1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mathe-Aufgabe

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von duffman, 24.06.08.

  1. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hallo!

    Ich hätte da mal eine Frage an die Matheexperten unter euch!

    http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-bildung/bildungswege/schulabschluesse/msa2008mathe2.pdf

    Schaut euch in dem PDF mal Aufgabe 5c an und sagt mir bitte, ob ich es auch folgendermaßen rechnen kann:

    p= W/G*100

    -> p = 673/822*100 = 81,9% -> 18,1%

    Ist dieser Rechenweg möglich? Beziehungsweise kann ich das mit der Prozentrechnung lösen?

    Gruß duff

    EDIT: Am Ende des PDF´s stehen die Lösungen.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja

    Du musst aber die Geburten von 91 (830) und 06 (673) in Beziehung setzen.

    P = G(91)/G(06)*100 = 673/830*100 = 81,08434
     
    duffman gefällt das.
  3. *coernel

    *coernel Empire

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    85
    die %rechnung haut ja hin soweit, hastes mal mitm einfachen dreisatz versucht?

    830 = 100 % 1. Schritt
    8,3 = 1 % :100, zweiter schritt
    166 = 20% * (1/5) von 100%

    Probe: 830 - 673 = 157

    und da in der Aufgabenstellung "fast" steht, kommt das ja hin.

    mfg
     
  4. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    So ein scheiß.
    Jetzt wo du es sagst...

    Naja müsste aber so wenigstens Teilpunkte geben.
    Das wird dann wohl nur die vier. Die letzte Prüfung wäre ne eins gewesen, aber weil der Senat zu dumm ist, ist es dann wohl nur die vier.

    Aber vielen Dank für deine Hilfe!
     
  5. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    ....klar,wenn man die Aufgaben vorher kennt. ;)

    Ein einfacher Dreisatz hätte in 30 s weitergeholfen.
     
  6. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Gott würd ich gern solche Aufgaben in ner Schulaufgabe haben :D
     
  7. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Das ist ja auch Realschulnivau. (Soll nicht heißen, dass ich mich für intelligenter als einen Realschüler halte) Normalerweise haben wir auch andere Aufgaben...

    Aber mein Fehler war einfach, dass ich die Zahlen von 06 verglichen habe. Also Geburtenrate und Sterberate. Wieso weiß ich auch nicht... Brett vorm Kopf.
     
  8. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Ach Prüfungen eben, passiert :) Wird schon ne 3 sein, wo die Lehrer immer noch Punkte finden ist wirklich unglaublich :)
     
  9. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Das ist eine Abschlussprüfung für mittlere Reife in Berlin? Irgendwie hab ich das Gefühl, bei mir (in Bayern) sah sowas irgendwie anders aus.
     
  10. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Nein, ich kannte die Aufgaben nicht...
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das ist doch Dreisatz was er gemacht hat.

    Dreisatz:

    x/a = y/b
    mit a = G(01), b = G(06), y = 100%

    x/G(91)=100/G(06)
    x = [100/G(06)]*G(91)
    x = G(91)/G(06) * 100
     
  12. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hoffentlich.

    Also die vier ist es auf alle Fälle. Leider kenne ich die Lösungen nicht mehr so genau (also was ich raus hatte), daher hab ich mir nur da Punkte gegeben, wo ich mir ziemlich sicher bin, dass ich es hatte. Waren dann 36 Punkte, wäre demnach eine 3.

    Ich hoffe mal, dass ich jetzt nicht irgendwo der Meinung bin, dass ich das habe und dann hab ich es doch nicht. Wobei anders rum kann es sein, dass ich was habe und jetzt bei meiner Kontrolle nicht berücksichtigt habe... Also mal abwarten. Die vier wird es wohl auf alle Fälle sein.


    Ich frage mich nur, wie es mit Teilpunkten aussieht... Die Aufgabe von oben beispielsweise ist im Prinzip ja richtig gerechnet, bis auf die verkehrten Zahlenwerte, müsste demnach ja dann eigentlich Punkte geben?
     
  13. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Ja, bei uns in Bayern ist das wirklich anders gewesen ;)

    Da fällt mir ein Spruch meines ehemaligen Lehrers ein - Mathe (5. Klasse):

    Bayern: Ein Bauer verkauft 10 Säcke Kartoffeln, 2 davon sind B-Ware, welche nur mit 20% verkauft werden können. Wieviel bekommt der Bauer wenn 1 Sack 20 Euro kostet.
    Ba-Wü: Wieviel sind 10 Säcke Kartoffeln - 2 Sack Kartoffeln
    Bremen: Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu
     
  14. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    In Bayern ist sowieso alles besser... *Achtung, Ironie*
     
  15. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich hätte es so gerechnet:
    830-673=157

    157/830 - 1/5= (157-166)/830 = -9/830 ≈ -0,011

    Also stimmt die Aussage mit einer Genauigkeit von 1,1%
     
  16. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Einiges schon... anderes auch wieder nicht... ich denk mal, jedes Bundesland hat seine Vorzüge.
     
  17. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.519
    Du weißt schon, dass wir vielleicht auch diese Prüfung nachschreiben müssen?

    Ich hasse es !!!
     
  18. teq2k

    teq2k Jamba

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    57
    also ich habs geloest indem ich 100/830*673 gerechnet hab. da kommt dann ca 81% raus, das waeren dann ca 20% weniger. ich mein ist doch richtig oder? :p mathe ist lange her!
     
  19. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Wieso denn das?

    Die Lösungen waren zwar bekannt, aber der Senat streitet es offiziell doch noch ab.
    Oder gibt es bereits was Neues?


    Aber mal die Frage an alle, die MSA in Berlin mitgeschrieben haben:

    Wie fandet ihr die zweite Prüfung? Ich persönlich fand sie deutlich schwieriger als die erste. Nicht zu schwer, aber für MSA-Niveau doch relativ hart.

    Hatte von euch jemand die Lösungen? Sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten...

    Ich hatte sie nicht und bin froh darüber. Ich will meine Note auf ehrlichem Wege bekommen.
     
  20. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.519
    1. Noch gibt es nichts offizielles. Aber sie wird wohl wieder nachgeschrieben werden müssen.
    2. Ich fand sie recht gleich. Einiges leichter und einiges schwerer, bin aber auch Gymnasiast.
     

Diese Seite empfehlen