MacMini hängt beim Runterfahren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von the_gilb, 04.01.18.

Schlagworte:
  1. the_gilb

    the_gilb deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.14
    Beiträge:
    4
    Mein MM 2012, 2,5 i5, 8gb, Sierra, Fusion-Drive hängt sich beim Runterfahren auf.
    Der Cursorpfeil verschwindet kurz und springt dann in die obere linke Bildschirmecke.
    Dort bleibt er stehen, auch über Nacht.
    Ich kann keine Updates mehr machen, die per Neustart installiert werden.
    Bisher habe ich per 4sek. drücken abgeschaltet.

    Vor dem Runterfahren mache ich die Timemachine aus, schalte den Netzwerkswitch
    aus und ziehe meinen USB-Stick ab.
    Festplatte erste Hilfe schafft keine Besserung.

    Hat wer ´nen Tip?
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Seidenapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.322
    Hi,
    oft hilft entweder in den sichern Modus, mit gehaltener AltTaste booten, wenn das nix bringt, den SMC- u NVRAM-Reset ausführen.

    Franz
     
  3. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.898
    kannst Du schon, aber der Rechner startet wenn ich Dich richtig verstehe nicht automatisch neu, weil er eben hängen bleibt. Wenn Du manuell aus- und dann wieder einschaltest, sollten sämtliche Updates nachinstalliert werden.

    Ich kann Dir leider auch keine standardmäßige Lösung bieten. Ich würde die Logs durchforsten zu der Zeit, wo Du das Herunterfahren startest bis zu dem Zeitpunkt, in dem Du manuell abschaltest (wo es also gehangen haben muss). Findest Du unter Dienstprogramme/Konsole/Alle Meldungen. Rein gefühls- und erfahrungsmäßig würde ich sagen, dass irgendeine Softwarekomponente (irgendein von Dir installiertes Programm eines Drittanbieters) oder ein Treiber den Neustart verhindert, z.B. weil es zu alt und/oder inkompatibel ist. Das ist "tedious", wie der Engländer wertschätzend sagen würde. Du kannst ja mal EtreCheck laufen lassen und das Resultat hier posten.

    Ein Neustart im sicheren Modus (safe mode) wie von @dg2rbf erwähnt ist sicherlich eine gute Idee, weil da auch einige Sachen neu gebaut werden.