1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail Accounts aus TM wiederherstellen.

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von rstle, 09.04.09.

  1. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Ich mußte meinen MAC komplett neu aufsetzen. Allerdings habe ich von Mac OS Extended (Journaled Groß/Klein) auf Journaled gewechselt. In TM habe ich noch einige Sicherheitskopien vom System.
    Ich habe hier, als auch im Internet gesucht und gefunden, daß ich aus meinem User lediglich Mail und com.apple.mail.plist wieder zurückschieben muß. Bringt leider gar nichts. Ich brauche lediglich die Accounts wieder in Mail, da alles Imap und demzufolge dann wieder vom Server geladen werden kann.
    Kann mir vielleicht bitte jemand kurz und klar nochmals schreiben (so daß auch ich das verstehe ), was ich tun muß. Unter XP hätte ich mit solchen Lapalien keine Probleme gehabt, aber die Struktur von OSX ist scheinbar nicht so mein Ding. :(
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Evtl. klappt die Wiederherstellung von com.apple.mail.plist nicht korrekt. Die Datei muss bei geschlossenem Mail im Ordner /Benutzer/DEINNAME/Library/Preferences abgelegt werden.
     
  3. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Danke, hab ich auch so gemacht. Die Accounts erscheinen nicht im Mail. 14 Imaps und 5 Pops neu zu installieren wollte ich mir ersparen.
    Nochmal nachfrag:
    Mail und ***.plist wieder rein zu kopieren reicht aus, um alles wieder im Mail zu haben ?
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    War doch gerade irgendwo schon mal Thema?
    Ach ja, hier ;)

     
  5. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Danke an Alle. :)
    Habe jetzt nochmal Mail und com.apple.mail.plist reinkopiert und plötzlich gehts.

    Hatte die Info von ametzelchen noch gar nicht gelesen
    Die Datei Geladene Mail-Objekte habe ich demzufolge nicht mit kopiert, es geht offensichtlich auch ohne ?

    Aber egal, es läuft wieder und hat mir viel Zeit gespart. Nochmals danke für die Hilfe.
     
    ametzelchen gefällt das.
  6. macpol

    macpol Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    auch ich habe bereits mein Lehrgeld in Form von Zeit bezahlt. Der o. g. Weg von ametzelchen hat mir schon enorm weitergeholfen. Folgendes Problem bekomme ich nicht gelöst:

    Meine "alten" Mails, welche per Regel in lokale Postfächer verschoben wurden, werden nicht mehr angezeigt. Die entsprechenden .emlx Dateien sind jedoch im Ordner "Benutzer, Library, Mail, Mailboxes und entsprechend der angelegten Ordnerstruktur" vorhanden. Sie werden auch per Doppelklick ordnungsgemäß durch Mail geöffnet aber halt nicht in Mail angezeigt.

    Was habe ich übersehen, welche Datei muss ich noch wiederherstellen?

    Gruss macpol

    P.S.: Mac OS X 10.5.8


    Problem gelöst!

    Postfächer über die Importfunktion vom Backup wiederhergestellt.

    Gruss macpol
     
    #6 macpol, 07.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.09

Diese Seite empfehlen