1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bananen, 03.04.08.

  1. Bananen

    Bananen Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    173
    Hi Leute,

    nachdem ich meinen iPod Nano zu Weihnachten bekommen habe bin ich vollkommen begeistert von Apple. Daher habe ich mal verschiedenen Mac´s angeschaut. Am anfang wollte ich noch den MacMini, doch dann habe ich gemerkt dass es nichts bringt da wir schon 3 nomale Window´s:-c
    haben und ein neuer Mac/PC unnötig wäre. Doch da unser Lehrer(Musik) auch einen MacBook hat habe ich mich mal über ihn schlau gemacht. Find ihn echt geil:), doch meine Eltern und Verwnten sind so Microsoft bessesen dass sie so feige sind nich mal mutig zu sein und das sie nicht mutig genug sin mal was neues auszuprobiren .[Wobei ich davon überzeugt bin das Mac OS X leopart besser als Vista ist(ist ja auch nicht sehr schwer:))]

    Meine eigentliche frage eigentlich ist ob sich ein Mac für einen Schüler lohnt oder ob ich lieber warten soll. Sagt bitte auch welchen ihr einem 12jährigem Juge empfehlen würdet (Die Erlaubnis habe ich mir einen zu kaufen wenn ich bestimmte "kriterien" erfülle
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Kommt auf viele Sachen an welcher Mac interessant für dich ist...
    Wie viel Geld steht zur Verfügung?
    Was machst du hauptsächlich am Computer?
    Soll er mobil sein oder fest?

    MacBooks sind für Einsteiger schon sehr gut...wenn du nur ein bisschen surfen willst, iTunes verwalten willst und iphoto oder so nutzen willst, reicht das günstigste MB in weiß.
     
  3. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674

    Dafür reicht auch ein iBook. Ist halt wirklich die Frage, was du damit machen willst. Nur des Aussehens wegen bringt ein Kauf sicherlich nichts. Was wären denn die Kaufkriterien, die hier beantwortet werden müssten? Vielleicht lassen sich einige ja schon mit der Suchfunktion beantworten, da es dieses Thema schon öfter gab.
     
    #3 Baumkänguruh, 03.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.08
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Klar! Theorethisch schon...wär noch günstiger und läuft sehr gut noch mit Tiger.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Denke auch das das kleinste MacBook gut für Dich geeignet ist, als Schüler bekommst den auch noch günstiger.
     
  6. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    An deiner Stelle würde ich das mittlere MacBook nehmen,damit bist du dann auch wirklich für die Zukunft gerüstet!
     
  7. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    also er ist zwölf, da brauch er noch nicht für die zukunft mit dem mittleren macbook gerüstet zu sein... für die aufgaben in der schule wird das einfachste modell sicher lange ausreichen.
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ein MacBook, wenn Du 900 € aufbringen kannst
    auf einem MacBook kann man übrigens auch zusätzlich Windows installieren

    ein gebrauchtes G4 iBook, wenn Du weniger Geld zur Verfügung hast
     
  9. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Ich bin 13 und habe ein MacBook Pro,damit bin ich total zufrieden!
    Und das werde ich auf jeden Fall bis zu meinem 18 Lebensjahr behalten!
     
  10. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    :-D Wer's glaubt. hast du eine Ahnung was in 4 Jahren ist? Das ist dein MBP einfach nur noch eine Krücke, und alt ausgedientes Metall :p Also im Schnitt werden ja alle 3 Jahre neue Computer angeschafft. Okay bei mir pendeln sich 1-2 Jahre ein. :eek:

    Ich würde dir auch zu einem MacBook raten. Stationäre Computer habt ihr schon, von daher kann ein mobiler Computer, also MAC, nicht schaden. Natürlich musst du sehen, wieviel Geld dir zur Verfügung steht, dann kannst du entscheiden, welches Modell und welche Generation.

    btw: Leopard hat auch eine Kindersicherung, deine Eltern werden sicherlich begeistert sein, also ein sehr gutes Argument, dass dir aber später auf die Füße fallen könnte. Also bringe das Argument lieber nicht.
     
  11. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    wobei ich mal irgendwo gelesen habe, dass apple-hardware im schnitt eher alle 5 jahre
    ausgetauscht wird. die 3-3,5 jahre sind mehr klassische desktops unter windows.

    zum topic: für schüler ist ein mb bestimmt toll, allerdings ist zu überlegen, dass viele
    der schulfreunde einen windows-pc haben werden, d.h. du wirst bei einigen themen evt.
    erstmal nicht mitreden können / keine hilfe von ihnen bekommen können.

    ausserdem ist für schüler ja oft auch zocken eine grosses thema. und das ist, speziell bei
    aktuellen spielen, auf dem mb nur schlecht oder gar nicht möglich.

    kurz: solange nicht klar ist, was _genau_ damit gemacht werden soll und ob diese
    anforderungen auch mittelfristig so bleiben, kann man keinen tragfähigen rat geben.
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Wozu gibt es denn die PS3 & Co. ?
    Und Windows kann man doch zusätzlich installieren.
     
  13. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Zwar machen sich die Spiele unter Windows allgemein etwas perfomanter ans Werk, aber optimal ist das MB zum Spielen dennoch nicht. Hauptsächlich kommt es doch auf die Grafik an. Und wenn ich unseren Kleinen richtig verstanden habe, ist es ja so, dass sie zu Hause drei Windows-PC's zu stehen haben. Von daher dürfte es keine Hürde sein, dort seine Lieblingsspiele zu spielen.

    Das MacBook eignet sich dafür nicht wirklich.
     
  14. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    @Bananen: Schmink es dir ab, dass das MacBook bis zu deinem 18. Geburtstag reicht; die Dinger sind einfach nicht so stabil. Rechne mal lieber mit 2 Jahren.

    Zieh' dir doch lieber Linux auf ein Business-Notebook. Das ist wirklich cool. ;)
     
    #14 eet, 04.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.08
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Mein Satz bezog sich auf das "Mitreden können"
     
  16. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Achso okay, und ich dachte er bezog sich auf die Frage in deinem Post #12. Lag irgendwie nahe.
     
  17. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    natürlich kann er windows installieren, aber damit ist es (im sinne von pausengespräch
    mitreden können) ja nicht getan. die windowsjünger haben ja auch ihre mucke unter
    win, rippen filme unter win, zocken unter win, haben viren unter win, etc.

    ich wollte ja nur darauf hinweisen.
    _technisch_ ist ein MB bestimmt eine gute lösung, aber es gibt halt
    auch noch... hmm... "soziale nebenfaktoren" :)
     
  18. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    Hi
    ey soziale Nebenfaktoren: Wenn man ein Macbook hat werden die andern ersmal sagen "wow is das geil" und so viel kann sich gar nciht negativ ändern nur wegen einem Computer ;) Also das sollte der letzte Aspekt sein.
     
  19. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    und die mädels erst ! :p
    ausserdem war das ohnehin nicht zwingend negativ gemeint...
     
  20. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    JA! Die Mädchen werden dir zu Füßen liegen also greif zu :p

    hab's wegen dem "aber" als negativ gesehen, sorry!
     

Diese Seite empfehlen