[MacBook Pro] MacBook Pro 2017 mit iMac 2013 verbinden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von snkr.heldin, 04.03.18.

  1. snkr.heldin

    snkr.heldin Erdapfel

    Dabei seit:
    04.03.18
    Beiträge:
    3
    hallo ich würde gerne mein iMac (2013) als Bildschirm für mein MacBook 2017 verwenden. Was ist die beste Möglichkeit? USB c - thunderbolt Adapter ans MacBook packen und dann per thunderbolt Kabel verbinden? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit? Würde eine darauf verzichten mir ein thunderbolt Kabel anzuschaffen und das lieber per USB C Kabel verbinden. Aber da schaut es schlecht mit Adapter für den iMac aus. Oder?
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.234
    Willkommen im Forum!

    Um was für ein MacBook handelt es sich denn genau? Das 12" Retina MB oder ein MacBook Pro?


    ...beschreibt übrigens nur die Form des Steckers. Dahinter können sich technisch die verschiedensten Anschlüsse verstecken.
     
  3. snkr.heldin

    snkr.heldin Erdapfel

    Dabei seit:
    04.03.18
    Beiträge:
    3
    MacBook Pro 13“ mit Touchbar
     
  4. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.234
    Dann müsste der Target Display Mode funktionieren.

    Siehe auch: https://support.apple.com/en-us/HT204592

    Du benötigst aber dafür eine Thunderbolt-Verbindung (auf der MacBook-Seite mit USB C-Anschluss und auf der anderen Seite mit dem "klassischen" Thunderbolt-Anschluss).
     
  5. snkr.heldin

    snkr.heldin Erdapfel

    Dabei seit:
    04.03.18
    Beiträge:
    3
    Ja das war mir bewusst. Aber es gibt ja kein Kabel auf der einen Seite USB C und auf der anderen seite klassischer Thunderbolt Anschluss, oder? Da ich ja schon ein Kabel mit 2 USB C Anschlüssen habe wollte ich darauf verzichten eines mit zwei Thunderbolt 2 Anschlüssen zu kaufen. Und dazu zusätzlich noch einen USB C auf Thunderbolt 2 Adapter.
     
  6. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.012
    Die Kabel haben mittlerweile Anschlüsse und Übertragungstechniken. Wenn Du das machen willst, dann brauchst Du halt den Thunderbolt3-auf-Thunderbolt2-Adapter von Apple und ein Thunderbolt-Kabel. Allerdings weiß ich nicht genau, ob das geht, hab's auch nicht nachgeguckt.
     
  7. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.234
    Tut mir leid, aber bei den Kabeln bin ich überfragt.