1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macuser sind die besseren Dozenten!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Perc, 20.10.08.

  1. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    Hey, ich komme gerade aus meiner Anglistik-Vorlesung "American Literature and Culture after World War II" und bin sehr angetan von der Lehrmethoden der Dozentin.

    Zunächst entdeckte ich das "alte" Macbook Pro auf dem Tisch neben ihr.
    Ich vermutete, dass sie - wie so viele andere Dozenten mit Macbook (Pro) - eine PowerPoint-Präsentation halten würde.

    Falsch gedacht - sie startete Keynote und hielt eine tolle Einführungspräsentation in die Thematik, die das gleiche Design wie die Apple-Keynotes verwendete.
    Die wichtigsten historischen Ereignisse der amerikanischen Geschichte veranschaulichte sie mithilfe eines Zeitstrahls, auf dem sich - nach Klick auf der Apple Remote - einzelne Strahlen und jeweils ein von youtube geripptes video öffneten.
    Insgesamt nutzte sie wirklich viele Vorteile von Keynote - die Frau wusste damit umzugehen!

    Der Hammer kommt aber noch:
    1984 (ich hoffe, ich irre mich nicht) kam ein Video von der Präsenation eines Macintoshs; war es der "Apple Macintosh SE"? Jedenfalls erzählte sie auch kurz die Apple-Microsoft-Story und bemerkte, inwiefern Apple und Steve Jobs - ja, sie kannte den Namen des Heilands unter den Heiländern ;) - die Computerindustrie und das tägliche Leben veränderten (mit Vergleich auf die Einführung des Ipods).

    Yoshi007 hätte feuchte Augen bekommen :-D

    [yt]G0FtgZNOD44[/yt]

    einen Teil dieses Videos sahen wir :)
     
    landplage gefällt das.
  2. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Ist das Steve Jobs?
     
  3. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163

    jap.
     
  4. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Ach du ....
    Habe einen Mathevorkurs gehalten an der Hochschule dieses Jahr und habe auch meinen Mac die ganze Zeit dabei benutzt. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass die Neuankömmlinge mehr auf den weißen, leuchtenden Apfel gestarrt haben anstatt auf das Wesentliche
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ja, auch DER hatte mal haare :p ;) :D
     
    GunBound gefällt das.
  6. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    hhehehe :D
    Meint ihr, der schaut sich solche Videos ab und zu nochmal an?
     
  7. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hachja, das waren noch Keynotes...
     
  8. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Glaube kaum, dass du die miterlebt hast :D
     
  9. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    na klar, er hat sich doch den Stream über seine Telefonleitung angeschaut :p
     
  10. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Habe ich auch nicht:D

    Aber wenn man sich das so ansieht und sich dann an die letzten Keynotes erinnert (iPod-Event, Notebook-Special), da sind diese alten schon besser...
     
  11. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    manche Profs übertreiben es aber auch wieder..

    mein Prof für Interaktivität hat beim Thema DVD, Authoring und Formaten zum Unterpunkt QuickTime als ersten großen, wichtigen Punkt auf der Folie "ist von Apple" stehen.
    Nun ja, hab das in der mündlichen Prüfung dann auch so zitiert =) ihm hats gefallen, und meiner Note auch!

    btw: er ist auch so ein Freak, dass er sich selbst ein ModBook gebastelt hat, da er es leid war ständig ein Tablet mit sich rumzu schleppen =)
     
  12. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    insanely great video haha...

    insgesamt sind es bei uns vier macs... drei unter den studenten plus meiner! ;)
     
  13. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Darf ich fragen, was du lehrst?
     
  14. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Unter Freunden griechischer Symbole in mysteriøsen Anordnungen gelten Powerpoint-Præsentationen gemeinhin als die besten, da der Formeleditor so schlecht sei, dass die Vortragenden auf Formeln oft verzichten...

    Bei Macs halten sich Vor- und Nachteile:
    Keynote lædt scheinbar zu arg verspielten Præsentationen ein, allerdings glaube ich bei Mac (und Linux) Usern auch eine høhere Bereitschaft zur schlichten PDf-Præsentation festgestellt zu haben.
     

Diese Seite empfehlen