1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Meinungsfreiheit bei AT

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mschoening, 28.05.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    EDIT: WIE FREI DARF MAN BEI AT DISKUTIEREN?

    TODESSTRAFE ist nicht das richtige Wort wenn ihr den Thread so ernst nehmt! Ich bitte um Entschuldigung!
    ---------------------------------------------------------------------------
    Hi,
    ich habe gerade in einem anderen Thread diesen Link gefunden:

    http://www.youtube.com/watch?v=w9YNhs-RSs4

    ---und genau deshalb befürworte ich die Todesstrafe!!!---

    So etwas gibt es doch nicht. Das würde ich noch nicht einmal mit einem Windows Rechner machen (abgesehen davon würde sich die Katze damit auch nicht so vergnügen können - Windows=No Front Row)!
     
    #1 mschoening, 28.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.07
  2. toelpel

    toelpel Gast

    Die Todesstrafe ist dann doch ein wenig hart...

    Aber jetzt versteh ich zumindest, wie wohl so mancher Beitrag in diesem Forum zu Stande kommt :-D:-D
     
  3. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Todesstrafe?
    Nunja...wenn du meinst.
    Hatten dieses Video übrigens schon mind. einmal hier im Forum.
    Klick!
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen süße Katze und Todesstrafe?! Erklärung bitte. :)
     
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    wir hatten den link sicher schon öfter
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ja Todesstrafe ist gut. Warum sucht sich die Katze auch so ein warmes Plätzchen wie eine Laptoptastatur? Nieder mit den Katzen.... !



    Nein, ich mag Katzen, schmecken ein bisschen wie Hühnchen.
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Mein Kater liegt auch oft auf meinem mbp rum und tappst aufs Display - soll ich mich erschießen oder reichts wenn ich gegen nen Baum fahr?
     
  8. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Boa. Der Katze würde ich aber eine scheppern! Todesstrafe nun nicht, da sie ja ganz niedlich ist, aber eine verpassen würde ich ihr schon, damit sie die Lektion lernt.
     
  9. Hallo

    Hallo Gast

    Diesen Beitrag finde ich in keiner Weise witzig. Abgesehen, dass ich (als Födermitglied von ai) gegen die Todesstrafe bin und es noch schlimm genug finde, dass es diese noch gibt würde ich wegen eines verblödeten technischen Geräts keine Katze umbringen.
    Selbst wenn der Beitrag von m.schoenung in irgendeiner Weise sarkastisch oder witzig gemeint sein sollte, erzeugen alleine diese einfältigen Gedanken der Idealisierung eins Computers einfach nur ein großes Unverständnis bei mir.

    Manchmal wäre ich froh, so etwas nicht präsentiert zu bekommen.
     
  10. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ihr habt mich alle FALSCH verstanden. Die niedliche Katze kann doch überhaupt nichts dafür. Die finde ich super! Findet ja sogar Gefallen an einem Mac!

    Ich habe die Todesstrafe auf den Besitzer des MacBook Pros bezogen. Wie kann man dann auch noch so blöd mit dem Apple Remote die Katze auffordern den Bildschirm zu zerkratzen!!!

    P.S: Ich bin auch sonst auf keinen Fall für die Todesstrafe, konnte meine Meinung jedoch nicht anders ausdrücken!
     
  11. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    @Hallo: Mein Beitrag ist in keiner Weise sarkastisch/witzig gemeint! Ich habe lediglich ein überhöhtes Strafmaß gewählt um meine Aussage zu bekräftigen. Ich halte es für keine Idealisierung wenn ich einer mutwilling Zerstörung eines sehr teuren Gegenstandes nicht zustimme!

    P.S: Sie dürfen mich auch dutzen...
     
  12. toelpel

    toelpel Gast

    Ups...und dabei hatte ich gerade in dem harten Gegensatz zwischen Strafe und Vergehen eine klare sarkastische Wertung gesehen.

    Sollte das das kein bewusst gewähltes Stilmittel gewesen sein, muss ich mich der Wertung von Hallo anschliessen, auch wenn ich diese aus meiner ursprünglichen Überlegung heraus für etwas überbewertet hielt.

    Solltest Du also ernsthaft der Meinung, dass man ein solches Strafmass in Bezug zu zu einem verkratzten Display setzen kann, würde ich dringend zu einer ernsthaften Beschäftigung mit dem Thema Todesstrafe raten.

    Ach ja...nicht immer alles so eng sehen o_O
     
  13. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Vielleicht solltest Du in diesem Fall an Deinem Ausdruck arbeiten. Die Todesstrafe ist eines der erbärmlichsten und barbarischsten Auswüchse unserer Gesellschaft. Diese als "Stilmittel" für die Untermauerung einer so unglaublich banalen Sache zu verwenden, empfinde ich als absolut unangebracht.
     
    1 Person gefällt das.
  14. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764

    Ich habe geschrieben überzogenes Strafmass...das drückt ja aus das ich es selbst auch für überzogen halte! Es ist ein Stilmittel! aber es führt nicht zu einer sarkastischen Bedeutung sondern ich will damit betonen das ich dieses Video nicht korrekt finde.

    Politisch korrekt war meine Aussage keines wegs...man merkt jedoch immer wieder: die Leute nehmen alles viel zu Ernst!

    Jeder der sich hier so reinsteigert (muss ich um mich zu verteidigen jetzt auch machen) sollte mal versuchen 10 Minuten am Tag länger zu lachen! und nicht alles so verbissen zu sehen!

    Ich hätte auch von anderen Wörtern gebrauch machen können! (z.B. der gehört erschlagen, oder wie hier im Thread: der hat einen an der Klatsche, oder wie ein anderer AT-ler: dem würde ich eine scheuern!).....


    SO UND JETZT MACHEN WIR DEN THREAD MAL ZU...ALLE KÖNNEN SICH ENTSPANNEN UND FÜR DIE KLEINEN FREIHEITSKÄMPFER UNTER EUCH: ICH ENTSCHULDIGE MICH FALLS IHR EUCH DURCH DEN GEBRAUCH VON "TODESSTRAFE" ANGEGRIFFEN GEFÜHLT HABT....
     
  15. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich verstehe dich immer noch nicht. Warum soll der _Besitzer_ bestraft werden (in welcher Form auch immer) wenn er _seiner_ Katze mit _seiner_ Hardware ein bisschen Abwechslung in den Alltag bringt?
     
  16. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    LOL! So kann man es auch sehen...ob es im Sinne des Erfinders ist?! Würdest du dafür dein MacBook Pro opfern?

    Ja? --> Bitte hier lang --> --> BANK!

    Nein? --> Bitte hier lang --> --> Wer wird Millionär?
     
    Schwupz gefällt das.
  17. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Was wer wofür ausgibt darf dir doch wohl vollkommen egal sein. :)
     
    1 Person gefällt das.
  18. toelpel

    toelpel Gast

    Ich persönlich finde auch, dass ein 30"-Cinema-Display wesentlich besser zum Spielen für Haustiere geeignet ist. Auf so einem Fuzzeldisplay eines MBP kann doch die arme Katze fast nicht erkennen was sie da so schön verkratzt :-D

    Außerdem kann die Katze nix dafür...ist ja auch nur ein Mensch :)
     
  19. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Wie die Leute hier den Threadersteller so niedermachen können wegen einer Aussage, die ja einfach nicht ernst gemeint sein kann überrascht mich irgendwie nicht mehr. Leute, habt ihr kein eigenes Leben? Dass hier _immer_ Psycho-Analysen über Leute gemacht werden müssen die man nicht kennt, nervt zunehmend. Überlegt euch mal folgendes: Wir hier sitzen alle in einer Kneipe und dann sagt einer entsetzt über irgendeine Bagatelle "Man sollte die Todesstrafe einführen!" Jeder wüsste sofort, wie das zu verstehen war, weil man dazu die Mimik und die Gestik zur Hilfe nehmen kann und auch schneller einen Eindruck vom Gegenüber bekommt.

    Ihr habt hier diese Hilfsmittel nicht, und dann geht ihr einfach vom schlimmsten aus. Das dann aus rund 20 Zeilen ein komplettes Profil des Threaderstellers gemacht wird ist doch lachhaft...

    Reisst euch mal zusammen!

    Und: Hallo, ich finde es schön dass du Fördermitglied von Amnesty International bist, aber ich weiss nicht, was das mit dem Thema zu tun hat. Ist man mehr gegen die Todesstrafe, wenn man AI fördert als jemand, der dies nicht tut? Oder musstest du mitteilen, was ein guter Mensch du bist?

    Chris

    P.S.: Und ja: Ich musste auch mit dem Kopf schütteln, als ich das Video sah. Das Display sitzt auch schief (zumindest siehts so aus). Es ist mir aber egal, was jemand mit seinem Eigentum macht. Auch wenn es mich immer wundert, was die Leute auf sich nehmen, um ein Video bei Youtube hochladen zu können, welches viel gesehen wird...
     
    mschoening, Maddin und Silver111 gefällt das.
  20. toelpel

    toelpel Gast

    Genau! Reissen wir uns alle zusammen und machen wir uns lieber Gedanken darüber, weshalb wir uns eher an der Verwendung der Todesstrafe in diesem Zusammenhang als an der Tatsache stören, dass eine kleine Katze auf einem MBP herumspringt!

    Ich wunder mich wirklich immer wieder über mich selbst...
     

Diese Seite empfehlen