1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP läuft langsamer mit dem Netzteil

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FulaniTo, 08.05.08.

  1. FulaniTo

    FulaniTo Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    11
    hey leute! ich hab hier n komisches problem....
    mein macbook pro 2,4ghz hläuft mit dem akku ungefähr 3 mal schneller als über das netzteil!!!!???
    also nochmal konkret gesagt, mit dem AKKU!! läuft er schneller... ich hab das erstmal mit cinebench getestet... da sind die resultate fast 3 mal so hoch als wenn er mit dem netzteil läuft...
    und jetzt wo ich mit dem netzteil arbeite hackt das mbp selbst wenn ich unter firefox surfe, das kanns doch nicht sein. ich schreibe hier nur diesen text und der hackt absolut hinterher... wieso ??? was mache ich falsch ??? soll ich mit dem teil gleich zu apple, oder was ?? kenne mich noch gar nicht mit apple aus also seid gnädig mit mir falls ich irgendwas offensichtliches übersehen habe!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du nimmst aber nicht den Akku raus, oder? Schau zuerst mal in Deine Systemeinstellungen… > Energie Sparen was Du da eingestellt hast.
    Gruß Pepi
     
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Fixed :)
     
  4. FulaniTo

    FulaniTo Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    11
    doch ich nehme den akku raus!?!? ich dachte so schone ich den akku ???? ich benutze den halt nur wenn ich mobil unterwegs bin. soll ich als den akku drin lassen ? aber wird der akku dadurch nicht schneller verbraucht ?
     
  5. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Die Rechner takten runter wenn der Akku draussen ist. Warum macht ihr euch eigentlich alle so viele Gedanken über den Akku? Das ist nunmal ein Verschleißteil. Wenn er irgendwann tot ist besorg man sich halt einen neuen:)
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    mich würde mal interessieren warum überhaupt runter getaktet wird ohne Akku?
     
  7. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Außerdem spielt es eigentlich keine Rolle ob er drin ist oder nicht. so lange er nicht durch Selbstentladung unter 95% kommt wird der nicht geladen.
     
  8. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    das mbp taktet ohne akku auf 1Ghz runter.

    du musst selbst entscheiden, was dir wichtiger ist: lange akkulebenszeit oder schnelles arbeiten.
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Evtl. staut sich zuviel Hitze in dem leeren Zwischenraum? Nur eine Vermutung...
     
  10. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869

    Ich würde verstehen wen mit Akku runter getaktet wird (um Strom zu sparen) Aber welchen Sinn macht das bei Stomversorgung über netzt?
     
  11. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Gute Theorie :)
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    in der naehe des akkus sitzt ein temperatursensor. dieser steuert unter anderem auch den lüfterbetrieb mit, wird nun der akku herausgenommen sind die temperaturwerte falsch wodurch der lüfter zT nicht anlaeuft und es also bei hohen taktraten zu schaeden kommen kann.

    es wird zwar immer wieder erwaehnt das es nicht zu schaeden kommt, aber ich beziehe das durchaus auf den niedrigeren takt.
    wir wissen alle wie warm das book unter last wird und der lüfter gerne mal anspringt.. nehmen wir an, dass tut er nicht? mhh da geht bestimmt was kaputt da bin ich mir sicher
     
  13. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
  14. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
  15. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Wie geschrieben, ich habe das nur als Eintrag in diesem Blog gefunden. Ich persönlich nehme den Akku nicht raus da für mich der Rechner ein Arbeitsgerät ist und auch als solche benutz wird.
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    oh ja sry, hatte grade nen darstellungsfehler und hab nicht gesehen wo das zitat endet.


    gruß,
    der M
     
  17. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Kein Problem:)
     
  18. FulaniTo

    FulaniTo Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    11
    also werd ich den akku reinballern müssen wenn ich ordentlich performance haben will, right ? ^^och man schade :) naja ber adankeschön für die aufklärung, das beruhig mich ja schon!
     
  19. FulaniTo

    FulaniTo Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    11
    und wie ist das, wenn der akku noch mehr als 95% der ladekapazität hat wird er dann nicht vom netzteil aufgeladen und somit geschont oder wie ?
     
  20. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Genau.
    Das Problem mit dem entfernen des Akkus könnte auch daran liegen, dass das MacBook Pro Netzteil maximal 4,6 A Strom liefern kann. Ich vermute, dass der komplette Rechner unter Volllast und voller Taktrate ganz einfach in Spitzen mehr Strom zieht als das Netzteil liefern kann. Somit würde der Rechner unter Vollast einfach ausgehen. Auch nicht sehr vorteilhaft.
     

Diese Seite empfehlen