1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

+++MBP 09 startet nicht mehr !!! ZUM ZWEITEN MAL +++

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SeaMac, 26.04.09.

  1. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Hallo @ all

    Ich bin schon langsam ein bißchen genervt !!!
    Wie ich schon vor kanpp 2 Monaten berichten konnte :
    http://www.apfeltalk.de/forum/mbp-2-monate-t216549.html#post2119889

    Ich hab wieder das gleiche Probl.
    Hab gerade an einer Webseite für einen Kunden gearbeitet und hab mich gewundert warum ich die Zugriffsrechte der Festplatte (Mac) nicht mehr ändern konnte ! Unter Informationen.. Zugriffsrechte .. #
    Hab es gestern umgestellt weil ich noch alles freigegeben hatte...
    Wenn ich auf das Schloss gecklickt habe ... passierte gar nichts!!!

    Habe ne Mail auf das IPhone bekommen und wollte das bild das ich gesichert habe auf den Mac übertragen... mehr nicht !!!
    Und das Gerät wurde nicht mehr erkannt ... auch nach Prüfen der Einstellungen in ITunes die alle korrekt waren passierte nichts ...
    Ich habe dann versucht neu zu starten ... Und es kommt über die Ladeanzeige nicht hinaus :mad:

    Gleiche Situation wie schon erlebt .... zwar hat die Lösung mit der OSX Installation auf der Externen funktioniert aber das ist ja kein Dauerzustand :mad:

    Sitze in Kiel ohne Ext. Platte und ohne die OSX System Disk... ( nun geht gar nichts )

    Klar war es nicht schwer das System zu rekonstruieren aber ich kann es mir einfach nicht leisten das dieses Problem öfter auftritt....

    Ihr habt mir letztes mal schon super geholfen !!! Evtl. hat ja jemand noch eine Idee woran es liegen könnte...

    Die Windows Partition läuft einwandfrei :mad: Und das ist ja mal wieder ein Armutszeugnis !!!
    Ich habe nichts installiert und nichts anders gemacht als sonst ...

    Wie schon letztes mal probiert ... konnten die Zugriffsrechte mit der OSX DVD nicht repariert werden und auch alle anderen Reparatur Maßnahmen mit der System DVD blieben erfolglos... Nur die Externe installation des OS und das übertragen der internen Daten hat funktioniert !!!

    MFG

    Micha
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Festplattenschaden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit.

    Starte mit gedrückter Shift-Taste auf und berichte, ob der Mac hochfährt. Wenn nicht, dann nimm statt der Shift-Taste [Apfel ] und [V]. Ein schwarzer Hintergrund mit weisser Schrift erscheint. Wo bleibt der Mac hängen (was für eine Zeile erscheint)?
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  4. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Also mit der Shift Taste passierte gar nichts....

    Und jetzt bleibt er hängen und wiederholt immer eine Zeile ...

    "Name"-macbook-pro com.apple.launchd(1) (com.apple. mDNSResponder : posix_spawnp("/usr/sblin/mDSNResponder ",...): No such file or directory

    :(
    Und diese Zeile wiederholt er jetzt alle 10 sec.
    Wie schon erwähnt .... gleiche symptome wie letztes mal !!!!

    Micha .... Hilfeeeee
     
  5. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    ??? Wozu dient der pram reset ??? Bin in der Mac Welt leider noch nicht so bewandert wie im Windows Bereich ...was sich aber ändern soll :)

    Evtl. hilft euch ja jetzt die Zeilenbeschreibung !!!

    Danke Micha
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also das UNIX-Programm mDNSResponder hat etwas mit dem Bonjour-Netzwerkdienst zu tun, und das ist offensichtlich verschwunden und wird anscheinend zum Booten gebraucht. Entweder hat die Platte an dieser Stelle einen Schaden oder du hast das Programm, vermutlich mit irgendeinem Tool, entfernt.
     
  7. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Liebe Gemeinde....

    Auch der pram reset hat nicht gebracht !!!

    Aber ich hab noch eine andere Zeile gefunden!

    localhost configd (14): Error : ioPublischedDrivercallback() failed to initDeviceFromService()
    Error : No interface name for Airport_Brcm43xx
    "Name"-macbook-pro com.apple.launchd(1) (com.apple. mDNSResponder : posix_spawnp("/usr/sblin/mDSNResponder ",...): No such file or directory

    _SCPPreferencesAcces CFPPropertyListCreateFromXMLData(): Conversion of data failed The file is not UTF-8,or in the encoding specified in XML header if XML

    ansonsten lädt er bis zu diesem Punkt sehr schnell hoch !!!
     
  8. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ich hab aber nichts anderes gemacht als in Photoshop und Dreamweaver zu arbeiten...
    parallel hatte ich Itunes und den Finder offen ...

    Ich weiß nicht mehr weiter !!! Aber der Rechner lief doch wieder knapp zwei Mon. tadellos...
    Kann es da noch nen Hardware defekt sein ... oder kann man diesen ausschließen ????
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  10. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Sind es auch legale Versionen von Photoshop und DreamWeaver? Sorry doofe Frage I know, aber mit geklauter Software gibts anscheinend Probleme wie Apfeltalk erst in einer News geschrieben hat...
     
  11. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Hat auch nnichts geholfen ... :(

    Kann evtl noch jemand etwas zu den Zeilen des System Starts sagen ...???
    MacAlzenau hat ja schon den Netzwerk Service im verdacht .... aber ich hab nur iStat im Systemstart als System fremdes Prog. ... und das läuft jetzt schon ne weile Problemlos !!!
     
  12. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Na klaro ... kann mir so etwas nicht leisten da ich es Gewerblich nutze !!!
    Aber kann die Frage verstehen ... Es gibt einfach zu viele Leute die Illegale Versionen installiert haben !!!

    Aber der Schmerzliche blick auf mein Konto nachdem ich die beiden Progs gekauft habe....
    ist mir noch gut in Erinnerung :)

    Micha
     
  13. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Bei einem Systemstart in den sicheren Modus werden drei Aktionen ausgeführt, die den Start und den Betrieb des Computers vereinfachen:

    Auf dem Startvolume wird eine Verzeichnisüberprüfung durchgeführt.
    Nur erforderliche Kernel-Erweiterungen (einige Objekte in "/System/Library/Extensions") werden geladen.
    Unter Mac OS X 10.3.9 oder älter werden nur Apple-installierte Startobjekte ausgeführt (z. B. Objekte, die in "/Library/StartupItems" oder in "/System/Library/StartupItems" installiert sind; diese unterscheiden sich von durch den Benutzer ausgewählten Objekten zur Account-Anmeldung).
    Nur Mac OS X 10.4 Tiger: Alle Schriften, die sich nicht in "/System/Library/Fonts " befinden, werden deaktiviert.
    Nur Mac OS X 10.4 Tiger: Alle Schrift-Caches, die normalerweise in "/Library/Caches/com.apple.ATS/(uid)/" ("uid" stellt ein Benutzer-ID-Nummer wie 501 dar) gespeichert sind, werden in den Papierkorb bewegt.
    Nur Mac OS X 10.4 Tiger: Alle Startobjekte und Anmeldeobjekte werden deaktiviert.
    Mac OS X 10.5.6 oder neuer: Bei einem sicheren Systemstart wird der gemeinsam genutzte Dynamic Loader-Cache unter (/var/db/dyld/) gelöscht. Bei einem Neustart wird dieser Cache neu erstellt. Wenn in einem Cache Probleme auftreten, kann dies beim Systemstart einen blauen Bildschirm verursachen, insbesondere nach einer Software-Aktualisierung.
    Insgesamt können durch diese Änderungen Probleme umgangen werden, die durch beschädigte Software oder Verzeichnisse auf dem Startvolume verursacht werden.

    Einige Funktionen stehen im sicheren Modus nicht zur Verfügung
    Der sichere Modus kann bei der Fehlerbehebung nützlich sein. Einige Mac OS X-Funktionen sind im sicheren Modus jedoch nicht verfügbar. Sie können beispielsweise weder einen DVD-Player, Audio-Eingabe- oder -Ausgabegeräte oder ein internes oder externes USB-Modem verwenden noch ein Video in iMovie aufnehmen. Das Verhalten einiger Geräte wie einer AirPort Karte kann je nach Computer und Mac OS X Version unterschiedlich ausfallen.
     
  14. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm sehr seltsamer Fehler :l

    Wie gehst Du ins Internet bzw. welches WLAN-System nutzt Du?
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    To start up into Safe Mode (to Safe Boot), do this:

    Be sure the computer is shut down.
    Press the power button.
    Immediately after you hear the startup tone, hold the Shift key. The Shift key should be held as soon as possible after the startup tone but not before.
    Release the Shift key when you see the gray Apple icon and the progress indicator (looks like a spinning gear).
    During startup in Mac OS X 10.4 or later, you will see "Safe Boot" on the login window, which appears even if you normally log in automatically.

    During startup in Mac OS X 10.2 through 10.3.9, you will see "Safe Boot" on the Mac OS X startup screen.

    To leave Safe Mode in any version of Mac OS X, restart the computer normally, without holding any keys during startup.
     
  16. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    @ rc4370
    Wie starte ich denn im Sicheren Modus ? weil evtl kann ich dann zumindest ohne SYS DVD in das Festplattendienstprogramm !

    @ Binomaus
    Ich gehe auf der Arbeit im mom. mit meinem alten Nokia N95 über ne Multisim von meinem T-Online Vertrag ins Netz mit nem UMTS Modem Skript ...
    funktioniert super...
    Also kein W-Lan ...oder DSL .. dort wo ich wohne haben wa nur Glasfaserkabel :( also keine Chance auf schnellere Varianten auch nicht über Kabel ... Und Sky DSL ist durch die Schüssel nicht gestattet ... und das im Großraum Berlin ... :(
     
  17. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Post #15
     
  18. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Evtl. macht dieses UMTS Modem Skript Probleme... :l
     
  19. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Also ich hab jetzt versucht im SAfe Modus zu starten aber da tut sich gar nichts ... ich sehe das "spinning Wheel" aber nicht Safe Mode ... und beim start verändert sich auch nichts !!!

    @ BinoMaus

    Also ich hoffe nicht ... denn ich hab noch keine andere Variante gefunden das N95 als UMTS Modem zu verwenden !!!
    Aber es lief ja alles einwandfrei über Monate ....
    Und außerdem wie kann ein Modemskript den ganzen comp. lahmlegen...?=?=?
     
  20. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Immediately after you hear the startup tone, hold the Shift key. The Shift key should be held as soon as possible after the startup tone but not before.

    hast du es genau so gemacht?
     

Diese Seite empfehlen