1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP friert ein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Steve Guess, 17.12.09.

  1. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Mir ist jetzt schon zum dritten mal mein MBP komplett eingefroren! Ich hoffe es ist kein Hardware Defekt :(, es ist ja erst zwei Wochen alt. Bis jetzt ist es nur passiert, wenn VMWare Fusion mit Windows 7 parallel lief. Einmal während des Screensavers unter Mac, einmal in Windows 7 direkt und einmal beim Verfassen dieses Beitrages... Er reagiert weder auf die Maus, noch auf Tastenkombinationen, Abhilfe schafft 3 Sekunden auf den Power Button zu drücken. Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

    OS: 10.6.2
    VMWare Fusion: 3.0.1

    LG

    PS: Hab das erste in den Problemthread gepostet, aber erst danach auf die erste Seite geschaut, ich glaub da ist der Beitrag besser aufgehoben.
     
  2. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Mir fällt gerade ein, dass ich ja 90 Tage Telefonsupport habe :). Na da werd ich die morgen mal nerven damit.

    Greetz
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Was hast du zusätzliches installiert?
    Starte im Safe mode (mit ⇑), das dauert etwas, und prüfe ob das Einfrieren da auch auftritt. Wenn nicht, dann ieg es an 3rd Party Tools. Du wirst ja wissen, was du installiert hast. Wenn es vieles ist, dann musst du alle deinstallieren und nach und nach wieder installieren – bis der Fehler gefunden ist.
    Aber ruf ruhig den Support an, wenn du das kostenlos darfst. Die sind schließlich dazu da.
    salome
     
  4. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Eigentlich hab ich nicht viel Zusatzsoftware installiert. Traktor Pro, Photoshop CS4, Office:mac, VMWare Fusion und ein paar kleinere Tools wie Cyberduck und AdiumX. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich den Fehler reproduzieren kann. Habe gerade wieder Win7 + Mac OSX parallel laufen und es gibt nichtmal einen einzeigen Ruckler.

    Danke auf jeden Fall für deinen Tipp!
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    wenn ich etwas verdächtige, dann ist es Adium. Traktor Pro kenne ich nicht. Ärger machen oft Programme, die sich als Pref.Panes in die Systemeinstellungen krallen (siehst du unten in Systemeinstellungen) oder solche, die LaunchDaemons haben (siehst du in |Library oder /LIbrary im gleichnamigen Ordner).
    Warum verwendest du VMWare F und nicht Parallels? Ist möglicherweise eine dumme Frage, weil ich von Windows keine Ahnung habe.
    Wenn der Fehler jetzt nicht mehr auftritt: Fein!
    Wenn doch, kannst du beim nächsten Mal in der Konsole (Programme/Dienstprogramme) nachsehen, da sollten in den Log.Files entsprechende Meldungen stehen.
    salome
     
  6. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Adium ist zu diesem Zeitpunkt definitiv nicht gelaufen (weiß nicht ob dies zur Sache tut). Warum ich VMWare verwende? Eine ausgezeichnete Frage um ehrlich zu sein. Irgendwie hab ich schon unter Windows VMWare verwendet und das Fusio find ich sogar noch besser :) (ich weiß Win - Mac Vergleiche werden nicht gerne gesehen *gg*).

    Traktor Pro ist eine DJ Software, an der liegts zu 99.9% nicht.

    Ich hab das letzte mal auch in die Konsole geschaut und da waren mehrere Fehler, einer davon bei VMWare. Das wäre auch meine Vermutung, da da vor kurzem ein Update durchgeführt wurde - abwarten und Tee trinken :).

    Liebe Grüße
     
  7. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    So Updates gibts:

    Hab heute mit dem Apple Support gesprochen und der hat ebenfalls auf VMWare getippt, wäre die einzig plausible Erklärung. Weiters hat er gemeint eventuell nochmal OSX drüberklatschen - gesagt getan neu installiert (ohne vorige Formatierung) und rein ins Vergnügen.

    Nach fünf Minuten - FREEZE! Gelaufen sind iTunes, Firefox und die Softwareaktualisierung. Zeitpunkt war um 22:44 herum. Diesmal hab ich eine Kopie des Systemlogs erstellt, vielleicht könnt ihr Experten ja etwas herauslesen. VMWare ist definitiv NICHT gelaufen, also daran kanns nicht liegen, würde ich meinen.

    Hab das Logfile mal hochgeladen:

    http://www12.zippyshare.com/v/10830262/file.html

    Liebe Grüße
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lies mal hier , da wurde das Problem mit Office gelöst.
    Und bitte suche eine Upload Möglichkeit, wo man nicht auch noch einen File runter laden muss.
    Oder poste die relevanten Zeilen als Code hier.
    Repariere die Rechte (Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm).
    Du schreibst:
    das kann meiner Ansicht nach nicht stimmen, denn der Eintrag
    sagt, doch dass der Daemon startet. Aber es ist nureine Vemrutung, weil wie gesagt: No Windows.
    Außerdem ist auch was mit deinem Launchd Services nicht in Ordnung. Entweder du schaust in /Library//LaunchAgents und …/LaunchDaemons und löscht die entsprechenden .plist Dateien. Oder du holst dir Tinker Tool Systems (oder Main Menu) und baust Launch Services neu auf.
    Nach all diesen Aktionen, oder halt nach jeder einzelnen: Neustart. vmware.fusion würde ich total deinstallieren und neu installieren, wenn du das unbedingt brauchst. Dafür gibt es ja auch dauernd updates.
    salome
     
  9. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    So habe VMWare vorerst deinstalliert. Wollte das Forum nicht mit unnötigem Zeug zuflooden, weiß leider nicht, welche die Relevanten Einträge sind (=> Mac Neuling) :).

    Launch Services + Rechte sind bereits repariert. Zu VMWare: Also bewusst ist das nicht gelaufen, wenn dann irgendwelche Hintergrundprozesse. Das mit Office werde ich mir morgen ansehen, habe aber vor Office komplett zu deinstallieren. Problem ist nur, dass ich oft .docx Dateien benötige, das trifft sich nicht gut ohne Office:mac 2008...

    Das Problem ist, ich arbeite nebenbei als C# und Asp.Net Entwickler - um ein virtuelles Windows komm ich nicht herum und für VMWare habe ich ein Festplattenimage von früher.

    So, jetzt ein Reboot VMWare wieder installieren und dann mal schauen was passiert.

    By the way fehlen mir jetzt die Standardordnericons bei manchen Ordnern (Dokumente, Filme, ...). Irgendwie komm ich von einem Schlamassel ins nächste...

    LG
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    heißen die Ordner wie sie sollen oder hast du sie umbenannt?
    Office neu zu installieren, ist eine gue idee, aber benutze den De-installer, um es davor zu deinstallieren: MS Office/Zusätzliche Tools/Office entfernen!
    Office läuft an sich auf Mac relativ problemlos.
    salome
     
  11. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Dieser portierte Mist kann mir jetzt gestohlen bleiben, weg mit der Testversion (über den De-Installer). Weiters noch im Finder nach "Microsoft" und "Office" gesucht und alles microsoftartige in die Jagdgründe geschickt. Office soll auf MS bleiben (die 2010er Beta ist übrigens sehr geil!). Für die Schneekatze werd ich mal iWork testen.

    VMWare wieder installiert. Er wirft noch immer ein paar Fehlermeldungen raus, zB, dass ihm ein Icon fehlt oder eine buttonAction. Wie auch immer, Symbole waren nach Reboot auch wieder da.

    Kannst du mir noch etwas ans Herz legen bei der weiteren Verwendung?

    Vielen Dank und eine gute Nacht wünscht,
    ein müde Steve Guess, der sich wünscht, dass sein Mac jetzt nicht mehr friert.
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Fein, dass es halbwegs wieder läuft. ich habe all mein Wissen schon verpulvert. Schlaf dich aus, unausgeschlafen macht man nur Fehler. Morgen / Heute ist Samstag und bald kommt das Christkind. :)
    salome
     
  13. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Heute wieder eingefroren. In der Fehlerkonsole hab ich nichts auffälliges gefunden... Wieder während VMWare Fusion lief: Ton, Bild und Maus blieben hängen - die einzige Möglichkeit war fünf Sekunden auf den Powerknopf zu drücken. Ist mir schleierhaft :(.
     
  14. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Wieder ein Logfile, beginnend beim Start von VMWare Fusion, bis kurz nach dem Neustart:

    Code:
    Dec 22 10:22:42: --- last message repeated 380 times ---
    Dec 22 10:22:42 Steve-Guesss-MacBook-Pro [0x0-0x1f01f].com.vmware.fusion[474]: 2009-12-22 10:22:42 no printer configured or none available
    Dec 22 10:22:42 Steve-Guesss-MacBook-Pro [0x0-0x1f01f].com.vmware.fusion[474]: 2009-12-22 10:22:42 adaptor daemon booted
    Dec 22 10:22:42 Steve-Guesss-MacBook-Pro [0x0-0x1f01f].com.vmware.fusion[474]: 2009-12-22 10:22:42 no locale info available
    Dec 22 10:22:42 Steve-Guesss-MacBook-Pro [0x0-0x1f01f].com.vmware.fusion[474]: 2009-12-22 10:22:42 connector "vmlocal" booted
    Dec 22 10:22:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[506]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:22:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:22:50 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:22:53: --- last message repeated 3 times ---
    Dec 22 10:22:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[510]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:22:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:22:56 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:03: --- last message repeated 149 times ---
    Dec 22 10:23:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[511]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:04 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:13: --- last message repeated 374 times ---
    Dec 22 10:23:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[513]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:17 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:23: --- last message repeated 301 times ---
    Dec 22 10:23:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[515]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:33: --- last message repeated 296 times ---
    Dec 22 10:23:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[517]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:34 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:43: --- last message repeated 285 times ---
    Dec 22 10:23:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[522]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:23:53: --- last message repeated 467 times ---
    Dec 22 10:23:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[525]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:23:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:23:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:24:03: --- last message repeated 388 times ---
    Dec 22 10:24:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[530]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:24:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:24:13: --- last message repeated 455 times ---
    Dec 22 10:24:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[531]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:24:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:24:23: --- last message repeated 439 times ---
    Dec 22 10:24:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[532]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:24:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:24:33: --- last message repeated 247 times ---
    Dec 22 10:24:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[536]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:24:35 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:24:43: --- last message repeated 194 times ---
    Dec 22 10:24:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[537]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:43 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:24:46 Steve-Guesss-MacBook-Pro [0x0-0x1f01f].com.vmware.fusion[474]: 2009-12-22 10:24:46 CUPS config timestamp change detected but old config retrieved via interface!
    Dec 22 10:24:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[538]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:24:53 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:25:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[539]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:25:03 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:25:11 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:25:13: --- last message repeated 30 times ---
    Dec 22 10:25:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[540]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:25:13 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:25:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[542]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:25:23 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:25:31 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8) 
    Dec 22 10:25:33: --- last message repeated 74 times ---
    Dec 22 10:25:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent[543]): Exited with exit code: 1
    Dec 22 10:25:33 Steve-Guesss-MacBook-Pro com.apple.launchd.peruser.501[117] (sshagent): Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    Dec 22 10:25:34 Steve-Guesss-MacBook-Pro /usr/libexec/hidd[36]: IOHIDEventQueueEnqueue: Error enqueuing memory. (0xe00002e8)
    Dec 22 10:26:38 localhost com.apple.launchd[1]: *** launchd[1] has started up. ***
    Dec 22 10:26:39 localhost DirectoryService[15]: Improper shutdown detected
    Dec 22 10:26:44 localhost configd[13]: Sleep - Filtered Sleep Failure Report - Power Button Shutdown - Early Failure
    Dec 22 10:26:44 localhost bootlog[43]: BOOT_TIME: 1261473998 0
    Dec 22 10:26:44 localhost fseventsd[37]: event logs in /.fseventsd out of sync with volume.  destroying old logs. (2770 6 2840) 
     
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich kenne mich mit den diversen Schnittstellen oder übergängen oder Adaptionen für Windows gar nicht aus.
    Hab kein Windows, brauch kein Wndows.
    Warum arbeitest du aber nicht mit Bootcamp, das ist im Apple-System integriert und schmeißt VMWare in den Kübel?
    salome
     
  16. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Weil ich meine 4 GB RAM gerne nutze und dank Spaces schnell zwischen Win und Mac switchen kann :). Ich bin auch kein Windows Fan, aber ich brauche es einfach wegen der Arbeit. Ich hab nun mal Windows 7 neu installiert, vielleicht hatte ja die virtuelle HDD ein Problem. Bis jetzt keine Schwierigkeiten.

    LG
     
  17. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hoffentlich bleibts so! :)
    salome
     
    saw gefällt das.
  18. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Ich hoffe auch. Wenn es wirklich nur das war, dann hau ich mir eine Gurke ins Knie - dass die Lösung so einfach ist, hätt ich mir ned gedacht. Bis jetzt einige Stunden schon gelaufen und keine Probleme, das gabs davor nicht - maximal eine Stunde immer.

    Greetz
     
  19. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    So, es ist nun das erste mal passiert, OHNE dass VMWare lieft. Langsam vermute ich einen defekten RAM, dass er eventuell abschmiert sobald eine bestimmte Adresse angesprochen wird :(.
     
  20. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Und noch ein Update: Auch beim Harware Test (Speicher) hängt er sich auf. Mein Verdacht spitzt sich auf eines der RAM Module zu... Ich schätze da wird der AASP herhalten müssen. Wisst ihr, wie lange so ein Austausch dauern kann? Machen die das vor Ort?
     

Diese Seite empfehlen