1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macpro startet nur noch windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von tainer, 07.12.07.

  1. tainer

    tainer Gast

    hallo, habn macpro mit os x 10.4.9.

    bootcamp geht ja nich mehr also dachte ich ich bin ma ganz schlau und starte windows von der osx installations dvd per starvolume auswahl...

    ging auch alles super.

    nur komm ich jetz nich mehr ins osx.

    die alt taste geht ja nich weil bootcamp ja nich geht.

    es gibt doch nen tastenkürzel um beim start von der cd zu starten oder?

    ich weiss das leider ncioh mehr.

    könnt ihr mir helfen?

    danke
     
  2. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
    Bootcamp brauchts nicht
    Meiner startet nach wie vor:
    Startvolume: OXS Auswahl beim Start: Alttaste

    Starten Von CD ist (bin mir da nicht sicher) entweder C oder CD
    >www.Xshorts.de
     
  3. tainer

    tainer Gast

    is ja komisch...

    die alttaste geht bei mir nich...

    ich versuchs nachher ma mit c oder cd...irgendwie öffnet sich hier auf arbeit die showcut seite nich
     
  4. tainer

    tainer Gast

    mit c geht das nich...ich werd verrückt? will mein osx zurück :(
     
  5. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Beim Starten die ALT Taste gedrückt halten und die Mac OS X Partition auswählen. Danach in den System Preferenzen die Startvolume umstellen.



    //EDIT:
    Sorry, zu spät gelesen.
     
  6. tainer

    tainer Gast

    ich komme nicht zur auswhl mit der alt taste.....

    einzige chance scheint per cd zu sein
     
  7. tainer

    tainer Gast

    wie is denn das tastatur kommando nun? c geht nich
     
  8. tainer

    tainer Gast

    hallo, ich habs immernoch nich hinbekommen.

    habe die festplatte auf der widows ist ausgebaut aber dann startet er garnich mehr.

    mit c von der cd starten geht auch nich...er liest zwar los(man hört das laufwerk) aber der mac staret dann doch windows.

    bitte helft mir ich verzweifle echt langsam
     
  9. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    da hilft wohl nur neu formatieren, hast den EFI zerschossen wie´s scheint :(
     
  10. tainer

    tainer Gast

    aber wie soll ich da0s machen ohne von der cd zu starten?
     
  11. tainer

    tainer Gast

    hmmm hat keienr ne idee???

    die andere frage is ja wie ich meine daten von der os x partition runterbekomm...windows liest die ja nich....

    hat jemand ne idee wie ich das problem lösen kann?
     
  12. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    hast du kein Backup gemacht? o_O

    Viele Grüße

    Timo
     
  13. tainer

    tainer Gast

    nich in den letzten 3 wochen...ging ja auch alles....die daten sind doch auch da....nur von windows komm ich ja nich ran..´

    und mein osx startet ja nich. es muss doch aber was geben mit dem man an die partition kommt


    aber nen anderer mac mit osx düfte doch meine platte lesen können...

    die wichtigen daten sind ja auch nich auf der systempartition



    EDIT::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Nur falls jemand mal son ein ähnliches Problem hat:

    Habe die Platte jetz platt gemacht und dannach den PRAM (?) und NVRAM resetet ( Apfel+Alt+P+R) und konnte dann von der dvd starten und installieren.
     
    #13 tainer, 09.12.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.07
  14. Lisboa

    Lisboa Gast

    Eine Frage nur Interesse halber:
    Apfel+Alt+P+R hast Du erst nach dem Formatieren der Platte ausprobiert, nicht vorher? Vielleicht wäre das ja die Lösung des Problems gewesen, dass der Mac bei Start mit gedrückter Taste C nicht von der System-DVD starten wollte.

    Eine Anmerkung noch: Bootcamp 1.4 beta soll doch noch bis Ende 2007 laufen oder nicht?
     
  15. tainer

    tainer Gast

    ja hab ich leider erst dannach herausgefunden.
    warschein hätts auch so funktioniert aber die alttaste zur auswahl der systeme giong ja schon vorher nich.

    tja :(


    im normalfall hätte bootcamp wohl auch noch gefunzt aber weil efi kaputt ging auch das nich.
     
  16. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Moin,
    nur der Vollständigkeit halber: unter Windows in der Apple-Systemsteuerung war es nicht möglich, den Neustart unter Mac OS X auszuwählen?
    Gruß
    Andreas
     
  17. tainer

    tainer Gast

    @afri: ???

    wie ich von windows aus das startvolume auswähle weiss nich nich.


    oder was meinst du?
     
  18. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du auf dem IMac unter Windows die Treiber installiert hast, taucht in der Taskleite unten rechts eine Symbol einer grauen Raute auf, das ist die Applesystemsteuerung. Wenn Du sie öffnest, kannst Du in einem der Menüs festlegen, ob der Mac unter Mac OS oder unter Windows startet. Ein Klick mit der rechten Maustaste auf die Raute müsste Dir eine Auswahl zeigen, bei dem auch "Neustart unter Mac OS" dabei ist (Mein Mac läuft gerade nicht, kanns gerade nicht testen). Allerdings gibt es unter Mac OS KEIN Menü, in dem Du einstellst, dass der Rechner unter Windows startet. Dazu musst Du beim Rechnerstart die alt-Taste gedrückt halten, bis verschiedene Laufwerksymbole auftauchen (dann alt wieder loslassen). Hier kannst Du dann wieder das Windowslaufwerk auswählen, um mit Windows zu starten.

    Gruß
    Andreas
     
  19. tainer

    tainer Gast

    ahhh ok...

    son symbol is bei mir noch nie gewesen...aber dürfte ja nich daran liegen dass es nen macpro is.

    sehr komsich...dann war da wohl schon immer der wurm drin
     
  20. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    das liest sich eher so, dass die Treiber nicht / nicht richtig installiert sind... In der Systemsteuerung unter Windows sollte die Applesystemsteuerung auch installiert sein.
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen