1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro: Verzogenes bottom case

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kynin, 24.09.08.

  1. kynin

    kynin Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich glaube es gibt schon einige Threads über krumme und schiefe MacBooks. Aber über die Suchfunktion habe ich kein ähnliches Problem gefunden (über google auch nicht).
    Also wollte ich mal hier nach eurer Meinung bzw. Erfahrung fragen.

    Folgendes Problem: Heute auf der Arbeit habe ich festgestellt, das mein unteres Gehäuse verzogen ist. Es ist ziemlich in der Mitte noch oben gebogen, so das die beiden äußeren Enden jetzt recht große Spalten zum Deckel aufweisen.

    Ich habe absolut keine Ahnung wie dies zustande kommen konnte. Unsachgemäße Behandlung schließe ich aus, denn ich gehe wirklich sehr ordentlich und behutsam mit meinem MBP um.

    Hier mal 2 Bilder. Habe leider keine gute Kamera gerade zur Hand.

    [​IMG][​IMG]

    [​IMG][​IMG]

    War auch schon bei meinem Händler und der wollte es erstmal nicht annehmen. Werde aber morgen da noch mal auftauchen. Und überlege auch vorher zur Verbraucherschutzzentrale zu gehen. Denn besitze das MBP erst schlappe 5 Monate.

    Die Krümmung lässt nach hinten hin ab. Also je weiter weg vom Akku desto weniger die Krümmung... mhhh ??

    Nun ja. Hat jemand von euch auch schon mal so ein Problem gehabt, oder kennt evtl. jemanden ?

    Wollt nur mal ein paar Meinung reinholen.


    Schon mal vielen Dank :)

    Gruß
    Thomas
     
  2. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    oh sieht doch übler aus als gedacht ;)
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Ab damit zum Service Partner, wird getauscht :)
     
  4. kynin

    kynin Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    Tjo leider hat mein Händler heute den Umtausch abgelehnt. Er meinte Apple würde das nie als Garantiefall ansehen.
     
  5. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Absoluter Schwachsinn. Das ist definitiv nicht normal, das liegt auch nicht mehr in der Normgrenze, da bin ich mir 100% sicher. Der Apple Service ist allgemein sehr kulant. Bei mir wurde sogar der Öffnungsknopf getauscht, da er sich schwarz verfärbt hat und das Alu abgeblättert war. Da musste auch das gesamte Buttom Case getauscht werden!
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897

    Hallo das MBP ist 5 Monate alt, in 5 Monaten kann man viel mit einem MBP anstellen.
    Ich habe bis jetzt auch nicht von anderen gehört das dieses Problem aufgetreten wäre.

    Warte wir ab was Apple dazu sagt.
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Also für mich sieht das extrem nach unsachgemäßer Behandlung aus. Musst du ja nicht bewußt mitbekommen haben, aber das kommt ja nicht "einfach so".

    Kann ich mir schon vorstellen, dass Apple sich da zunächst querstellt. Denn wenn ich mir mein MBP so anschaue, dann wirkt das schon ziemlich stabil.
     
  8. Ricson

    Ricson Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    30
    Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir sieht es aber so aus, als ob das Display die Krümmung hat. Das war von Anfang an so. Damals hab ich hier gelesen, dass es ein normales Spaltmaß ist. Was wäre denn "normal"? Hab meins im Mai gekauft bei Unimall.
    Hat jemand Erfahrung mit einem Umtausch bei Unimall wegen diesem Problem?
     
  9. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Ja, das frage ich mich auch. Habe mein MBP seit zwei Jahren. Es weist auch einen leichten Hang zu einem großen Spaltmaß auf. Ich dachte das sei normal und habe mich damit abgefunden. Dann als mein Lüfter ma gewechselt wurde bekam ich es zurück und die großen Abstände an den Rändern waren deutlich kleiner. Der Techniker hat einfach ein paar Schrauben nachgezogen. Vielleicht versuchst du es mal damit? (also "machen lassen" natürlich)
     
  10. Ricson

    Ricson Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    30

    Ja, das werde ich mal bei Gelegenheit machen. Hab mich ja bis jetzt damit abgefunden. Aber kleiner Schönheitsfehler an dem sonst so schönen Teil ist das schono_O
     
  11. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Das kann getauscht werden. Wenn die das nicht anerkennen musst Du so lange rumnerven bis sie es tun. War bei meinem Topcase genauso als sich die oberste Schicht teilweise abgepellt hat unterhalb der Tastatur.
     
  12. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Also meins ist auch an den Ecken etwas vom Deckel weg.
    So ca 3mm auf jeder Seite.

    Kann ich aber mit leben.
     
  13. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    also ich würde das niemals so hinnehmen. Sieht ja echt übel aus.
    Man ja wohl erwarten, das ein Notebook bei einem Kaufpreis ab 1800 € sich nicht verbiegt.
    Ich habe mein MBP jetzt seit etwa 7 Monaten und stelle keinerlei verbiegungen fest.
     
  14. kynin

    kynin Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    So ich war gerade mal bei einem anderen Service Center. Und dort wurde mir sofort angeboten es einzuschicken und sie meinten auch das es eigentlich von Apple getauscht werden sollte.
    Das ist ja schon mal was.... Werde es morgen früh direkt einreichen.
    Ich gebe noch mal ein Feedback, wenn ich es wieder in meinen Händen halte :)
     
  15. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304

    Na siehst du. Wird schon klappen. Alles andere würde mich stark wundern bei diesen Spaltmaßen.
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ihr tragt das ding nicht zufaellig im rucksack umher? :)
    eine ungleich nach hinten verlaufende kruemmung.. mhhh :)
     
  17. maxiajh

    maxiajh Granny Smith

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    17
    Also bei meinem Mac Book Pro lösen sich manchmal wie von Geisterhand die kleinen Schräubchen... und das Alu wellt sich ein bisschen...

    hm.. meine MacBook Pro Garantie ist grad abgelaufen...

    Und nun... mein Akku sieht aus als hätte er sich überfressen.. einfach aufgeplatz.. zum Glück nach aussen.. hab heute mal ne Mail an den Apple Store geschickt, was man da machen kann...

    N Akku musste ich mir aber schon mal bestellen.. da ich mein MacBook Pro Mobil brauche!
     
  18. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Sorry, aber wenn ihr euch da von Apple abspeißen lasst seid ihr selbst schuld. Normal ist das definitiv nicht. Vor allem nicht wenn man sich vor Augen hällt dass es ein 2000 Euro Laptop ist. Ich würde und hab es nicht akzeptiert und Recht bekommen (nach mehreren Anläufen)!
     
  19. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Aber ma ernsthaft, da müsste die Einwirkende Kraft schon recht ordentlich sein....
    Da zweifle ich ob man sowas mit nem einfachen rucksack hinbekommt.

    Grüße,
    Swen
     
  20. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Meins sieht ja so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist das normal?
     

Diese Seite empfehlen