1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mai lässt sich nicht beenden :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mexortus, 07.10.07.

  1. Mexortus

    Mexortus Jonagold

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    21
    Also ich hab mal mein AppleMail geöffnet und seither lässt es sich einfach nicht mehr beenden. mit apple + q gehts nicht über 'mail' 'schliessen' gehts nicht. jetzt kann ich mein macbook nicht mehr herunterfahren sondern nurnoch standby.

    und zweitens: seit ich es habe (1 1/2 Weeks) hab ichs noch nie heruntergefahren. Kann das ihm irgendwie schaden?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    würd ich net machen....:eek:
     
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    @ Yoshi: Erzaehl keinen Bloedsinn. Es reicht, das OS X in den Sleep-Modus zu setzen bzw. den Deckel zuzumachen.

    @ Mexortus: Wahl-Apfel-Escape druecken und Mail dann zwangsbeenden. Und hoffen, dass Dir Mail das nicht uebel nimmt. Manchmal zicken auch bei Apple Rechnern Programme rum.

    Larkmiller
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wenns das gleiche wie beim iMac ist, würd ichs auch nicht machen.
    Hat Apple sogar empfohlen, das nie länger als 1-2 Tage zu machen.
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Du kannst ohne Probleme JEDE Applikation die du willst offen haben. Schaden kannst du OS X somit nicht...
     
  6. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Er meint sein MacBook, das läuft nun schon so ewig lange. Und wenn das MacBook Probleme bekommt dann wirkt sich das wohl auch auf die Anwendungen aus. :)
     
  7. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    wenn Programme nicht mehr reagieren, dann drück bitte apfel-alt-esc , es öffnet sich dann das Programm beenden Fenster.

    Den Rechner kannst du immer im Schlafmodus lassen. Mache ich schon immer so, gibt keine Probleme.

    Gruß

    Robert
     
  8. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Apple empfiehlt den Ruhezustand nicht zu benutzen, wenn man 1 oder 2 Tage nicht am Rechner ist (Stromverbrauch, Akku leer, etc. pp.), aber natürlich darf man den immer wieder in den Ruhezustand schicken und muss nicht zwischendurch neu starten.
     
  9. Mexortus

    Mexortus Jonagold

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    21
    ICh brauch es täglich aber das mail liess sich von anfang an nicht beenden und ich kann mich auch nicht abmelden
     
  10. larkmiller

    larkmiller Gast

    Also noch einmal und ganz langsam zum mitlesen:
    GLEICHZEITIG Apfeltaste-Wahltaste-Escapetaste druecken.
    Dann poppt ein Fenster auf.
    Dort Mail auswaehlen.
    Auf sofort beenden klicken und bestaetigen.
    Rechner runterfahren.
    Neu starten.
    Und dann muesste alles wieder funktionieren.
    Wenn Mail dann noch immer zickt, hier einfach noch einmal fragen.

    Larkmiller
     
  11. Mexortus

    Mexortus Jonagold

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    21
    was ist wahltaste?
     
  12. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    ich hatte es ja schon geschrieben. Apfeltaste-Alt-Taste(Wahltaste)-Escape gleichzeitig drücken.
    Liest du dir die Hilfen von uns auch durch?

    Gruß

    Robert
     
  13. larkmiller

    larkmiller Gast

    Die Wahltaste ist die Taste links neben der linken Apfeltaste und hat diese kleine querliegende "Gabel" aufgedruckt.
     
  14. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Du kannst auch mit der Maus oben in der Leiste auf den Apfel klicken und dort den Menüpunkt "Sofort beenden" auswählen (da stehen die Abbildungen der Tasten, die hier erwähnt wurden, auch noch mal daneben).

    Ich hatte übrigens gestern auch zum ersten Mal das Problem, dass auf dem Macbook Mail nicht zugehen wollte. Hab es dann über 'sofort beenden' gelöst und gut war.
     
  15. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    geht das schon wieder los?
    das hatten wir doch sicher schon 100 mal.

    also kurz und bündig.
    früher mein iBook G3 dann G4 und jetzt das MB wurden und werden nie ausgeschalten.
    neu gestartet wird nur, wenn ein update das evtl. haben will.
     
  16. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ganz ruhig, das stand mal in der ComputerBILD;).
     
  17. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was?
    das man äpfls nicht zuklappen soll sondern ausschalten?
     
  18. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Nonsens!

    Die Quelle zeig mir mal bitte.

    CArsten
     
  19. larkmiller

    larkmiller Gast

    War ironisch gemeint, QuickMik.r
    Wahrscheinlich hat ihm im ICE ein gluecklicher Lokfuehrer die ComputerBILD ueberlassen;););)
     
  20. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ich schalt mein MB auch nur bei Updates etc. aus, macht absolut überhaupt null, gar nix, niente.
     

Diese Seite empfehlen