1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Macinrosh HD" beim starten angeziegt?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Conny, 26.05.09.

  1. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Hallo, als ich grade mein MacBool gesatartet hab, ging es nicht ganz normal an, sondern es kam ein grauer Bildschirm auf dem das Zeichen der Festplatte war und Macintosh HD stand dort. Als ich das dann anklickte startete das Book jedoch normal.

    Was heißt das nun?
    Ich habe hier schon öfters Horrorgeschichten gelesen das ein Mac von heute auf morgen nicht mehr anging. Und auch von irgendwelchen Fragezeichen auf dem Bildschirm beim starten.

    Muss ich mir sorgen machen?

    LG
    Conny

    (MacBook ist 2 Jahre alt und hat noch Tiger)
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    vielleicht hat die alt Taste irgendwie geklemmt. Der Auswahlbildschirm kommt nämlich normalerweise, wenn man beim starten die alt Taste drückt.
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nein.

    Das klingt verdächtig nach gedrückter alt-Taste beim Neustart, die den Mac dazu veranlasst, die möglichen Startlaufwerke, bzw. -Partitionen zur Auswahl anzuzeigen.

    Edit: Zu spät, holger war schneller.
     
  4. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Also stirbt mir der kleine nicht?
    Ich mach mir grade sehr doll sorgen.
    Aber er läuft ja noch.
    Mal sehen ob er das morgen wieder macht.
    Taste hab ich jedenfalls nicht gedrückt.
    Hoffentlich nur ein einmaliger Fehler
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kannst Du den Thread-Titel eventuell noch von seinen Fehlern befreien?

    Danke! :)
     
  6. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Ohje...ja ich hatte wohl die Augen noch nicht richtig offen und war noch zu angespannt von der Situation
     
  7. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Hab grad mal meine Festplatte überprüft und das hier bekommen

    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    d.",1)
    Macintosh HD

    Vom Benutzer abgebrochen


    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.


    Jemand eine Idee was ich nun machen muss? Oder ist jetzt doch alles vorbei?
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    System-CD einlegen, Neustart machen und währenddessen „C”-Taste festhalten.

    Wenn der Rechner gestartet ist, mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Festplatte überprüfen und reparieren.

    Neustart, fertig!

    Sollte klappen.
     
    Conny gefällt das.
  9. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Da ich morgen eine wichtige Präsi mit meinem kleinen machen muss, mach ich das mal lieber erst danach.
    Aber danke, ich hoffe dann ist wieder alles in Ordnung.

    Und sorry, aber weiß nicht wie ich den Titel berichtigen kann.
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Über die „Beitrag melden”-Funktion könntest Du einen Admin darum bitten. :)
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Soll dich jetzt nicht dazu verleiten, die Platte mit dem Festplattendienstprogramm von der DVD aus zu reparieren, nachher geht etwas schief und ich bekomme virtuelle Kloppe, aber die Wahrscheinlichkeit ist größer, das du morgen deinen Rechner, sofern du ihn ausschaltest gar nicht mehr hochfahren kannst, als das bei der Reparatur etwas schiefgeht.
     
  12. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    dann lass ich ihn an?!
     
  13. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Nein, du startest von DVD und reparierst mit dem Festplattendienstprogramm deine Platte, wie dir von Macbeatnik schon geraten wurde. Und zwar jetzt. Den Fehler zu belassen, macht es höchstens schlimmer.
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Das musst du selbst entscheiden, ich für meinen Teil habe meinen Laptop ein PB 12", gekauft Jan. 2003 nur neugestartet bei Systemupdates, sonst war er immer an, bzw. im Ruhezustand, das Bedürfnis ihn Auszuschalten steht bei mir im Widerspruch, zu arbeiten, zuklappen,aufklappen und weiterarbeiten.
    Aber wie gesagt, wenn du jetzt schon beim Start ein abweichendes Verhalten siehst, dann wird dieser Fehler ohne Reparatur( bei der zu 99,9% oder mehr nichts schiefgeht, hab zumindest noch nie gehört das da was schiefläuft) dieser Fehler nicht besser werden, sondern wird sich mit jedem Arbeiten mit dem Mac/Rechner verstärken und eventl. andere Fehler nach sich ziehen.
    Ein Backup deiner Daten/Dateien hast du hoffentlich, denn wenn dir etwas an der Präsentation liegt solltest du die zumindest gesichert haben( extern nicht auf der Platte).
    Soll dich aber jetzt nicht unbedingt beunruhigen mein Post, noch ist der Fehler den du ausgeworfen bekommst relativ harmlos und leicht zu reparieren.
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nein.

    Wie ich schon geschrieben hatte:

     
  16. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Kannst du mir vielleicht auch sagen wie ich das backup am besten mache?
    Sonst habe ich immer nur Ordner mit Daten gemacht. Also "Filme" oder "Dokumente"
    Geht das noch mehr? Also auch die ganzen Einstellungen. Muss ich da irgendwie die Libary kopieren, aber da hab ich hier 2 mit verschiedener Größe.
    Wichtig sind mit die Chatgespräche in Adium. In welchem Ordner befinden sich denn diese?
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Du hast mindestens 3 Libarys auf deinem Rechner
    HD/System/Libary hier sind systemdateien enthalten unter keinen Umständen dort etwas verändern, nur wenn du weiss was du machst
    -HD/Libary hier sind alle relevanten Dateien enthalten, die Benutzerübergreifend sind, auch hier ist absolute Vorsicht angebracht.
    -HD/Benutzer/DeinBenutzer/Libary hier sind alle für dich wichtigen Einstellungen der Programme etc. enthalten, so auch alle deine Mails z.B.
    Da ich Adium nicht nutze k.A. wo die abgespeichert werden.
     
  18. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Und welche sollte ich mir davon nun auf eine externe HD kopieren?
     
  19. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich würde ein komplettes Backup der eingebauten Festplatte auf eine externe Festplatte mittels Time Machine dringend empfehlen.

    Anschließend wie in Post #8 beschrieben fortfahren.

    :)
     
  20. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Leider habe ich, dadurch das ich noch Tiger nutze, kein Time Maschine.
     

Diese Seite empfehlen