1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 4.1 mit Multi-touch laut, bei euch auch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von baby2face, 07.03.08.

  1. baby2face

    baby2face Gast

    Macbook Pro 4.1 mit Multi-touch rauscht, bei euch auch?

    Halihalo,


    Ich habe soeben mein neues Macbook Pro ausgepackt, und...
    ...es ist gleich nach dem "anlassen" durch ein rauschen aufgefallen. Ich war der Annahme, dass sich das Geräusch in Luft auflöst, sobald MAC OSX geladen ist. Pustekuchen, ständig diese nervene Geräuschkulisse.

    Weiß jedoch nicht ob es am Lüfter oder an der Festplatte liegt.

    Es ist bereits mein 5ter Mac, und mit Abstand der lauteste, was eigentlich nicht sein kann. Selbst mein 1,83Ghz Macbook Pro der ersten Gen. ist unter Win XP leiser.

    Nun stellst sich die Frage, wie die Geschwindigkeit der Lüfter ausgelesen werden kann? Womöglich ein Garantiefall?


    Gruß vom etwas enttäuschtem,
    Peter
     
    #1 baby2face, 07.03.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.03.08
  2. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Vermutlich ist es einfach nur Spotlight, welches beim ersten Start die Platte indiziert. Lass es einfach mal ne Weile stehen und indizieren. Dann sollte es besser sein.
     
  3. baby2face

    baby2face Gast

    Das stimmt mich zuversichtlich. =)

    PS: Neustarts sowie Ruhephasen haben nichts am Zustand geändert.
     
  4. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Da wird sich auch nichts ändern, das ist das normale Geräusch der HDD. Hast du 7200 rpm bestellt?
     
  5. Slotfieber

    Slotfieber Gast

    Hi baby2face,

    das tut mir jetzt wirklich leid für Dich. Ich hab mein Book (kleinstes, alles normal von der Stange) jetzt ein paar Tage und auch gerade auf die Lautstärke geachtet (hattest ja danach gefragt). Das Ding ist still. Lediglich beim surfen im Bett, wenn ich ganz dicht rangehe, dann höre ich ein ganz leises Rauschen, liegt aber wohl daran, dass alles andere dann still ist.

    Im Büro, Abends am Tisch und weiss Gott noch wo ist meins wirklich nicht zu hören. Oder liegt es daran, dass Du so ein gutes Gehör hast und ich taub bin ( :) was mir neu wäre).

    Also wenn es nicht aufhört mit dem Rauschen würde ich es zurückschicken.

    LG
     
  6. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Das ist schon komisch, schick es zurück wenn's nich aufhört
     
  7. Durius

    Durius Granny Smith

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    14
    Meines ist heute gekommen - dank Campus-Rabatt das größere 15"-Modell. Es ist extrem leise, ich habe die 250er Platte genommen, weil mir momentan Platz wichtiger ist als Tempo.

    Jedenfalls dachte ich zuerst, die Lüfter seien hin, weil man sie nicht hört. Hardwaremonitor sagt aber, beide würden mit 2000upm drehen und gehen auch deutlich weiter hoch. Trotzdem werden die Kerne über 70° heiss...

    Nach Einbau von 4GB hatte dann die interne Tastatur einen totalen Knall. Im Moment ist das weg, hoffendlich bleibt es so.

    Die ersten Tests sageb jedenfalls: Höllenmaschine... ;)
     
  8. baby2face

    baby2face Gast

    Mittlerweile läuft das gute Stück eine ganze Nacht durch, und ich habe die Hoffnung verlore. Im Arbeitslosen Zustand hört man den Lüfter noch aus etwa 3 Meter Entfernung. :/
     
  9. SammySin

    SammySin Idared

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    27
    hast du da die schnellere platte drin mit 7200 rpm?
    das würde mich interessieren.
     
    #9 SammySin, 08.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.08
  10. baby2face

    baby2face Gast

    Nein, eine mit 5.400. Eine Verwechslung Seitens von Apple nicht ausgeschlossen. *ironie*

    Zurück zum Thema... Ich werde jedenfalls zum Gravis-Store fahren und den Verkäufer bitten, mich solange ein Gerät testen zu lassen, bis Ich mit einem Gerät zufrieden bin. Vielleicht habe ich nur einen tick, aber wenn ich für mein Studium im stillen Kemmerlein "studiere", dann brauche ich die Ruhe. =)
     
  11. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    ich habe auch den gleichen MB Pro. Stimme dir definitiv zu. Die Dinger sind lauter als die Vorgänger, was eigentlich schade ist. Ich hatte mich wirklich so sehr auf dieses Modell gefreut. Es ist, wie ich nach intensiver Recherche herausgefunden habe, eindeutig die Festplatte, die da so rauscht. Die Lüfter sind es nicht, kannst dich gerne mal mit FanControl selbst vergewissern. Warum die Festplatte nun zu hören ist, liegt höchstwahrscheinlich an der neuen Platine.

    Ich bin jetzt selber auf der Suche nach einer absolut leisen Festplatte. Hast du da selber schon was gefunden?
     
  12. Michael@Mac

    Michael@Mac Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    71
    Ihr spinnt doch....

    Also Leute, bitte...
    Ich habe hier 2 Notebooks nebeneinander stehen.
    Man hört so gut wie nichts.
    Schaut doch mal in das Windows Lager, vielleicht findet ihr da einen leisen PC mit dieser Leistung.

    Ihr könnt nicht erwarten das die Dinger lautlos sind.


    Und wer es nicht ertragen kann, soll doch bitte mal die Musik (auf Stufe 2) anschalten und sehen ob er dann noch Lüftergeräusche hört. Dazu hat das MBP doch Boxen ;)
     
  13. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    Bitte keine Polemik. Jeder kann für sich beurteilen, was laut und leise ist.
     
  14. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213

    Hab die 7200 rpm Platte drin, und mein MBP ist kaum zu hören. Lüfter gehen im Normalbetrieb auch selten über 2000 Umdrehungen...
     
  15. shorebreak

    shorebreak Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    120
    also definitiv: Lüfter bei 2000rpm sind nicht hörbar (habe am offenen Gehäuse ohne Festplatte drin lauschen dürfen als der Techniker die Platte gewechselt hat).
    Leider hör ich meine Platte. o_O

    Ich hab eine Seagate (ST9200420AS) 7200rpm verbaut und ärgere mich ein bisschen darüber, dass die vibriert, was auf Tischen hörbar wird. Das normale Betriebsgeräusch ist ein Rauschen, was gegenüber meinem alten Powerbook auch laut ist. Das Powerbook kann man praktisch nicht hören.
    Die erste Platte ist direkt wieder zurück, die Ersatzplatte ist besser, aber immer noch vibrierend.

    Kann mir jemand sagen, welche 7200rpm Platte Apple direkt verbaut bei dieser Modellreihe?

    Ich weiß, dass sie generell verschiedene Marken nehmen, aber es würde mich mal interessieren von jemandem, der ein Penryn MacBook Pro mit 7200er direkt von Apple hat.
    Einfach die Modellnummer aus dem SystemProfiler kopieren. (oben links auf den Apfel -> Über diesen Mac -> Weitere Informationen -> Serial-ATA und dort Modell)
     
  16. _ndi

    _ndi Gloster

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    64
    wenn die lüfter nun schneller drehen, wird das geräusch dann lauter? ich frage nur deswegen, weil ich mal einen vorfall erlebt habe wo einem meiner mitstudenten ein stück styropor in die lüfter kam, was sich so anhörte, als ob eine motorrad gang am vorbeirauschen ist...
     
  17. shorebreak

    shorebreak Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    120
    Weiß ich nicht. Wenn keine Festplatte drin ist, ist es schwer Programme auszuführen um volle Last zu erreichen ;) und bei mir nervt im Moment die Seagate Platte einfach zu sehr...
     
  18. MrFisch

    MrFisch Elstar

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    74
    Hab mein neues MBPro nun auch schon drei Wochen. Egal was ich bisher gemacht habe(Hauptsächlich mit Logic Studio), ein Lüftergeräusch konnte ich noch nicht wahrnehmen.
    Mein MacBook Pro ist absolut leise. Gott sei dank hab ich wohl diesmal kein Montagsgerät erwischt... Normalerweise passiert mir immer soetwas:-D
     
  19. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    Das Problem mit der vibrierenden Festplatte kenne ich, hatte ich auch mal. Allerdings hatte ich eine 5400er Platte von Hitachi. Ich glaube, dass die Hitachi-Platten generell lauter sind als die anderen, die Apple verbaut.
     
  20. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Ich habe ein MBP mit der Standard 7200 die da verbaut wird und es ist eine von Hitachi. Die ist kaum akustisch wahrzunehmen.
     

Diese Seite empfehlen