1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 2,2 santa rosa- linke Seite sehr unangenehm

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iRoNiX, 15.07.07.

  1. iRoNiX

    iRoNiX Gast

    hallo, also ich habe jetzt das macbook pro 2,2 santa rosa - nunja - bis auf das die entertaste schief sitzt, wird es mit der Zeit sehr unangenehm mit dem Macbook zu arbeiten - schon beim surfen im Internet und Musik hören wird die linke Seite, da wo die linke Hand aufliegt, sehr unangenehm warm so dass man kaum noch Lust hat seine Hand aufzulegen - gibt es Menschen die das gleiche Problem haben?
     
  2. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Ich selber nicht aber hör dir den aktuellen Maccast an, Andreas berichtet auch über so ein Phänomen.
     
  3. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Was meint denn Temperaturmonitor dazu? Links müsste wohl die Platte angesiedelt sein und wenn die so heiss läuft, ist das bestimmt nicht das beste...

    Gruss RoG5

    P.S.: hoffentlich handelt es sich nicht wieder um so unmögliche Kinderkrankheiten wie bei den ersten CD-MBP, das wär ärgerlich! Überlege dir allenfalls, bei Apple zu reklamieren oder die Maschine noch zurückzugeben, solange du sie noch keine 14d hast.
     
  4. iRoNiX

    iRoNiX Gast

    also laut istat ist die temperatur der Festplatte zur Zeit bei 40 Grad - da liegt es natürlich nah das die linke seite auch so heiss ist- wie gesagt ich finde es mit der Zeit der unangenehm


    Update- inzwischen sind es 44 Grad
     
    #4 iRoNiX, 15.07.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.07
  5. iElbchen

    iElbchen Gast

    hej,hej

    also...hab auch das santa rosa und kann das nicht bestätigen...links neben dem trackpad ist nichts unangenehm warm....nur halt wenn musik und diverse programme laufen wirds an den üblichen wärmeabgabestellen (sprich im hinteren bereich) n bisschen warm...aba durchaus auf oberschenkeln aushaltbar ;)

    adjö, iElbchen
     
  6. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    habs heute auch zum erstenmal gemerkt, aber das passiert nur wenn ich die festplatte itensiv nutze, also riesen datenpakete herumschiebe.
     
  7. iRoNiX

    iRoNiX Gast

    was habt ihr so für Temperaturen? (istat)
     
  8. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    Festplatte 42° C
     
  9. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    Festplatte 42° C
     
  10. macmds

    macmds Gast

    Ja … ich hatte das Problem auch schon bei DELL-Notebooks, aber bei den MacBooks Pro ist es leider besonders ausgeprägt – verantwortlich für die unangenehme Erhitzung ist die eingebaute Festplatte.

    Martin
     
  11. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    Hawk ist mein Nachbar? :D

    Oder wohnst du auch einfach nur unter dem Dach? ^
     
  12. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Also ich kann dergleichen nicht berichten, meine Festplatte is grad 39°C warm und ich merke nur eine leichte Erwärmung bei meinem linken Handballen, aber nicht so, das ich von unangenehm reden würde!
    Da gibt es weitaus heißere Stellen am MBP :-c
     
  13. iElbchen

    iElbchen Gast

    hej hej

    darf ich als neuling mal ganz dumm fragen wie genau ich die temperatur der festplatte ermitteln kann? dann kannich euch auch das sagen ;)

    phoenix: nehme an du meinst auch den hinteren bereich...da so beim bildschirm..oda noch andere heisse stellen?

    adjö iElbchen
     
  14. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Also ich habe in meinem MacBook (nicht Pro) die gleiche Platte verbaut, wie sie in den aktuellen MBPs auch verwendet wird, und die ist im Betrieb ca. 36°C warm, es muss also an der Konstruktion des MacBook Pros liegen, eher nicht an der Festplatte...
     
  15. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Festplatte (vorne links): 38°C

    kann mich nicht beschweren! Irre heiß wirds da eh nie... nur nah am Display, besonders die Unterseite links hinten, wo CPU und GPU sitzen!
     
  16. marker

    marker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    141
    gut, dann bin ich wohl rekordhalter mit 31ºC. allerdings hat meiner gegenwärtig auch eher dienst nach vorschrift.
    unangenehm würde ich nicht sagen, aber es kann schon recht warm werden (natürlich nicht im moment).
    generell muß ich sagen, daß ich ein wenig verwirrt bin: vom rauschenden audioausgang über schiefsitzende tastaturen bis hin zu mobilen herdplatten, so langsam kommen mir zweifel, ob die anschaffung wirklich gerechtfertigt werden kann.
    wo kann ich denn sehen, welche version ich habe?
    coconut sagt mir, daß mein mbp sechs wochen alt ist, bekommen habe ich ihn aber erst letzte woche. das finde ich schon sehr lang...
    kann jemand mal sein istat pro posten? ich bin nach wie vor auf der suche nach der 2. kerntemperatur
    thx
    marker
     
  17. marker

    marker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    141
    oh jetzt hat das mit dem bild nicht geklappt..
    so siehts bei mir aus...
     

    Anhänge:

  18. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    @Heibo, nein bin nicht dein Nachbar :)

    im Moment auch 36°C , mache aber im moment auch nichts festplattenlastiges...
     
  19. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    @marker,
    eine Herdplatte ist das Ding nicht. Es ist aber schon ein Hochleistungsrechner, besonders, wenn man das Volumen betrachtet.

    Die Tastatur quietscht zwar etwas, aber das wars auch, sonst nervt mich eigentlich nix. Der Audio-Ausgang ist halt aufgebohrt. Die höhere Ausgangslautstärke rauscht halt, das macht auch der teuerste Verstärker. Muss man halt hochohmige Kopfhörer oder direkt Boxen benutzen.

    Als schlecht kann man die neuen MBP wirklich nicht bezeichnen!
     
  20. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Naja, mein zeigt gerade 28º an... Also gehört der Titel wohl mir. ;)
    (...nicht Pro, aber ähnliche Festplatte)
     

Diese Seite empfehlen