1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook - Beim Display zuklappen anlassen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Trash, 17.10.06.

  1. Trash

    Trash Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    172
    moin,
    gibt es eine Möglichkeit, dass das MacBook nach dem Zuklappen des Displays nicht in den Standby Modus geht ? Damit ich es z.b. als DVD Player benutzen kann?

    Danke
     
  2. Arghhh, Suchfunktion mal nutzen bitte! :(
    Nun denn: Schließ eine Maus oder ein Keyboard mit USB an und dann kannste das MB schließen, ohne dass der Ruhezustand aktiviert wird...
     
    #2 daywalker1001, 17.10.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.06
  3. Lasix

    Lasix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    78
    ich schließe mich gleich mal mit ner frage an...
    Wie kann ich verhindern das wenn ich den amcbook ausschalte und es sofort zuklappe dieses dumme teil nicht im ruhezustand verharrt sondern sich ordentlich runterfährt?
    Das ist mir jetzt schon ein paar mal passiert...Meistens provoziert das noch eine kernel panic und man kann ihn erst nach akkuentnahme wieder hochfahren *grmbl*
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Auch wenn ich es anders formuliert hätte, ist die Frage, bzw. vielmehr die Antwort auch für mich interessant. Ich möchte auch nicht immer warten müssen, bis das MB vollständig runtergefahren hat.

    Gruß
    /arris
     
  5. RobMac

    RobMac Jamba

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    56
    Dito. Ich möchte auch gern wissen, wie ich ungestraft den Deckel noch während des Runterfahrens schließen kann. Wer kann helfen?
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    na mensch dauert des runterfahren denn so lange? also die 15 sekunden kann mensch ja nun auch warten oder??
    wenn nicht dann einfach nicht runterfahren sondern ruhezustand nutzen.
    kann doch nicht alles sooo schwer sein
     
  7. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    1. Unter Umständen ja.
    2. Unter Umständen nein.
    3. Ruhezustand für einen leeren Akku nach 24 Stunden? Tolle Idee o_O
    4. Keineswegs..
     
  8. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also ich wiss ja nicht was du machst. aber wenn mein book ausgeht wenn der akku leer is dann kann ichs auch nach 2 tagen erst wieder an den strom anstöpseln und es wacht ganz frisch und munter wieder aus dem ruhezustand auf.

    und wie schaffst du es dass dein akku erst nach 24 stunden leer is :p
     
  9. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Äh..

    Darum ging es jetzt gar nicht??

    omg..

    EDIT:

    Wir haben uns glaube ich missverstanden. Ich gehe nicht nach 24 Stunden in den Ruhezustand, sondern der Akku ist nach 24 Std Ruhezustand platt... (Meinetwegen auch eher oder später, es geht mir darum, dass der Ruhezustand imho an sich zu viel Strom frisst..)
     
    gloob gefällt das.
  10. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    so war es von mir auch verstanden das du dein book so lange im ruhezustand lässt. war ja von mir auch nur mal angemerkt dass meins ohne problem im ruhezustand auch 2 tage durchhält. war ja nicht gleich nen grund sich aufzuregen.

    aber naja.....lassen wir das.

    soll ja hier nicht in ne schlacht mit gleich massig negativen karmapunkten ausarten.



    hab auch grade mal was anderes getestet. wenn ich mein book runterfahren und beim runterfahren zuklappe fährt es komplett runter und geht net in den ruhezustand. scheint wohl ne eigenart vom mb oder mbp zu sein scheinbar
     
    #10 gloob, 17.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.06
  11. Lasix

    Lasix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    78
    Ja und die Eigenart gilt es auszutreiben...mich (als zugegebenermaßen Switcher) nervt das gewaltig!
     
  12. tankwart

    tankwart Gast

    Um Mal zum Topic zurück zu kehren: Wie kann ich dafür sorgen, dass mein MacBook angeschaltet bleibt, wenn ich es zuklappe? Ich möchte das ganze schaffen, ohne eine Maus, Tastatur, externen Bildschirm oder ein Netzteil anzuschließen.

    Eine mögliche Anwendung wäre zum Beispiel mit wenig Platzaufwand Musik zu hören, oder mit wLAN Unterstützung das Macbook beim Skypen unterm Arm in der Wohnung umher zu tragen.

    Für eine Antwort bin ich dankbar.
     
  13. freshy

    freshy Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    122
    Hm, also ich verstehe irgendwie euer Problem nicht. Bei mir kann ich die klappe sofort nach dem Klick auf "Ausschalten" zumachen und das Ding geht ganz normal aus. :oops:

    Den Ruhezustand erkennt man doch daran, dass dieses kleine weiße LED vorne rechts zyklisch von hell nach dunkel leuchtend übergeht, oder? Also wenn ich auf ausschalten klicke und die Klappe sofort zumache, dann ist auch das Lämpchen kurz danach aus, demnach wohl auch das MacBook. Kann natürlich auch sein, da mein Mac OS X sehr frisch installiert ist, dass er einfach schneller aus ist wie er in den Ruhezustand kommt. *g*

    Habe noch eine Frage zum Ruhestand: Kann ich mein MacBook im Ruhezustand ohne Bedenken in meine Tasche packen, oder laufen doch noch einige Hardware-Komponenten weiter und verbrauchen mir großartig Akku (mir ist schon klar, dass ein kleiner Teil des Stromes benötigt wird, um den Speicher aufrecht zu halten)? Besteht die Gefahr des Überhitzens?

    Danke für die Hilfe.
     
  14. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Das mit dem Überhitzen macht mir dabei große Angst, was den Stromverbrauch angeht brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Der Verbrauch im Ruhezustand ist wirklich äußerst gering. Irgendwo habe ich mal etwas von 1% pro Stunde gelesen. Vielleicht nicht ganz so wenig, aber wenn im Ruhezustand würde es sicherlich mehr als eine Woche aushalten. Und noch.

    Siehe auch hier
     
  15. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Was soll denn da überhitzen? Der Rechner ist von der Sache her aus. Das einzige, was da Strom verbraucht ist der RAM. Und je mehr RAM man hat, desto höher ist der Stromverbrauch. Aber da entsteht nun überhaupt keine Hitze. Wie auch, alle energie- (und damit wärme-) intenstiven Komponenten sind abgeschaltet. :) Das ist doch das tolle am MB. Arbeiten, Zuklappen, Rumtragen, Aufklappen, Weiterarbeiten. ;)
    Man sollte nur darauf achten, dass das MB nicht aufgehen kann in der Tasche. (Dafür ist die Benutzung einer Schutzhülle ideal. :) Und das eine Prozent pro Stunde ist ein Richtwert. Bei mir ist es eher ein halbes Prozent. Und wenn der Akku leer ist, ist das auch kein Problem. Das Speicherabbild wird auch noch auf der Festplatte gespeichert und da dauert es auch nur ein paar Sekunden länger, bis das MB wieder einsatzbereit ist.
     
  16. tankwart

    tankwart Gast

    Mein Problem ist, dass das MB nach den Zuklappen AN sein soll, nicht AUS.

    Wenn ihr mir helfen könnt, wäre ich sehr dankbar.
     
  17. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @tankwart

    Mir erschließt sich der Sinn des Unterfangens nicht ganz. Aber soweit ich weiß, geht das nicht. (Und gegenteiliges habe ich hier auch noch nicht gelesen.) Außerdem sollte man das Gerät nicht im laufenden Betrieb großartig herumtragen; es könnte sonst zu Datenverlust durch Fehlfunktion der Festplatte kommen.
    Was du beim stationären Betrieb machen kannst, ist die Bildschirmhelligkeit auf Null zu drehen und das Buch fast zuzumachen.
     
  18. tankwart

    tankwart Gast

    ich hatte die hoffnung, dass mit einem entsprechenden tool vielleicht das verhalten des MB bei zugeklappten Zustand veränderbar wäre
     
  19. apple4ever

    apple4ever Gast

    ...ich hab jetzt mal einfach eine Maus eingestöpselt aber das Book geht trotzdem
    in den Ruhezustand beim zuklappen??!

    Gibt es irgendeine andere Lösung???
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Zusätzlich Tastatur und einen externen Monitor anstöpseln. ;)
    Edith: Dann zuklappen, warten bis Ruhezustand, danach die "Beliebig-Taste" auf der Tastatur betätigen.
     

Diese Seite empfehlen