[8+] Messe-Handy?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SonnY360, 09.01.19.

  1. Mamaanteportas

    Mamaanteportas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.06.18
    Beiträge:
    304
    4B9448AD-E761-4A96-A637-F3601FD0F469.png 4B9448AD-E761-4A96-A637-F3601FD0F469.png F18C1550-D003-4194-A0B3-79C6AAFF1EB2.png Zur Information das ist Schrott schau das du den betrüger anzeigst!!!!
     

    Anhänge:

    nomos und Mr. Frog gefällt das.
  2. SonnY360

    SonnY360 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.19
    Beiträge:
    4
    Das Teil wurde abseits einer Messe gekauft. Der seriös wirkende Typ meinte er komme gerade von einer Messe und hat hier 3 Ausstellerhandys welche er günstig abgibt weil er dringend Geld für die Heimreise brauche. Ein IPhone 8+, X und nen S9. Dafür wollte er nicht mal 1000€ haben. Die Rechnung hat sie überzeugt, war von Media Markt und zeigten die Handys als Aussteller einer hiesigen Messe.

    Gott sei Dank hat sie nur das eine gekauft

    Jep, genau so.
     
    fotostudio1 gefällt das.
  3. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Riesenboiken

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    291
    Die älteste aller Laiern also. o_O Da hätte man echt misstrauisch werden müssen. Verbucht es als Lehrgeld.
     
  4. orcymmot

    orcymmot Normande

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    583
    Solche fliegenden Händler gibt es schon sehr lange.
    Selbst in der Familie erlebt. Damals waren es mal „hochwertige Topf-Sets“ oder „Premium Lederjacken“ und was weiß ich nicht alles. Zog sich auch durch sämtliche Nationalitäten.

    Die versuchen alles unter die Leute zu bekommen, so lange sie nur einen „leichtgläubigen“ finden, dem sie das Geld aus der Tasche ziehen können.

    In der Tat sehr ärgerlich, aber ein Betrag, den man wohl mal als Lehrgeld verschmerzen kann. Stell dir vor er hätte das vermeintliche Teil „200€ unter Ladenpreis“ als Schnäppchen angepriesen. Dann wäre der Ärger noch viel größer.
     
  5. m4d-maNu

    m4d-maNu Charlamowsky

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.749
    Aus der Ferne betrachtet sicherlich, aus der nähe ist jeder Mensch anders und es gibt halt auch noch die nicht sofort das schlechte von den Gegenüber sehen.

    Es wir Ihr sicherlich eine Lehre gewesen sein.

    Und das ist das Problem. Denn da sie nun 1x auf so etwas rein gefallen ist, wird sie jemanden der wirklich ein echte Produkt auf einer Messe eingekauft hat und nun wirklich nicht mehr sich das heimfahren leisten kann, nichts mehr abkaufen. Alle Betrüger die solche Maschen ausnutzen, zerstören immer weiter das Vertrauen der Menschen in die anderen Menschen und so werden wir dann immer Gleichgültiger.
     
    tiny gefällt das.
  6. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Riesenboiken

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    291
    Wie oft denkst du kommt das vor? Wieviele Menschen, die noch ganz bei Trost sind, treten eine One-Way-Reise an ohne Perspektive einer Rückkehr? Oder verzocken ihr Geld derartig hart, dass sie festsitzen? Richtig. Eigentlich niemand. Sowas kommt in Zeiten von EC- und Kreditkarten eigentlich nicht mehr vor. Und selbst wenn ist das noch keine Movitation derart teure Geräte sofort zu einem Schleuderpreis abzugeben, da würde erstmal ein Marktpreis angesetzt und dieser dann irgendwie runtergehandelt.

    Edit: Und mir wäre auch komplett neu, dass Media Markt Messerückläufer verkauft...
     
    #26 mArKuZZZ, 11.01.19
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.19
    rootie gefällt das.
  7. m4d-maNu

    m4d-maNu Charlamowsky

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.749
    Ich sprach nicht davon dass diese Leute dann Ihre Produkte schon Schleuderpreis abgeben, ich bin auf den Preis überhaupt nicht eingegangen. Ich meinte damit eher, dass sich die Story gar nicht mehr dazu angehört wird. Da es einen nicht Interessiert, da man den anderen eh nicht helfen will und einfach weiter geht.

    Edit:
    Ich beziehe mich doch schon garnicht mehr auf den TE oder das eigentliche. Sondern auf die Situation die ausgenutzt wurde... "Ich komme gerade von einer Messe und komme nicht mehr heim, habe aber hier 3 Smartphone die ich verkaufen kann". Diese Situation war nun zwar nur erfunden und es wurde eine Fälschung so mit verkauft. Aber diese oder ähnliche Situationen kann es trotzdem geben, werden aber nun definitiv von Ihr nicht mehr beachtet, denn sie hat schon mal eine schlechte Erfahrung damit gemacht.

    Kann kann sich schon viel Mühe geben um mit Absicht etwas nicht verstehen zu wollen...
     
    #27 m4d-maNu, 11.01.19
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.19
  8. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Riesenboiken

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    291
    Du kannst ja solche sozialethischen Fragen mal mit einem derartigen Händler diskutieren, wenn dir das nächste mal auf offener Straße ein höchstqualitativer Artikel zu einem Spottpreis angeboten wird. :D Für mich persönlich ist die Diskussion hier abgeschlossen, da das Thema umfassend dargelegt und erörtert wurde und der TE wohl auch seine Lehren gezogen hat.
     
  9. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.311
    aber hey, zumindest scheint das Ding irgendwie zu funktionieren… nimmt man es eben als MP3 Player, Kamera, Taschenlampe ;)
     
  10. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Riesenboiken

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    291
    Ich vermute es funktioniert ziemlich mies. Man kann ja mal nach Goophone googlen. Da gab es letztens einen Test "Was taugt das 90 Euro iPhone". Der fiel nicht besonders schmeichelhaft aus. =) Goophone mit einem iOS Launcher und schon hat man einen passablen iPhone Fake parat.
     
  11. martin81

    martin81 Winterbanana

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    2.188
    Was macht denn jetzt damit? Geht man zur Polizei?
     
  12. Mamaanteportas

    Mamaanteportas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.06.18
    Beiträge:
    304
    Ja eventuell wenn man irgendwie die Person beschreiben kann und anzeigen
     
  13. Interceptor

    Interceptor Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    140
    Das Ding ist wahrscheinlich gelaufen...

    Strafanzeige gegen Unbekannt oder zumindest die Informatien wie das ganze lief, würde ich jedenfalls weitergeben.
    Vorausgesetzt das es kein Import aus China ist mit der Bezeicnung Messe-Handy.

    Ansonsten kann deine Freundin das Ganze als Shit Happens abhaken.
     
  14. fotostudio1

    fotostudio1 Macoun

    Dabei seit:
    30.09.15
    Beiträge:
    119
    Hatte der einen Hut auf und den Mantelkragen hochgeschlagen?, den kenne ich.

    Erzählt der immer "Gier frisst Hirn"?
     
  15. Balkenende

    Balkenende Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.509
    Pfui. Wo ist die böse Hand

    Selbstverständlich nimmt man es als Wurfgeschoss, sobald einem der Typ mal wieder über den Weg läuft
     
    paul.mbp und Interceptor gefällt das.