[8+] Messe-Handy?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SonnY360, 09.01.19.

  1. SonnY360

    SonnY360 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.19
    Beiträge:
    4
    Hallo liebe Apfelgemeinde,

    da die Benutzung/ Bedienung unserer Iphones bisher problemlos verlief, komme ich erst jetzt in den Genuss mich hier anzumelden und hoffe nun auf eure Hilfe :)

    Nun zu meiner Frage:
    Meine Freundin hat günstig ein Ip8+ erworben, die OVP sowie Rechnung (Messe Handy von der EXPO) sind dabei. Nun wollte ich per Icloud ihre gespeicherten Daten vom alten Ip6S aufs Neue packen. Also nochmal fix das ICloud Backup erneuert, Sim-Karte ins Neue gepackt, WLAN aktiviert.

    Nun wirds, zumindest für mich, merkwürdig. Ich konnte auf dem Iph8+ Icloud mit Email+PW aktivieren. Anschließend wollte ich die Einstellungen der Cloud anpassen, also z.B. „Iphone suchen“ aktivieren. Ging leider nicht, schon beim Anwählen des Menüpunktes passiert nichts. Er wird kurz grau hinterlegt, aber geöffnet wird nichts. Auch sonst kann
    man in den Icloud Einstellungen, bis auf die Abmeldung, nichts weiter machen.
    Eigentlich nicht dramatisch, man könnte das Backup ja auch per Itunes einspielen. Hier wird das Iphone aber nicht als solches erkannt. Auch im Arbeitsplatz wird das Gerät nicht ordnungsgemäß erkannt. Schon beim Anschließen des Gerätes, also bei der Ersteinrichtung unter Win10, zeigt er ersteinmal ein Android MK...iwas an bevor er dann erkennt das ein IPhone angeschlossen ist. Auf dem Arbeitsplatz wird dann nicht wie üblicherweise nur der Ordner für Videos/Photos angezeigt, sondern eine komplette Ordnerstruktur (Ringtones, Music etc.), welche mit knapp 2GB angegeben wird. Habe ich bei einem IPhone noch nie gesehen! An einem anderen PC dasselbe Problem.

    Mein erster Gedanke war das das ein Fake IPhone ist. Die Imei kurz im Inet geprüft und festgestellt das zumindest die Imei korrekt ist und zum Telefon passt.

    Was mir noch zu denken gibt, ist der Fakt das oben links neben dem Netz ein dickes „R“ (Roaming) steht, LTE o.ä wird erst garnicht angezeigt, man kann auch keine Verbindung mit dem Inet via LTE herstellen. Telefonieren hingegen kann man.

    Kann es also sein das das Iph8+ nicht für den deutschen Markt gedacht ist?

    Vielen Dank im Vorraus
    VG Chris
     
  2. m4d-maNu

    m4d-maNu Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.276
    Bitte mal Bilder von diesen iPhone hier Posten und dabei bitte wirklich alle Seiten abfotografieren.
     
  3. XS°XR

    XS°XR Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.11.18
    Beiträge:
    321
    Ich würde das Teil auch mal gerne sehen.

    Sollte es tatsächlich ein iPhone sein, dann versetze es in den DFU und schliesse es an iTunes an. Wenn iTunes das Gerät dann immer noch nicht erkennt, dann hast du vermutlich ein Fakephone erwischt.

    Wenn es erkannt wird, dann stelle das iPhone mit iTunes wieder her. Hier ein Video wie man das iPhone 8 in den DFU Mode versetzt.
     
  4. cobra1OnE

    cobra1OnE Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.030
    Du wirst ein Fake iPhone gekauft haben. Die IMEI Nummern sind eingetragene die es in Wirklichkeit auch gibt.
     
    fotostudio1 gefällt das.
  5. SonnY360

    SonnY360 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.19
    Beiträge:
    4
    DE2456AA-ACA7-475B-99B8-638D51E51F3A.jpeg F56E07EB-527E-41E1-9AC3-D715D7C2C705.jpeg 052C6593-D1DA-4749-A7DA-32CCCF12415B.jpeg 08DE9B7F-6AAF-4FF0-8231-5F08602E48BF.jpeg F0AC1FC8-8757-4349-9741-A11AD1EFE717.jpeg 0CB5A36A-0D40-4085-8A07-8685A43E3130.jpeg EFF0FB03-B03E-497B-B813-D89E290F07BA.jpeg Tatsächlich ein Fake. Hab den Playstore garnicht gesehen und den Dateibrowser ... o_O
     
  6. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    152
    Ärgerlich! Zumal auf den roten Geräten immer auf der Rückseite noch groß "Product RED" draufsteht, was hier nicht der Fall ist.
     
  7. m4d-maNu

    m4d-maNu Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.276
    Also die Optik schaut echt Super aus, wenn Mann/Frau nicht weiß das Product RED drauf stehen muss bei den roten wird das eine Laie nicht erkennen.

    Denn Dateibrowser hast du ja entdeckt, eigentlich müsste die zu den Icon passende App einfach nur "Dateien" heißen. Die App die Family heißt müsste eigentlich "Home" heißen und der PlayStore gehört auch nicht drauf wie du ja selber weißt.

    Schade deine Freundin hat leider ein Fake auf der Messe gekauft, wird aber vermutlich oder hoffentlich auch kein Stand gewesen sein der sich für Apple ausgeben hat. Denn Apple selbst ist ja auf keiner Messe mehr.
     
  8. orcymmot

    orcymmot Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    476
    Und "iBooks" heißt mittlerweile "Bücher"

    Hoffentlich war es keine zu teure Erfahrung, die ihr machen musstet.
     
  9. m4d-maNu

    m4d-maNu Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.276
    Stimmt, da ist Apple ja bisschen inkonsequent. Den unter High Sierra heißt es iBooks und unter iOS12 Bücher.
     
  10. rootie

    rootie Brettacher

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.576
    Naja was heißt inkonsequent? Sie haben es halt im Zuge von Mojave und iOS 12 umbenannt.
     
  11. m4d-maNu

    m4d-maNu Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    12.276
    Dann ist es Konsequent bzgl. der Bücher App und das es gleich heißt in Mojave und iOS 12.

    Aber es gibt ja auch noch diverse andere Apps, die weiterhin eine Englische Namen haben auf Deutsch. Watch, Wallet, Home, Health, Game Center, App Store, Apple Store, etc. etc. Also wäre auch kein Bedarf gewesen iBooks nun in Bücher umzubenennen.


    Aber diese Diskussion darüber würde ein bisschen zu weit gehen hier nun, denn in den Thema würde es eigentlich ja um etwas anderes gehen ;). Daher melde ich nun mal die letzten Beiträge hier, damit sie verschoben werden können.
     
  12. saw

    saw Gewürzluiken

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    5.698
    Ich hoffe, ihr habt schon das Kennwort für iCloud geändert?
    Keine Ahnung ob auf dem Teil noch was im Hintergrund "nach Hause telefoniert" ;)
     
    orcymmot gefällt das.
  13. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.480
    Frage mich, wie eine Aktivierung bei iCloud mit E-Mail & Passwort möglich gewesen sein soll, da man den iCloud-Account bei Diensten von "Drittanbietern" (räusper...) nur mit 2F-Authentifizierung und anwendungsspezifischen Passwörtern anmelden kann.
     
  14. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.118
    Das „iOS“ gaukelt dir vor angemeldet zu sein. Zeigt also einfach nur an, dass du angemeldet bist. Im Hintergrund werden dann wahrscheinlich die Anmeldedaten nach China oder sonst wo hingeschickt in der Hoffnung dass der Käufer keine 2F-Anmeldung aktiviert hat.
     
    ottomane, tiny, m4d-maNu und 3 anderen gefällt das.
  15. SonnY360

    SonnY360 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.19
    Beiträge:
    4
    Da haben wir uns wohl angeschmiert. Aber auf den ersten Blick bzw. von außen wirklich nur schwer zu erkennen worum es sich tatsächlich handelt. Wusste bis dato auch gar nicht das es optisch so gute Fakes gibt. Naja gut, knapp 200€ in den Sand gesetzt, aber ich hoffe Sie hat was dabei gelernt :rolleyes:

    Danke für eure Hilfe.
     
  16. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    152
    Wird wohl auch kein seriöser Händler gewesen sein sonst könnte man eine Rückgabe versuchen.

    Hast dus zufällig mit Paypal bezahlt? Dann könntest du evtl. einen Käuferschutzfall eröffnen.
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.811
    Kann man das Teil nicht zurücksetzen und ein normales Android aufspielen, also das iOS theme runterschmeißen?
    Ansonsten, 200€ für ein ansonsten knapp 4 mal so teures Teil, da sollten auch normalerweise die Alarmglocken läuten.
     
    orcymmot gefällt das.
  18. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    152
    Wird nicht viel bei rauskommen, wenn man nicht weiß welche Hardware verbaut ist. Die Hersteller geben jeweils für jedes Gerät eine angepasste Installationsdatei raus, die sich auch nur auf dem jeweiligen Gerätetyp installieren lässt.

    Das unterschreibe ich dick und fett.
     
    dg2rbf gefällt das.
  19. Balkenende

    Balkenende Böhmischer Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.302
    Man sollte doch locker einen Aussteller auf einer Messe herausfinden können, zumal das ein glasklarer Betrug ist.

    Oder wurde das Handy hier nicht auf einer Messe verkauft, sondern es liegt nur eine alte Rechnung von einem angeblichen Verkauf auf einer Messe vor?
     
  20. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    152
    Ich denke nicht, dass das Handy auf einer Messe gekauft wurde. Das Argument "Messe-Aussteller" wird doch eh immer nur verwendet um in Bezug auf den Artikelzustand zu suggerieren "Ware kaum benutzt, aber OVP gibt es nicht mehr". @SonnY360 müsste uns halt mal mitteilen, wie genau das Handy gekauft wurde.