1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook oder nicht MAcBook???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von schratti, 18.10.08.

  1. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    Hi Leutz
    ICh überlege mir schon lange ob ich mir ein MacBook kaufen soll jt sind ja die neuen da und ich brauche es eigentlich nur für Schule und ab und zu zum spielen und natürlich Filme schaun.
    Ich wollte fragen ob die Grafikkarte das mit macht??
    Grafikkarte:NVIDIA GeForce 9400M
    Danke im Voraus
    mfg
     
  2. AppleDesign

    AppleDesign Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    103
    ich hab das macbook in einem premium seller store gesehen. dort lief eine dvd und ich muss sagen, dass die bildqualität pornös war. fürs normale arbeiten und bisschen mehr reicht es vollkommen aus. bei den spielen würde ich mir mal die systemvorrausetzungen anschauen!

    werde mir persönlich das macbook pro kaufen, da ich in der medien - branche tätig bin und ein bisschen mehr power und größe brauche. das glossy display ist meiner meinung nach nicht das problem, da richtige grafiker und designer mit einer euroskala und gedruckten farbpalette arbeiten.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    ???

    pornös?

    Oute ich mich jetzt als hoffnungslos zurückgeblieben, wenn ich gestehe, nicht die geringste Ahnung zu haben, was das bedeuten könnte?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Bedeutet, dass das Bild wirklich gut war....

    Herleitung: Pornös - Porno - geil - gut ;):-D

    @ Threadersteller: Wenn du das Notebook nur für Schule, surfen o.ä. brauchst, dann brauchst du auf die GraKa keinen besonderen Wert zu legen.

    Grüße,
    Swen
     
  5. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    naja ich brauche es hauptsächlich zum Filme schaun, Schule und ab und zu spiel spielen wie halo, call of duty 4, stalker usw.
    ist das möglich oda brauche ich dann schon das pro??
     
  6. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Warum gibt es den Thread zwei mal???
     
  7. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    2mal draufgeklickt^^

    wie im anderen Thread schon geschrieben...

    hol dir nen normales Notebook....

    2 Gründe:

    - da du spielen willst sind in den normalen Notebooks bessere GraKa's drin und du willst nur alltägliche Dinge mit dem Notebook machen, dafür reicht so eins aus. Außerdem sind die billiger als ein MB

    - wie oben schon erwähnt sind MB's (oder allgemein alle Apple Geräte) professionelle Arbeitsgeräte... das benötigst du aber nicht also wäre es nur rausgeschmissenes Geld
     
  8. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    ja nur ich ahb die nase voll von windows und deswegen würd ich mir gern einen mac zulegen.
    windows xp ist nicht son arger sch*** aber trotzdem nicht wirklich toll und vista ist sowiso fürn a****.
     
  9. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    ich hab auch die nase voll von Windows, werd´s aber noch 2 jahre nutzen. ein macbook würd bei mir unterfordert werden.
    schau dir mal die neuen hp´s auf cyberport an. die bieten die leistung, die du brauchst.

    p.s. vista ist nicht so schlecht wie sein ruf.
     
  10. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    könntet ihr mir vl notebooks die hauptsächlich für filme schaun, arbeiten und ab und zu zum zocken empfehlen??
    wenn möglich mit link
    Budget: höchstens 1600€
     
  11. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
  12. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Da müsstest du schon zu einem MacBook Pro greifen. Du kannst dir ja das etwas günstigere Vorgängermodell des MBP kaufen. Das liegt natürlich daran, welche Spiele du spielen möchtest.
     
  13. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Dafür gibt es doch die Mundmische
     
  14. invi

    invi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    9
    hey schratti,

    ich hab auch schon die neuen macbook modelle gesehn und finde die machen optisch viel her.

    aber wenn du dir gerne filme anschaust würd ich mir kein 13" macbook kaufen. stattdessen solltest du mal in elektronikmärkten reinschauen und dir die laptops anschauen. mittlerweile kriegt man für 1600€ sehr sehr viel laptop und genug leistung für blu-ray. ich hab neulich 18,4" angesehn und find die für filme schauen recht genial. und xp oder vista eignet sich auf jeden fall für filme schauen
     
  15. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Boah aber 18,4 Zoll Notebook. Finde das verfehlt dann wieder den Sinn des portablen.
     
  16. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    ja ich möchte höchstens 15 zoll.
    wie viel kosten jt die alten MBP??
     
  17. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Z.B:

    MacBook Pro mit 2,5 GHz-Intel Core 2 Duo

    Glänzendes 15,4 Zoll-Breitbild-Display
    200 GB-Festplatte
    NVIDIA GeForce 8600M GT-Grafikkarte mit 512 MB GDDR3-Speicher
    8-faches SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
    Integrierte iSight-Kamera

    Preis: Eur 1.829,00
     
  18. Danchr

    Danchr Auralia

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    196
    Igitt, dass ist ja wohl eine hässliche Kiste, mannomann, sowas hab ich schon lange nicht mehr gesehen. :-D
     
  19. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Ja nicht schön aber gut.
    Die Thinkpads sind als Arbeitsmaschine perfekt.
     
  20. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    MacBooks sind einfach nicht zum Spielen gedacht.
    Wenn du darauf spielen willst brauchst du eh Windows XP via Bootcamp. Da kannst du auch gleich nen Dosenlaptop kaufen...
     

Diese Seite empfehlen