Dorf, denn auch andere Firmen haben eigene Fachgeschäfte.
     
  15. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Eben, jetzt mal Butter bei die Fische. Apple hat die Stores auch nicht erfunden, es gibt auch schönere Läden, als die von Apple, und auch Apple schaut sich ebenfalls Sachen bei anderen Unternehmen und Softwareschmieden ab. Alles, was gut ist, wird kopiert (und idealerweise modifiziert und weiterentwickelt). So macht es auch Apple.
     
  16. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Genau so sehe ich das auch! o_O
     
  17. Flolle

    Flolle Antonowka

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    357
    Was ist denn daran kopieren wenn man Stores eröffnet wo man die verschiedenen MS-Produkte ausprobieren kann und wo einem ein Mitarbeiter behilflich ist? Das ist halt so in Geschäften...
     
  18. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    aber das mit den "Gurus" find ich schon lächerlich nah dran an den "Genius"...
    generell aber ne gute Idee! könnte blos schwierig werden, wenn die "Guru-Bar" von Leuten überrannt wird, weil sie ja helfen sollen, wenn was nicht funktioniert!
     
  19. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Klar das gehörte zur Unix Zertifizierung.:-D

    Nee Spaß beiseite, andererseits habe ich das bei Tiger, meiner Einstiegsversion vermisst.


    Trotzdem tritt MS mal wieder ins Fettnäpfchen : Guru, damit assoziiere ich Esoterik und das hat nichts mit Informatik zu tun.

    Kann mir auch vorstellen wie das dann abgeht:

    [YT]nCxl6vTEHCk[/YT]
     

Diese Seite empfehlen