1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft: Gates und Seinfeld tun es wieder

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 12.09.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Microsoft hat die zweite Episode der an Apples 'Get a Mac' angelehnte Kampagne veröffentlicht, die den hauptsächlich durch Apple verursachten Imageschaden wieder ausbügeln soll. Erneut ist die Botschaft des Videos nicht wirklich deutlich, ob der Konzern Microsoft durch die Clips sympathischer wirkt, wird vermutlich die Zeit zeigen müssen. Das rund 4,5 Minuten lange Video findet sich unter 'mehr lesen'. [/preview]

    [yt]gBWPf1BWtkw[/yt]
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 12.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.08
  2. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Fand's schon wesentlich unterhaltsamer, man vergleicht nur dummerweise zu arg mit den Apple Werbungen. Da ist's nunmal schwer mitzuhalten, es hebt sich aber zweifellos von so einigen alltäglichen Werbungen ab. Nicht nur durch die Länge ;p
     
  3. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    "gimme a robot...." LOL
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hm, schon besser :)
    Man könnte fast sagen, richtig gut! (Aber nur fast, zu lang...)
     
  5. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Da es "Long Version" heißt, gehe ich mal davon aus, dass auch eine kürzere folgen wird. Mich wundert nur ein wenig, dass für "PC" geworben wird, wenn sie Microsoft selbst nichtmal welche verkauft, oder tun sie das neuerdings? =)
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Ich weiss wieder nicht was die uns damit sagen wollen...... nur bei "You're sitting on my seat funny man" konnt ich schon lachen :-D
     
  7. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    268
    Naja schon ok, aber viel zu lang...
     
  8. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Japp, der war gut.
     
  9. harmb

    harmb Empire

    Dabei seit:
    10.03.08
    Beiträge:
    86
    Ich denke mal das wird noch gekürzt werden ... aber nichts desdotrotz ist das echt lustig. :-D:-D:-D
     
  10. Svenni

    Svenni Boskoop

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    39
    Also so schlimm find' ich es nicht. Es ist halt wie Microsoft nunmal so ist: viele bunte Bilder. Apple kann das mehr auf den Punkt bringen und benutzt die übliche Schlichtheit.

    Aber so schlecht ist es nicht.
     
  11. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Ich finds ganz gut gemacht und es hat auch Witz. Vor allem finde ich gut, dass es M$ schafft, sich gute Publicity zu verschaffen ohne, im Gegenteil zu Apple, einen Konkurrenten zu diskreditieren.
     
    PhilippO gefällt das.
  12. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Ist doch eigentlich richtig gut - viel besser als die erste Folge!

    Mal ein kleines Lob ;)
     
  13. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich fand's auch witzig, aber trotzdem sinnlos, vielleicht kommt die Pointe ja noch...

    "I've got nothin' " sagt der reichste Mann der Welt =)
     
  14. Fazzo

    Fazzo Alkmene

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    34
    Also keine Ahnung ich kenne keine Apple Werbung aber ich finde wenn du das so verallgemeinerst ist das doch mal eher anders rum.

    Apple = Schlicht und Microsoft = bunt ?

    Naja
     
  15. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Muss so gar sagen, obwohl Bill ganz offensichtlich so dargestellt werden soll wie ein "normaler" Mensch, hätte ich zuvor nicht gedacht, dass er sich zu solchen Spots mitreißen lässt. Habe ihn vor den Spots aber auch nie länger gesehen, meist nur auf Bildern. Jedenfalls wirkt er, wenn auch unbewusst oder ungewollt, sympathischer. Allein schon, dass ich in dem Beitrag auch unbewusst den Nachnamen weggelassen habe, wie bei Steve, sagt mir schon was ;)

    Die Zeichen am Ende sollen offensichtlich auch etwas ankündigen, bin schon etwas interessiert.
     
  16. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Bill wird durch die Clips noch sympathischer.. ob das auf Microsoft überspringt ist die Frage..

    Schau dir mal folgenden Blogeintrag von Garr Reynoldsan und du weißt was er meint. ;)
     
    Seehas gefällt das.
  17. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199
    "I got so many cars, I get stuck in my own traffic!"

    Sehr gut :D
     
  18. Ian Liam

    Ian Liam Ribston Pepping

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    296
    "is there any munster inside the story? -yes, but it's ok, we've got a firewall!"

    LOL
    deutlich lustiger als der erste!
     
  19. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Apropos, was genau liest er eigentlich aus dem Buch? Klang mir irgendwie nach einem Seitenhieb zu Apple ;)
     
  20. Nicolas

    Nicolas Cox Orange

    Dabei seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    97
    Also diesen Spot finde ich ja mal richtig amüsant. Es wird zwar noch immer nicht klar was das ganze soll, aber Unterhaltungswert hat die Werbung!

    Go fishing with your website ^^
     

Diese Seite empfehlen