1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder ne Beziehungskiste: Würde Ihr für Eure Beziehung kämpfen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von uhura, 03.12.08.

  1. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Ja das leidige Thema Beziehungen - darum prüfe wer sich ewig bindet :(

    Ich würde gerne einmal allgemein von Euch hören, ob ihr für eure Beziehung kämpfen würdet, vielleicht habt ihr das ja auch schonmal gemacht und könnt mir Tipps geben, mit welchen Strategien man am besten zum Ziel oder eben nicht kommt.
     
    Giftmischer gefällt das.
  2. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    für ne beziehung kämpfen?! - ich denke schon...jedenfalls wenn ich meinen partner noch liebe und eine zukunft sehen.
    aber ich denke, wenn du schon so fragst, dann hast du schon ein wenig "abgeschlossen"...klingt jedenfalls so?!

    wenn du vll. sagst, worum´s geht (affäre, seitensprung, one-night-stand etc.) kann man dir besser "helfen", bzw. tipps geben...und eigenerfahrungen schildern?!
     
  3. EnfantTerrible

    EnfantTerrible Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    486
    Mein alter Vater hat schon immer gesagt: "Einer Straßenbahn und einer Frau lauft man(n) nicht hinterher, es kommt immer die nächste!"

    Und jetzt mal ganz ehrlich, was bringt es dir ihr nachzulaufen, falls ihr wirklich wieder zusammenkommen solltet wird beziehung sicher nicht mehr so wie früher weil sie dann weiß das du mehr abhängig bist von ihr als sie von dir. Ich persönlich habe festgestellt (aus erfahrung) je mehr du die frau ignoriest und ihr nicht erzählst wie toll ist, desto mehr kommt sie auf dich zu (natürlich nur wenn sie intressiert ist) der größte Fehler wäre sie jetzt terroriesieren SMS, Anrufe, E-Mail, Auflauern, etc, wenn ihr euch zufällig seht grüße sie und zeigt ihr das auch spass hast ohne sie. aber sei kein Ars*h zu ihr... es ist schmaler grad den du zuwandern versuchst, aber die macht wird mit dir sein ;)
     
    fred24, larkmiller und Giftmischer gefällt das.
  4. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Klar kann ich das sagen. Sind vier Jahre zusammen. Nun hat sie auf einer Schulung jemanden neuen kennengelent mit dem sie wohl auch schonmal was hatte.

    Sie meinte zu mir, dass es ihr wohl gar nicht um den Typen gehen würde, sondern vielmehr darum, dass sie nun merken würde, was ihr in der Beziehung gefehlt hat.
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    die frage solltest du dir am besten selber beantworten können/müssen. liegt dir noch was an ihr? wenn ja ist die anwort auf deine frage eh beantwortet :)
     
    ametzelchen gefällt das.
  6. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    BLA! Das klingt nach einer blöden Ausrede. Sie wusste bestimmt auch schon vorher was in der Beziehung nicht mehr geklappt hat.

    Das ist ja so als würde sie sagen: Ich wollte gar nicht mit ihm schlafen, aber es ist eben passiert. Ich habe aber die ganze Zeit an dich gedacht. o_O

    Ich halte es da wie "EnfantTerrible". Der Spruch hat Karma verdient.
     
    Matthias94 gefällt das.
  7. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199
    Da liegt der Hund begraben, sie sagt es dir ja schon - irgendwas fehlt ihr.
    Vielleicht läufst du ihr hinterher und merkst es nicht - das ist einer der größten Fehler den du als Mann machen kannst.
    Führe ein interessantes Leben, und lass sie ein Teil davon werden - schenke ihr deine Zeit, aber opfere dich nicht für sie auf!

    So arrogant und ignorant es im ersten Moment klingt, aber da steckt sehr viel wahres dahinter.

    Geh mal mit offenen Augen durch die Stadt und stelle fest, wie viele hübsche Frauen es gibt.
    Das hilft teilweise schon einiges und hilft dir aus deiner "Abhängigkeit" herauszukommen.

    Geh doch mal mit der hübschen Blonden aus dem 2. Stock einen Kaffee trinken und lerne sie kennen - da muss nichteinmal ein sexueller Gedanke dahinter stecken, aber mach dir einfach bewusst es gibt noch genügend andere als deine Freundin.
     
  8. EnfantTerrible

    EnfantTerrible Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    486
    Ich finde die Ausrede auch sehr schwach, das ist ja wie ich bin auf der Seife ausgerutscht und zufällig in ihr gelandet!

    Sobald sie was mit nem anderen hat wäre diese Frau für mich gestorben. das ist echt das letzte.

    Ist doch wahr, es laufen soviele Frauen herum, ausserdem leben sie auch länger als Männer, also ist ja nicht so das sie die letzte cola in der Wüste ist! Sondern es ist 1 von 1 Mil.
     
    #8 EnfantTerrible, 03.12.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.12.08
  9. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    Seh ich eigentlich auch so ... klar ist es schwer wenn du jemand wirklich liebst, ist ja auch klar, dass du sie nicht gleich vergessen kannst, aber versuch es am besten ...
     
  10. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ein klare Antwort: Nein.
    Liebe ist potentiell flüchtig. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, wenn eine Frau aus welchem Grund auch immer, feststellt, dass sie den Mann nicht mehr liebt, kann man durch nichts die Beziehung retten.
    Du kannst durch Selbstaufgabe und Erniedrigung eventuell das Ende hinaus zögern, aber Du wirst im Nachhinein Dir selbst dafür gram sein, dass Du Dich noch in der Endphase so verbogen hast.

    Alleine schon der Satz "Was ihr in der Beziehung gefehlt hat" ist ein anders formuliertes "Unterwirf Dich oder ich verlass Dich!" Jedes Zugeständnis, das man da macht, bereut man. Glaub es mir.

    Wenn Du sie noch liebst, ist das hart, aber unumgänglich. Leider geht Liebe meist einseitig verloren, es bleibt immer ein Verlierer zurück, aber merke Dir eines: "Liebe macht nur den stärker, der geliebt wird, nicht den, der liebt." Sobald es also einseitig wird, und das wird es, wenn sie sich nach einem Neuen umschaut, verschieben sich die Kraftverhältnisse zu Deinen Ungunsten. Das kann man nur willentlich stoppen.

    Du könntest beispielsweise sofort Distanz halten und sagen: Pass auf, ich liebe Dich noch, daher werde ich Dich nicht sofort verloren geben. Ich möchte in 2 Wochen von Dir wissen, was Du für mich empfindest und wie Du Dir die Zukunft mit oder ohne mich vorstellst, solange bleibe ich Dir fern.
    Nur als Beispiel. Wenn sie nämlich nur ein Machtspielchen versucht, dann siehst Du den Bluff. Wenn Sie nicht zu Dir kommt, hättest Du sie niemals halten können.

    PS: Ich habe bei meiner ersten Beziehung viele Fehler gemacht, vor allem in der Endphase. Das war mir eine Lehre. Alle weiteren Beziehungs-Ende-Situationen waren zwar keine Freude, aber es lief sauber und vor allem habe ich mich nicht auf das weibische Spiel eingelassen sondern klare Verhältnisse geschaffen. Klare Verhältnisse ist etwas, was Frauen in so einer Situation absolut hassen. Es gibt nämlich einen guten Spruch: Frauen sind wie Affen: Erst wenn sie den nächsten Ast in der Hand haben, lassen sie den vorherigen los. :.)
     
    CRiMe gefällt das.
  11. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Wenn "uhura" sie verlassen sollte, dann ist es wohl sicher nicht einfach. Immerhin hatte man eine Beziehung die unzählige schöne Momente hatte. Aber kommt Zeit, kommt Rat.

    Mit der Zeit wirst du sie vergessen und sehen, dass die nächste schon vor der Tür steht. :)
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Horche in Dich hinein: Willst Du diese Frau? Bis zur Besinnungslosigkeit, gegen den Rest der Welt, reicht schon ein Blick, um Dich die Umwelt vergessen zu lassen?

    Dann versuche, mit ihr gemeinsam Eure Beziehung um das zu bereichern, was ihr fehlt. Vielleicht habt Ihr Beide Eure Zusammensein als zu selbstverständlich hingenommen, hat sich schon zuviel Routine eingeschlichen.

    Ist sie nett und Du findest sie attraktiv, Du bist gern mit ihr zusammen, aber Du hast jetzt nicht eine Woche durchgeheult, als sie damit rausgerückt ist - stelle die gemeinsame Zukunft zur Diskussion und nimm Dir eventuell eine Auszeit.

    Was sagt deine Freundin zu Eurem Problem?
     
  13. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199

    Ich sag ja das es wahr ist, nur kommen meistens trotzdem Antworten ala "Du Arsch, so denkt doch kein ehrlicher Mann!" oder sowas ;)!
     
  14. EnfantTerrible

    EnfantTerrible Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    486
    Aber ich finde auch Freundin ist der falsche ausdruck, das behaupten nur unlustige berliner das ihre Freundin daheim so viel müll labbert, ich würde sie Lebensabschnittspartner nennen, den genau so oft wie du dich im leben veränderst durch, Job, Einstellung, Geschmack, genau so oft wechslen auch die Lebensabschnittpartner wechseln, weil nur weil sie vor 2 Jahren zu dir gepasst hat heisst das nicht das sie es jetzt noch immer tut... ist hart aber wahr und wir alle wissen nichts ist für die Ewigkeit
     
  15. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Die Probleme bestehen laut meiner Freundin darin, dass wir nach vier Jahren nicht mehr so viel zusammen unternommen haben und mehr abgegammelt haben. Auch soll ich sie ein wenig vernachlässigt haben. Das hatte sie zwar schon in der Beziehung einmal angesprochen, nur machte dies nicht für mich den Anschein, dass die Probleme so tiefgreifend gewesen sind.
     
  16. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    also mal ganz ehrlich...wenn sie dich mit dem anderen vogel schon betrogen hat, dann "keine gnade"....DENN, wenn du jetzt nicht handelst und sie "in die schranken weist"...dann "tanzt" sie dir auf der nase herum.

    auch wenn das schön nach macho klingt, aber frauen verlieren dann, unbewusst (das geben sie natürlich nicht zu), den respekt vor dir als mann!

    da haben meine vorschreiber schon recht...frauen stehen auf ignoranz und wenn man sie mal nicht nen tag lang beachtet, dann kommen sie an...is ganz normal!

    stell sie zur rede, frag sie wie sie die zukunft sieht und stell sie vor die wahl: du oder der andere vogel!!
    sollte sie sich für dich entscheiden, dann sag ihr aber auch gleich, das sie nun wieder um dein vertrauen ihr gegenüber kämpfen muss!...nimmt sie den anderen, dann beende sofort jeglichen kontakt zu ihr!
     
  17. finnfinn

    finnfinn Gala

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    53
    Sie hatte schon was mit ihm?

    Also für mich wäre das eine glasklare Angelegenheit. Wenn sie dich betrogen hat, scheiß auf sie und schreib sie ab, egal was du noch für Gefühle hast!
     
  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Das ist der Knackpunkt.
    Sie sieht darin schon länger ein Problem und Du hast das für allgemeines Meckern gehalten.
    Männer richten sich mit Problemen in der Partnerschaft oft ein. Essen schmeckt, die Wohnung ist gemütlich, wenn man nach hause kommt, im Bett läuft auch noch was - warum soll sich etwas ändern. Git, die Freundin mault ab und an, aber das gibt sich schon wieder.
    Und dann kommt sie eines Tages vom Lehrgang....

    Frauen sind eher bereit, sich aus unbefriedigenden Lebensumständen zu lösen. Es reichen auch mehr Frauen als Männer die Scheidung ein, soweit ich das weiß.

    Eure Ansprüche an eine Partnerschaft scheinen doch mehr auseinander zu gehen, als Du Dir bisher eingestehen wolltest.
     
  19. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Ich hatte sie gesterm schon vor die Wahl gestellt. Sie meinte nur, sie braucht Zeit über das Wochenende. Anscheinend geht es ihr wohl nicht um den Typen - obwohl ist das nicht glaube - sondern eher darum, dass sie festellen will, ob wir wirklich für die Zukunft zusammen passen.
     
  20. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Der andere Mann hat ihr nur eine Vorstellung davon vermittelt, wie es auch sein könnte. Ihr ist schon klar, daß der auch seine Ecken und Kanten hat.
     

Diese Seite empfehlen