1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Akku

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kira, 01.06.07.

  1. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Hallo Leutz,
    erstens will ich mich entschuldigen falls es so einen Thread schon gab (Ich gebs zu ich war zu faul zum suchen! ;))
    Also ich habe Folgendes "Problem"
    Ganz am Anfang als ich mein MacBook bekam, war mein Akku auf 100%
    Am nächsten Tag habe ich wie immer das MacBook angemacht und nochmal den Akkuzustand angesehen da war er auf 98%, da dachte ich "Okay, das ist schon ok denke ich"
    Am nächsten Tag (heute) sah ich dann dass es auf einmal nur noch 97% besitzt...
    "Da ist doch was faul" dacht ich mir, habe jetzt einen Screenshot von CoconutBattery gemacht...
    Was denkt ihr?
    Gibt mein Akku irgendwie den Geist auf?
    Ich nutze bis jetzt den Notebook nur über das Netzteil (Einmal habe ich getestet wie lange der Akku aushaltet darum 2 Ladezyklen)
    Screenshot habe ich beigelegt!

    Greetz
    -Darkness-
     

    Anhänge:

  2. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Versuchs mal damit, dass du den Akku kalibrierst. Ansonsten kann ich dir des auch nicht erklären, mein Akku hat auch nach 12 Ladezyklen noch 100%!

    Gruß,
    zottel
     
  3. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Ich werds etwa bei 5 Ladezyklen Versuchen, oder wenn ich mal dafür Zeit habe, aber Danke!
     
  4. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Meiner hat nach 2 Ladezyklen nur noch 96%...
    Ich kalibriere jetzt auch mal und berichte dann...
     
  5. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Dankeschön!
    Freue mich schon auf deine Rückmeldung!
     
  6. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Jo, habe noch mal nachgeguckt, hatte sogar nur 95%. Er ist jetzt in den Sleep gegangen und gerade im Ruhezustand, um ihn komplett leer zu machen bleibt der da jetzt auch ein paar Stunden und dann lade ich ihn wieder auf...
    Und muss jetzt mit meinem Winows- PC arbeiten :( :-D
     
  7. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    Hallo, ich hab mein MacBook jetzt seit 5 Wochen und kann auch von relativ starken Akkuschwankungen berichten:
    Am Anfang hatte ich ca. 5000mAh Maximalkapazität
    Nach dem Kalibrieren hatte ich noch 4880mAh
    Mittlerweile hat sich meine Maximalkapazität auf ca. 4910mAh eingependelt (ca.94%)

    Mein Tipp an Darkness:
    Behalt einfach ma im Auge wie sich das Fassungsvermögen deines Akkus weiterentwicelt, ich persönlich würde nicht gleich in Panik ausbrechen sondern einfach mal abwarten ;)

    Hoffe ich konnte dir helfen

    MfG Dominic
     
  8. iPhilie

    iPhilie Alkmene

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich habe mein MacBook jetzt genau einen Monat und Coconut sagt:
    Original Battery Capacity: 5200 mAh
    Current Battery Capacity: 5526 mAh
    bei 18 Ladezyklen

    So richtig kann sich der Akku erst entfalten, wenn Du ihn auch benutzt und nicht nur am Netz hängst. Gab allerdings auch schon sehr viele Threads zu diesem Thema. Einfach mal suchen.

    Hier sind ein paar Tipps.

    Gruß
     
    #8 iPhilie, 01.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.07
  9. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Hallo,
    um einige von euch vor unbegründeten Panikattacken bezüglich ihrer Akkus zu schützen, empfehle ich einen Blick auf folgende Grafik:

    P.S. Ein MacBook hält meistens länger als es diverse Beiträge hier erscheinen lassen :)
     

    Anhänge:

    • Akku.jpg
      Akku.jpg
      Dateigröße:
      38,1 KB
      Aufrufe:
      234
  10. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    :(
     

    Anhänge:

  11. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Habe den Akku gestern Entleert (Wow ganze 3 1/2 Stunden) Habe sogar Helligkeit auf Max. gehabt, Airport und Bluetooth an :-D
    Ich werde ihn dann heute wieder aufladen (über ganze nacht im Standby gelassen)
     
  12. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Nun ja, bei mir har das Kalibrieren ganze 70 mAh gebracht, allerdings hatte ich ihn auch nur 2 Stunden im Standby...
    @Darkness: Erzähl auf jeden Fall mal was rausgekommen ist!
     
  13. DrBlue

    DrBlue Erdapfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    5
    So glücklich wie bei Sartorius69 läuft das leider nicht bei jedem ab:
     

    Anhänge:

  14. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Dann lass ihn doch tauschen. So ein Wert ist nicht mehr normal! Schau nochmal in den System Profiler, da nur der dort angegebene Wert bei Apple gilt. Und dann ab ans Telefon. :)
     
  15. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Meint ihr eigentlich, dass diese Tiefentladungen (ich meine jetzt im Ruhezustand bis es aus geht) so wirklich gut sind für die Batterie? In der Anleitung steht nämlich nichts davon unter Kalibrieren...
    Und hier im Forum wurde es auch nur für das ibook empfohlen...
     
  16. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das steht doch so sowohl im Handbuch als auch auf den Supportseiten. Man soll ja nicht andauernd soweit entladen. Aber die durch den Fehler, den der Ladeüberwachungschip mit der Zeit bekommt, ist die Gefahr des ÜBERladens wesentlich höher und schädlicher für die Lebensdauer des Akkus. :)
    Bei älteren Modellen (PB, iB) musste man nur den Akku vollständig entleeren und wieder aufladen (ohne Wartezeit in Standby).
     
  17. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Merkwürdig! Bei mir wird die maximale Kapazität mit 5200mAh angegeben und die Derzeitige mit 5408mAh.
    Und trotz 42 Ladezyklen 100% Kapazität.

    Vanilla-Gorilla
     
  18. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Man kann anstatt der Kokosnuss auch eine Kristallkugel nehmen ... die Form und Aussagekraft scheinen ähnlich zu sein. ;)
     
  19. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    @guy_incognito: Kannst Du mal den Link posten, ich habe nur gelesen, dass man warten soll bis es in den Ruhezustand geht, dann aber sofort neu laden soll...
    Also nicht noch im Ruhezustand entleeren!
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751

Diese Seite empfehlen