1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro: Frage zum Ramausbau

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VersatileMind, 26.11.07.

  1. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Hi zusammen.
    Google und die hiesige Forensuche haben mir zwar Milliarden
    Suchergebnisse beschert. Doch beim Durchforsten der ersten paar
    hundert Ergebnisse habe ich nicht die fuer passende Antwort gefunden.

    Daher die kurze Frage:
    Kann ein MacBook Pro CoreDuo 2,0 GHz 3GB DDR verarbeiten? Oder ist
    der Maximalausbau auf 2 GB beschraenkt?

    Vielen Dank schon einmal.
     
  2. Paul__

    Paul__ Jamba

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    58
    Laut Apple Store:
     
  3. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Hm ... auch die nicht SantaRosa Books mit CoreDuo?
    Natuerlich kenne ich die Aussagen - ich denke aber, dass
    sich das auf die aktuellen Modelle bezieht.
     
  4. Maphoan

    Maphoan Alkmene

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    32
  5. Joergkuehnel

    Joergkuehnel Granny Smith

    Dabei seit:
    22.06.06
    Beiträge:
    16
    Hmm, also in meinen 2,16 Ghz MBP vom Anfang 2007 laufen drei GB zufriedenstellend.
     
  6. Maphoan

    Maphoan Alkmene

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    32
    ist aber wahrscheinlich auch ein core2duo, oder? die laufen natürlich mit 3gb.

    vollständigkeitshalber, damit es mal gesagt ist: ab mitte 2007 (mit santa rosa) werden 4gb unterstützt.
     
  7. Paul__

    Paul__ Jamba

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    58
  8. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    macbook pro ohne santa rosa kann 3GB verarbeiten, von Seiten Apple wird das so allerdings nicht genannt, weil das zu Geschwindigkeitseinbußen führen kann, da man ja für dual channel RAM zwei "identische" Rambausteine braucht, damit die Adressierung noch funktioniert. Heisst, du kannst 3GB (und auch 4GB) einbauen, aber die werden langsamer sein, als 2 identische 1GB Bausteine. Allerdings sagen viele User, dass man das in der Praxis nicht spürt. Also wenn du nen a***** voll Anwendungen im RAM hast, isses sinnvoll zwei 2GB Bausteine einzubauen und mit 3GB zu fahren.
     
  9. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Das mit den 2*2GB Ram ist ein wenig unsinnig, denn es macht keinen Unterschied zu 2+1 GB.

    Grund: 32-Bit-Systeme haben eine Einschränkung auf 4GB Ram. Mehr kann nicht adressiert werden. Allerdings fällt davon 1GB weg, da die Adressbreite für Grafikkarte, PCI-Bussystem etc. reserviert ist. Sprich: Von dem 2. 2GB-Riegel wird so oder so nur 1 GB angesprochen. Es ist also völlig sinnfrei, sich einen 2GB Riegel einzubauen.

    Und außerdem laufen heutige Dual-Channel-Systeme auch mit ungleich großen Ram-Riegeln... die "2 gleiche Riegel"-Vorschrift galt nur, als die Systeme noch neu waren, das hat sich seit den letzten Jahren aber geändert.


    MfG Xardas
    (habe leider auf die schnelle keine guten Quellen gefunden)
     
  10. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    Des heißt, wenn ich in mein Macbook Pro 1x 1gb und 1x 2gb einbaue läuft es schneller als 2x 1gb ram?

    weil dual-channel nur früher war?

    ich hab MBP 2.33ghz mit noch 2 gb ram
     
  11. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Heisst das, dass ich 2 x 2GB einbauen koennte, und dann 3GB DualChannel haette?

    @ macFlo ... ein 2,33 GHz MBP ist sicher kein CoreDuo, sondern ein SantaRosa Core2Duo ;)
     
  12. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    aber in ein 2.33 ghz kann man noch keine 4gb einbauen oder?
    auf der internetseite steht dass es nicht geht.
     
  13. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Natuerlich kannst du 4GB einbauen .


    Noch ne Frage ... sind die DSP Module DualChannel faehig ... soll heissen : wenn ich zwei mal 1GB bestelle , kann ich die dann im DualChannel Modus betreiben?
     
  14. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
  15. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
  16. Maphoan

    Maphoan Alkmene

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    32
    einbauen kann man 4gb, aber unterstützt werden nur 3gb.
     
  17. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    wie jetzt?
    werden 3gb unterstützt oder auch 4gb ram?
    wäre geil, wenn 4gb unterstützt werden, weil ich möglichst bald aufrüsten will von 2 gb auf entweder 3 oder 4gb ram
     
  18. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Das hängt nicht von den Modulen, sondern von deinem Rechner ab... also: Ja! Und alle Module werden im Dual-Channel Modus betrieben, wobei es bei ungleichen Modulen "im Prinzip" keinen Geschwindigkeitsvor-/nachteil gibt (->im Rahmen der Messgenauigkeit).

    Und macflo: Dein Rechner ist nicht unbedingt schneller, er hat nur mehr Arbeitsspeicher. Was sich bei Ram-intensiven Anwendungen bemerkbar macht, oder wenn du viel gleichzeitig machst (und die CPU/Grafikkarte/Festplatte nicht bremst).


    MfG Xardas
     
  19. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Alter Schwede!
    Selten so viel Halbwissen gelesen bezüglich des Ram's!
    Oben nur ein Beispiel!

    Fasse ich mal zusammen:

    MBP CoreDuo (1,83-2GHz) max. 2Gb Ram
    MBP Core2Duo (bis 2,33GHz) max. 3Gb Ram
    MBP Core2Duo Santa Rosa (2,2 - 2,6GHz) max. 4Gb Ram
     
  20. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    @Xardas
    Das heißt, dass ich eig schon mit 3GB Ram im MBP schneller mit Photoshop CS3 arbeiten kann und gleichzeitig noch im Internet surfen und andere Sachen machen kann.
    Aber im normalen Betrieb mit Musik hören, Internet und chatten spürt man kaum einen unterschied.
     

Diese Seite empfehlen