1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro - Bildschirm bleibt schwarz!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ApfelSine, 07.07.08.

  1. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen!

    Ich habe gerade dieses Forum endeckt und hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Mein Freund hat ein Macbook Pro 2,4 GHZ LED.
    Er startet normal aber der Bildschirm bleibt jetzt schwarz. Die weiße Lampe vorne leuchtet durchgehend (nicht pulsierend). Die Tastaturbeleuchtung geht noch. Powermanagement und PR-Ram wurde schon zurückgesetzt. Ohne Erweiterung starten wurde auch probiert, aber der Bildschirm bleibt dunkel.
    Könnte vielleicht die Grafikkarte kaputt sein?

    Habt Ihr da Erfahrungen?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Halt mal das MBP ins Gegenlicht. MBP einschalten, und dann schaust du in die Mitte, da wo der Apfel sich jetzt auf dem TFT abzeichnet (durch das Gegenlicht). Siehst du da Teile des Anmeldeschirms?
     
  3. theidmann

    theidmann Gast

    da tut sich gar nichts. Es ist nichts zu erkennen!
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Dann schliess das MBP mal an einen externen Monitor oder Fernseher. Kommt da ein Bild?
     
  5. theidmann

    theidmann Gast

    Da tut sich auch nichts, Es bleibt alles schwarz. Das System scheont gar nicht versuchen zu booten und bleint direkt beim Einschalten hängen.
     
  6. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    ...da hat wohl jemand das gleiche Problem.
    Aber auch bei dem von mir angesprochenen MBP ist nichts zu sehen.
    Mein Freund hat noch einen Mac, bei dem ist die Hintergrundbeleuchtung kaputt und man kann was erkennen, wenn man ihn ins Licht hält. Dieser ist deswegen auch am Fernseher angeschlossen.

    Bei dem MBP kann er das mit dem Fernseher nicht probieren, denn er ist unterwegs.
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hat dein Freund noch Garantie auf den MBP?
     
  8. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    Nein, leider nicht. Ist gerade abgelaufen.

    Vielleicht ist es wichtig? Er hatte über Windows ein bisschen gezockt und danach den Mac komplett ausgeschalten. Als er eine halbe Stunde später das Gerät wieder einschalten wollte, schien alles normal zu starten mit Ton und so - aber der Bildschirm blieb einfach schwarz.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Klingt mir schwer danach, als ob die Grafikkarte abgeraucht ist...
     
  10. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    Das ist auch eine Vermutung von meinem Freund.
    Aber er hatte gehofft, das das Problem vielleicht woanders liegen könnte und einfacher zu beheben ist...
     
  11. sonofmogh

    sonofmogh Braeburn

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    47
    Macbook

    Hallo,

    bitte mal mit der System DVD versuchen. Beim Starten "C" zum Starten von der DVD halten und den Hardwaretest im Menü auswählen.

    Alternativ ist so glaube ich auch möglich mit "D" beim Starten direkt in den Hardwaretest von Apple zu booten.

    Grüße
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Richtig, ist so... :)
     
  13. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    Danke für Eure Tips.
    Mein Freund kennt diese Tricks mit den Tastaturbefehlen und hat schon alles mögliche ausprobiert.Er hat auch schon die Speicher raugenommen und einzeln wieder eingesetzt. Der Bildschirm bleibt dunkel. Beim starten kommt ganz normal der Startgong und die Lampe vorne leuchtet durchgehend. Wenn der Mac zugeklappt wird, im standby, leuchtet die Lampe auch genau so weiter.
    Eine original Hardware CD hat er nicht bei.
    Könnte evtl. eine Firmware Restore CD was bringen?

    Jetzt fällt ihm langsam nichts mehr ein.
     
  14. patrick12

    patrick12 Jonathan

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    83
    in solchem zustand habe ich mal den macbook pro fabrikneu geliefert bekommen
     
  15. ApfelSine

    ApfelSine Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    6
    Das ist ja bitter! Hast Du sicher gleich reklamiert?!
    Weißt Du was der Fehler beim Gerät war?

    Mein Freund denkt mittlerweile sicher, bei seinem MBP ist wohl die Grafikkarte hin. Er hatte es jetzt mal an einem externen Monitor angeschlossen, aber hat sich nichts getan. Sehr ärgerlich...
     
  16. snafu

    snafu Erdapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Der Thread ist ja nun schon einen knappen Monat tot, dennoch wuerde mich interessieren, wie der aktuelle Stand ist.

    Seit einer halben Stunde habe ich naemlich das selbe Phaenomen. Ich habe unter Windows XP (bootcamp) gespielt und ihn im Anschluss ob einer Essensunterbrechung zum Abkuehlen runtergefahren, mit dem selben Ergebnis, das beim Starten der Bildschirm schwarz bleibt.

    Es faehrt offenbar normal hoch, ich konnte mich blind bei XP einloggen. Der Apfel auf der Rueckseite bleibt in allen Faellen, offen/klappe zu, aus.

    Meine Garantie ist auch seit nem knappen Monat abgelaufen, passt also prima.
    Was hat sich eigtl. aus dem Nvidia-Problem ergeben? Vor einiger Zeit war ein hardware Fehler aktuell, der zum Ausfall selbiger fuehren kann, betraf das auch den Mac?

    Gruss,

    snafu
     
  17. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Von dem Grafikkartenfehler sind viele betroffen: 8600M GT Fehler. Jetzt sind natürlich alle User ohne Apple Care arm dran, weil es für diese schweineteuren Produkte ja nur ein Jahr Garantie gibt, und der Fehler oft erst nach einem Jahr und ein paar Monaten auftritt.

    Von HP gibts diesbezüglich schon ein Update für alle betroffenen Notebooks. Apple erkennt den Fehler noch nicht einmal als solchen an.
     
  18. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Hallo!

    Gerade eben bei meinem MBP(2.6 Ghz, 256MB nVidia) auch passiert!
    Wenigstens kann ich durch mein iPhone hier posten.

    Werde morgen mal meinen ASP anrufen. Ärgerlich ist es allemal! MAC funktioniert sonst tadellos! Kann sogar mit iTunes Musik abspielen - nur Display ist tot (auch extern).
     
  19. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299


    uuh geht wohl grad richtig los mit den (vermutlich) defekten grafikchips. :p
    ich hab das prob seit 2 tagen...
    http://www.apfeltalk.de/forum/mbp-grafikkarte-defekt-t164007.html
    falls du die möglichkeit hast, probiere das was ich im 2ten post beschrieben hab.

    ansonsten nochn link mit weiteren eventuellen problemlösungen:
    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1478474&tstart=0
     
  20. appelknolli

    appelknolli Erdapfel

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    2
    aaaaalso,

    ich bin der freund von apfelsine und bei mir wurde trotz der abgelaufenen garantie das logicboard getauscht. da mein display auch einige fehler aufwieß, wurde das ebenfals ersetzt (gewährleistung).
    insgesamt wäre eine rechnung von ca. 1800 geld zusammen gekommen. ich möchte mich nochmal recht herzlich bei euch und meener kleenen apfelsine bedanken aber auch vor allem bei…Apple für die Kulanz was nach abgelaufener garantie und dieser summe nicht selbstverständlich ist und mich sehr überraschte.

    eines noch, wenn ihr könnt schließt noch rechtzeitig eine apple care ab oder eine vergleichbare garantieverlängerung bei eurem händler wenn es dort angeboten wird, es lohnt sich und ist billiger als…naja hoffen wir nicht ;)

    lg und danke nochmal :)

    ps: der techniker sagte mir nicht das es die graka war sondern nur das kein bild kam und er nicht weiter testete sondern nur das board tauschte…ein schelm wer jetzt was schlechtes denkt bei all den berichten im apple forum…er fehler trat genau nach 1 jahr und 14 tagen nach dem kauf auf und ist gaaaanz zufällig ein 8600GT-chip :cool:
     

Diese Seite empfehlen