1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacHilfe! Book Pro erst 2Wochen alt, Bierschaden!heul!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sweenytodd, 05.04.08.

  1. sweenytodd

    sweenytodd Macoun

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    122
    mir ist heute was total schlimmes passiert.

    Habe erst vor ca. 2Wochen mein neues schönes MacBook Pro bekommen. War heute auf ner Party mit dem MBP. Wollt was zeigen, hab vorher alle Getränke vom Tisch geräumt.

    Hab stolz das MBP vorgestellt und nicht gemerkt, das so ein "Volltrottel", der etwas dicht, sich mit seinem Bier dazugesetz hat. 5Min später wollte er auf dem Bildschirm was zeigen und kippt dabei das scheiss Bier über mein MBP. Teilweise über die Tastatur, die Lüftungslöcher und teilweise über das Display, etwas ist auch unter das MBP gekommen.

    Bin jetzt total augeschmissen.

    Bitte heft mir! Was kann ich da machen es scheint noch zu funktionieren, ausser ein der Auswurftaste. Habe keine Lust, dass nach 2Wochen gar nichts mehr geht.

    Würde am liebsten ein neues MBP bestellen. Was kann ich da machen?
    Der Typ hat Haftpflicht, aber die bezahlen mit sicherheit kein neues MBP. Kann ich das irgendwie so drehen, dass die ein neues bezahlen?

    Brauch unbedingt Eure Hilfe, ich bin total verzweifelt.
    Habe gehört, das wenn ich das AppleCare(Habe AppleCare Studentenversion ohne telefonsupport) melde, dass die Garantie sofort verfällt.

    Vielen Dank imVoraus für Eure Hilfe.......
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Mant lern daraus. Nie teuere Geräte mit hinnehmen, wo gefeiert/getrunken wird. Hatte auch schon ähnliche Erfahrung gemacht, ging aber noch gut aus.

    BtT

    Wenn das MBP erst 2 Wochen alt ist, denke ich schon, dass es die Haftpflicht übernimmt. Sag halt nichts vom Bier.
     
  3. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Tja, unbedingt reinigen lassen! Akku sofort raus, damit keine Kurzschlüsse das gute Stück töten! Ob die Haftpflicht da mittut, wage ich zu bezweifeln, die werden wahrscheinlich auf verminderte Schuldfähigkeit plädieren, da der Typ einen sitzen hatte, und den Beitrag derart reduzieren, dass dir die Ohren wacheln. Rede mit ihm, was er bereit wäre zu übernehmen. Zeugen hast du aj immerhin...

    Gruss RoG5
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Genau das würd ich sagen: Die Haftpflicht wirds bezahlen, regressiert aber ggfs. gegen den Bierschütter... Ausserdem würd ich dem ordentlich eine auf die 12 geben.

    Grüsse, Steven
     
  5. alex99

    alex99 Gast

    Die Versicherung muß den Schaden regulieren, vorausgesetzt die Geschichte hat sich so
    zugetragen. Sonst würde die Haftpflichtversicherung keinen Sinn machen.

    Bei einer Reinigung ist die Schadenshöhe nicht so hoch das die Versicherung
    großartig nachfragt. Wenn sich das Gerät nicht durch Reinigung wiederherstellen läßt
    kommst du aber spätestens in Erklärungsnot wenn du begründest warum du ein
    Notebook mit zu einer Party nimmst.
    Ich denke die Versicherung würde das nicht für glaubwürdig halten und einen
    anderen Schadenshergang vermuten.

    Aber das ist auch alles nicht dein Problem sonders das des Verursachers.
    Denn notfalls muß er das zahlen.

    Hilft dir zwar auch nicht weiter, trotzdem schönen Tag noch.:)
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Och Jungens...

    Der Eine schmeisst das Book ins Schwimmbecken, der Andere lässt sein iPhone ins Klo fallen, hier geht ein MBP in Bier unter...o_O:-c

    [​IMG]
     
  7. alex99

    alex99 Gast

    Ich hätte mich mal fast draufgesetzt. (Schwarzes Notebook auf schwarzem Sofa) :)
    Aber nur fast, gab eine gute Lacheinlage.
     
  8. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Frauen mögen die Kombination Jungs, Bier und Computer überhaupt nicht.

    Freue dich also, deine Chancen bei Frauen sind jetzt ohne MBP etwas größer.
     
  9. meiner meinung nach definitv eine sache der haftpflicht!
    da sollte auf jeden fall etwas machbar sein!

    ein nagelneus MBP hat auf einer party nun wirklich nichts verloren! ;)
    mein mitleid hast du trotzdem. ich wäre ertmal ausgerastet!
     
    #9 mitternacht, 05.04.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.08
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Diesem Trottel hätte ich soooo in die Fr***e gehauen....:mad:
     
  11. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    jap.
    ich nehme mein MBP zwar auch immer mit, jedoch steht es auf einem ständer auf dem dj pult.
    Letztes wochenende hat es auch ein paar spritzer abbekommen, doch der verantwortliche wurde geschubst, was zu seinen gunsten seine lebensdauer ein wenig verlängert hat. :)
    der schubser ist leider unbehelligt entkommen...
     
  12. alex99

    alex99 Gast

    Für die daraus enstandenen Schäden (Zahnersatz) kommt die Haftpflicht dann aber nicht auf. :oops:
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das kann schon sein...aber in so einem Moment hätte ich sooo eine Wut in mir...:eek:
     
  14. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Kann ich voll und ganz nachvollziehn yoshi. außerdem wird man glimpflich davon kommen.
    Es handelt sich ja um eine Affektsituation :D
     
    #14 Ionas_Elate, 05.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.08
  15. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    naja solange das keine absicht des biertrinkers war, muss man hier ja net auf dicke hose machen ;) wer teure, elektronische geräte in so ein umfeld mitnimmt, muss wissen was ihn erwartet. klar ist das ungeschickt wenn was aufs MBP schwappt, aber deswegen immer diese aggressive "ick hau dem uffe fresse alta" geprolle muss ja net sein ;) ich würde mir selber eine reinhauen, weil ichs nicht zuhause gelassen hab^
     
  16. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    also dieser moment, wenn alles so in slow-mo abläuft, man quasi das bier noch in der luft
    zielgenau auf das mbp zuschwappen sieht... gruselig, beklemmend.
    der threadstarter hat mein beileid. sowas wünsch ich keinem.

    ich bin ürbigens auch der meinung, dass die haftpflicht des bierseeligen erstmal zahlen müsste
    und zur not bei dem dann regress nimmt.
     
  17. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Kann ja sein, dass der Biertrinker etwas ganz ähnliches gedacht hat, und als er ausholen wollte ist es - schwups - passiert. Wer hat denn schon Verständnis dafür, dass jemand ein MBP zum Party-Spielzeug degradiert? Das ist schon ein wenig trottelig, oder?
     
  18. sweenytodd

    sweenytodd Macoun

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    122
    Notfalls will der das Privat bezahlen, hat er im vollsuff zumindestens noch behauptet....

    Meinst Du die ersetzen das Gerät komplett?

    Wenn mich das mal beruhigen soll.....Du hast recht mit der Ansicht der Frauen, aber mit einem MacBook steigt die Attraktivität :)

    Diese Kombination trifft zu, wenns eine WinDose ist.
    Am liebsten würd ich das Schreiben für die Haftplficht selber verfassen, nicht das der Typ das noch alles runterspielt. Für mich ist das eine Art Weltuntergang

    Das Laptop war doppelt und dreifach geschützt: Schutzhülle von der Verpackung, dann Neoprenhülle und das Ganze in nem Alukoffer. Bringt nur alles nichts, wenn man so einem Idioten über den Weg läuft. Hab vorher allen Mist und Getränke extra von Tisch verbannt um das Baby zu schützen, und da kommt so ein ******** und.............ohhhh ich könnt ausrasten....
    Meine Freunde haben mir auch geraten, lieber gleich heimzugehen, bevor ich noch Amok laufe.

    Hat jemand tipps, wie ich den Fall am Besten für die Haftpflicht formulier?
     
    #18 sweenytodd, 05.04.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.08
  19. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    sweenytodd, wenn Du einen unstillbaren Drang verspürst, uns hier Dein Wissen und Deine Probleme zu vermitteln, musst du dazu nicht 6 neue Beiträge hintereinander "aufmachen", sondern stattdessen Deinen eigenen Beitrag editieren (ändern) und Deine neuen Ideen einfach hineinschreiben .

    Wundere Dich bitte nicht, dass Deine Beitragszahl "geschrumpft" ist, denn die Arbeit des zusammenführens Deiner Beiträge habe soeben ich übernommen.
     
  20. sweenytodd

    sweenytodd Macoun

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    122
    werd mich bessern, tut mir leid, wusste nicht , wie man mehrere Zitate in einen Beitrag packt
     

Diese Seite empfehlen