1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook und Bluetooth Mighty Mouse - sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Madoee, 31.12.07.

  1. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Hallo zusammen,
    ich habe vor, mir in der nächsten Woche ein MacBook zu kaufen. Da ich beim Kauf in einem Gravis Store als Schüler einen 50€ Gutschein für Gravis bekomme, hatte ich mit überlegt, die kabellose Migthy Mouse von Apple davon zu kaufen (+ 20€ aus meiner eigenen Tasche selbstverständlich). Nun meine Frage: Brauche ich die Maus für ein MacBook? Eigentlich wollte ich nur damit surfen und Medien bearbeiten, evtl. ganz selten ein bisschen Unreal Tournament zocken. Lohnt es sich, dafür die Maus zu kaufen?
    Danke im Voraus,
    Madoee
     
  2. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Eine "Externe" Maus lohnt sich immer. Nur würde ich nicht zur Mighty Maus greifen, sondern zur Logitech V470. Die Maus hat auch Bluetooth und kostet nur 50 Euro. Das würde also genau in deinen Rahmen passen. Auf Apfeltalk gibt es sogar ein Review über die Maus.
     
  3. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi!

    ich würde auch zu der logitech v470 raten

    (aus dem anderen beitrag)

    kannst ja auch hier mal schauen (eigentlich gleiches thema)
    http://www.apfeltalk.de/forum/welche-maus-macbook-t116739.html


    ben
     
  4. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    Ich würde die MM mit kabel nehmen. Außer das der ball oben manchmal verschmutzt ein gutes ding. Die v470 find ich von der form net so toll, und vor allem is sie doch relativ klein...
    aber allgemeint wenn du UT spielen willst dann nur mit ner maus, trackpad is dafür ungeeignet...
     
  5. seminarius

    seminarius Querina

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    181
    Ich hab die wireless MM seit ich das Macbook hab und bin eigentlich ganz froh darüber. Gerade wenn man mit Bildbearbeitungsprogrammen arbeitet, ist eine mMn besser als ein Trackpad!
    Wie Mark.3k schrieb, verschmutzt der Ball mit der Zeit, aber der ist auch ganz schnell wieder (mit einem Zahnstocher) sauber.
    Welche Maus (MM oder Logitech) für Dich besser ist, must halt durch Ausprobieren rausbekommen..!

    MfG
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich würde dir von der Mighty abraten. Natürlich sieht sie sehr schick aus und liegt IMHO auch gut in der Hand, aber der Scrollball verdreckt extrem schnell und wird dadurch funktionsuntüchtig.

    Deswegen würde ich auch eher zu einer Logitech oder Razer raten.
     
  7. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Also die würde ich definitiv nicht nehmen, zumindest dann, wenn man Rechtshänder ist. Da beim Macbook alle Schnittstellen links sind, ist das Kabel der Migthy Maus zu kurz! Die schnurlose Variante würde ich als Notebookmaus auch nicht nehmen, da IMHO zu teuer und zum transportieren auch etwas groß und vielleicht auch zu empfindlich.

    Ich nutze eine Kensington Ci75, bin damit sehr zufrieden. Vorteile: Kann man sowohl kabellos als auch mit Kabel (falls die Batterien leer sind) betreiben und liegt bei gerade einmal gut 20 Euro. Schön flach ist sie auch und fünf Jahre Garantie sind ebenfalls nicht zu verachten.

    Klaus
     
  8. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Also ich bin mit meiner MM Wireless total zufrieden. Der Scrollball funktioniert auch noch wunderbar und relativ robust scheint sie mir auch zu sein, also Mitnehmen geht auf jeden Fall.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich möchte auch von der MM abraten
    kauf dir lieber eine von Logitech
     
  10. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Also ich hatte vor der MM eine Logitech (Bestandtel vom Cordless Desktop S510). Nach zwei Wochen war die Batterieabdeckung kaputt.
     
  11. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Habe ein MBP 17" und BT MM und Keybord, bin mit beiden sehr zufrieden, nur die MM zickt als beim scrollen. Ich ann alles zusammen in meinen Backpack packen und ohne Probleme mitnehmen, da ich mit dem ganzen öfters zu Kunden gehen muß.

    PS: Wie kann ich eigentlich den Ball bei der MM reinigen, er sieht zwar nicht schmutzig aus, denke mal damit hängt mein Problem mit dem Scrollen zusammen.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Leg Deine Maus mal flach ;)
    Also ernsthaft: Maus auf den Rücken legen und die Kugel ein paarmal in alle Richtungen über ein sauberes Mikrofasertuch rollen. Dann klappts auch wieder mit der Maus. :-D
     
  13. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    "Microsoft Bluetooth Notebook Mouse 5000".
    Die HW aus Redmond ist zu gebrauchen - ich fange da jetzt keine Diskussion an ;)

    Als Treiber empfehle ich die SteerMousetreiber.
    Funktioniert bei mir Wunderbar.

    Sehr schöne Sache: vierte Taste bequem mit dem Daumen für "Zurück"-Fkt im Browser nutzbar.
     
  14. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Eine externe Maus ist sehr sinnvoll. Eine Apple-Maus würde ich jedoch nicht mehr kaufen - ich komme mit den Apple-Mäusen garnicht zurecht und finde, dass die nichts können (außer gut auszusehen). :)

    Ich benutze eine BT-Maus von Logitech und bin mit dieser sehr zufrieden.
     
  15. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Vielen Dank für die Antworten! Ich denke, ich werde mir eine Logitech V470 kaufen, zusammen mit dem MacBook das ich mir gestern bestellt habe :D
    Noch eine ganz kleine Kritik: Bis auf jcg2000 habe ich eigentlich keinen Beitrag gesehen, der wirklich auf meine Frage eingegangen ist. Trotzdem haben mir die anderen natürlich auch sehr geholfen, so weiß ich jetzt zumindest ja auch, welche Maus ich nehmen kann, danke!
     
  16. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    also ich hab auch ein MBP und eine BT MM un kann sagen, dass ich sehr zufrieden bin ... an die MM muss man sich erst gewöhnen, bezüglich des rechtsklicks und noch ein paar kleinigkeiten, aber nach einer zeit ists echt klasse ;)
     
  17. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallöchen

    Las die Finger weg von der Mighty! Zu teuer, zu unkonfortabel und das Mausrad funzt nach ner Zeit nimmer, da sich zwischen den Ritzen soviel Dreck gesammelt hat, dass das Scrollen nimmer geht. Hol dir bitte ne Maus von Logitech (oder einer anderen Firma ausser Apple), da stimmt der Preis und die sind leichter zum reinigen, notfalls kann man die auch öffnen (3 Schrauben, Kreuzschraubenzieher => fertig), was man bei der Mighty vergessen kann.

    Gruss
    Smooky
     
  18. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    naja einmal im monat die maus umdrehen un dann über ein feuchtes tuch ziehen, dann geht alles wieder ... un das mit dem komfort is ansichtssache ... ich finde einfach alles was von logitech BT hat hässlich ... aber wie gesagt, das ist ansichtssache ...
     
  19. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Ich hab auch die Kabellose MM und sie ist nicht zu empfehlen!!! Nach ein paar Tagen funzte das Scrollrad schon nicht mehr und die rechte Maustaste ist alles andere als zuverlässig.
     
  20. thorsten_t

    thorsten_t Alkmene

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    30
    Hallo Zusammen,

    ich habe nun auch seit ca. 3 Monaten ein MBP und eine BT MM und ich habe
    bis heute keine schlechte Erfahrung mit der MM gemacht. Viel mehr sogar
    finde ich die MM so ziemlich die beste Maus, die ich bisher hatte, schon alleine
    aufgrund des Scrollballs anstatt des Scrollrads.

    Sicherlich ist es Ansichtssache, aber wenn man sein Equipment regelmäßig pflegt,
    dann sollte auch der Scrollball länger funktionieren

    Ich würde einfach mal in einen Laden gehen und schauen, welche Maus bequem und gut
    von der Haptik her zu bedienen ist und mich danach entscheiden.

    Viele Grüße
    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen