[Sammelthread] macOS 11 Big Sur Sammelthread - Beta

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
7.256
Sammelthread mit Fragen, Meinungen und Berichten zu

macOS 11 Big Sur - Beta

Viel Spaß!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Yiruma

Kaiser Alexander
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.935
Moin,

habe die Beta (Developer) auf einem Mac Mini Late 2018.
Läuft erschreckend gut und stabil. Konnte bei meinem Nutzungsverhalten keine Fehler feststellen.

Für die erste Beta, echt beindruckend!👍
 
  • Like
Wertungen: angerhome

mrkrisnow

Cripps Pink
Mitglied seit
07.05.19
Beiträge
154
Moin,

habe die Beta (Developer) auf einem Mac Mini Late 2018.
Läuft erschreckend gut und stabil. Konnte bei meinem Nutzungsverhalten keine Fehler feststellen.

Für die erste Beta, echt beindruckend!👍
Hi,

was mich interessieren würde. Ist die Bootcamp noch verfügbar und kann man Windows 10 noch installieren bzw. ist Windows 10 nach der Installation von macOS 11 noch am Laufen?
 

mrkrisnow

Cripps Pink
Mitglied seit
07.05.19
Beiträge
154
Warum sollte Boot Camp nicht verfügbar sein auf Intel-Maschinen?
Das kann ich dir nicht beantworten. Ich bin nicht Apple. Aber vorstellen kann ich es mir schon, dass sie da einen Cut machen. Für Apple nicht untypisch. Vielleicht werden dann ja nur noch ARM-Windows Versionen unterstützt.
 

Yiruma

Kaiser Alexander
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.935
BootCamp ist noch vorhanden.
Da ich keine Windows nutze, probiere ich es natürlich nicht aus. :cool:

Die neue Optik von macOS 11 gefällt mir wirklich richtig gut, bin begeistert.
 

mrkrisnow

Cripps Pink
Mitglied seit
07.05.19
Beiträge
154
BootCamp ist noch vorhanden.
Da ich keine Windows nutze, probiere ich es natürlich nicht aus. :cool:

Die neue Optik von macOS 11 gefällt mir wirklich richtig gut, bin begeistert.
Super. Das beruhigt und freut mich. Danke dir!!!!
Ich glaube aber das es Apple das Bootcamp System in den nächsten Jahren killen wird. War schon etwas komisch, dass sie Parallals etc. in der Keynote gezeigt haben und dabei keinen Bezug auf Windows genommen haben, sondern nur auf Linux und Docker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yiruma

Kaiser Alexander
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.935
Moin,

Mail stürzt permanent ab, und lässt sich nicht richtig öffnen.

TANTE EDIT:

Einmal von iCloud ab/angemeldet, und Mail läuft jetzt perfekt!
 
Zuletzt bearbeitet:

froyo52

Beauty of Kent
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
2.177
Mail stürzt ab, ebenso die Home-App. In der ehemaligen Mitteilungszentrale sind jetzt nur noch Widgets möglich, hier müssen einige App-Programmierer noch nachliefern.
 

MichaNbg

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
5.136
Klar. Bis auf Apple selbst und ganz wenige enge Partner können sie ja auch erst seit heute.
 

Yiruma

Kaiser Alexander
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.935
Mail ist bei mir auch abgestürzt.
Habe Mail dann von iCloud ab/angemeldet.

Seitdem läuft Mail einwandfrei.
 

CR-Z

Königsapfel
Mitglied seit
04.01.13
Beiträge
1.210
Gibt es unter Big Sur eigentlich noch das AirPort-Dienstprogramm? Nicht dass ich noch meine TC und AEs wegwerfen müsste...
 

helge

Murer Reinette
Mitglied seit
17.10.06
Beiträge
1.623
Bleibt das Programm nicht erhalten, wenn man ein Upgrade macht? Auf meinem PowerBook gab's neulich noch ein Update für das Dienstprogramm (oder war es die Airport-Firmware?) - jedenfalls scheint Apple bei einem solch langlebigen Gerät den Support länger laufen als für ihre Computer.
 

Synoxis

Sonnenwirtsapfel
Mitglied seit
09.06.09
Beiträge
2.381
Gibt es unter Big Sur eigentlich noch das AirPort-Dienstprogramm? Nicht dass ich noch meine TC und AEs wegwerfen müsste...
Klar wird es das noch geben, das hat ja mit einem Systemupdate nichts zu tun und wird für Apple Produkte benötigt. Das stellt Apple nicht einfach mal so ein.
 

Hornhauer

Raisin Rouge
Mitglied seit
30.11.15
Beiträge
1.172
Wenn ich jetzt auf Big Sur Beta upgrade und es nicht zufriedenstellend läuft, kann man dann einfach wieder die Beta entfernen und auf das normale OS "downgraden"?
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.358
Hi mal kurz eine Frage an die Leute die die Beta schon nutzen, könntet Ihr mal nachsehen und schauen wie die neuen Wallpapper heißen? Denn die auf den Typischen Seiten nun zum Laden sind, haben alle geänderte Namen.

In Bsp.
macOS-Big-Sur-Daylight-Wallpaper-iDownloadBlog-1 und so wird das Bild eigentlich ja nicht heißen.
 

YoshuaThree

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.780
Wenn ich jetzt auf Big Sur Beta upgrade und es nicht zufriedenstellend läuft, kann man dann einfach wieder die Beta entfernen und auf das normale OS "downgraden"?
Die wird nicht zufriedenstellend laufen ;) ... das ist keine Produktivversion. Da ist mit allem zu rechnen - nach dem nächsten Update der Beta ist alles drin - bis zum Totalverlust aller Daten. Installiere Dir sowas auf einer Maschine die Du nicht nutzt - oder in einer VM ;)
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

MichaNbg

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
5.136
Kann mich noch gut an klagen zu iOS13 und macOS 10.15 erinnern als ne Beta die iCloud Folder lokal leer geräumt hat und die Tester durch falsches Vorgehen dann kompletten Datenverlust erlitten haben. Da wurde geflucht ...

Developer-Beta ist Developer-Beta. Datenverlust gehört immer zum Risiko. Egal wie viele Kinder nach 10min schon wissen und posten, es liefe gut, stabil und sie fänden keine Fehler.
(daran erkennt man dann meistens auch, wer mit seinem Gerät arbeitet und wer es nur als stylisches Kunstobjekt am Schreibtisch hat)
 

jensche

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
27.10.04
Beiträge
6.156
Die neue Optik von macOS 11 gefällt mir wirklich richtig gut, bin begeistert.
Ich habe heute auch mal die 11er Version installiert. Die Optik geällt mir auf den Videos besser. ;) Grundsätzlich ist mir alles zu schwammig. Ich finde es gut gibts frischen Wind. Aber die Icons wtf? schwammig, pseudo 3D usw.

Er bringts gut auf den Punkt:
 

Yiruma

Kaiser Alexander
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.935
Ich weiß schon gar nicht mehr wie die alten Icons ausgesehen haben.
Man gewöhnt sich so schnell an die neuen Icons. Mit dem Rest bin ich auch noch sehr zufrieden.