1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook-Akku tauschen - Wo liegt die Grenze?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nighthawk, 02.04.07.

  1. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich glaube, so einen Thread gab es schonmal, aber ich finde ihn nicht mehr, daher wollte ich nochmal nachfragen, ab wann Apple Akkus austauscht (soundsoviel mAh bei soundsoviel Ladezyklen)

    Danke schonmal,
    Nighthawk :)
     
  2. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    jap das fände ich auch interessant, denn mein akku ist gerade bei 85%angekommen -.-
     
  3. Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 4524
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 2899
    Stromverbrauch (in mA): 1605
    Spannung (in mV): 12019
    Anzahl der Zyklen: 116
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    *hust* *schieb*
     
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Dazu gibt es keine offizielle Aussagen. Wenn du den Eindruck hast, mit deinem Akku stimmt etwas nicht, dann geh zum nächsten Apple-Dealer und lass ihn testen bzw. dort wird man dir sagen ob du Ersatz bekommst.
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    OK, danke. Ich überlege noch... 91% bei 29 Ladezyklen kommt mir doch etwas komisch vor und an 4h Laufzeit wie am Anfang kommt er nicht mehr wirklich ran...
     
  7. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    91% ist (leider) normal. Es wurde mal angedeutet dass bei 20% im ersten Jahr ein Austausch wahrscheinlich ist, aber wie gesagt es gibt keine definitive und schon gar keine offizielle Aussage dazu. Mein Akku krebst auch ein bisschen vor sich rum und ich war schon einige male kurz davor zum Laden zu gehn.
     
  8. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hmm, danke. Ich werds mal weiter beobachten.
     
  9. borny88

    borny88 Gast

    Hallo,
    Mein Akku hat auch rumgesponnen,
    Er hatte 175 Ladezyklen hinter sich, und die Kapazität lag bei ca 4500mAh, jedoch hat sich das Macbook im Batteriebetrieb spontan nach einer Stunde ausgeschaltet,
    jetzt liegt es beim ASP und wird zusammen mit dem verfärbtem Topcase ausgetauscht.
    Hatte zuerst bei Apple angerufen und die nehmen es noch unter Garantie obwohl es von juni ist,
    mfg
     
  10. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Gut :)
    Ich werd mal weiter beobachten, wie es verläuft und wenns schlimmer wird, will ich nen neuen Akku.
     
  11. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    hab das hier mal wieder ausgegraben...

    Mein MBP ist jetzt 6 Monate alt und der Akku kommt nach nur 48 Ladezyklen auf eine Kapazität von 3683 mAh, ursprünglich waren es 5500...
     
  12. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    meiner hält glaub ich nicht mehr so lang wie damals (mb 2te gen.).
    meiner verbraucht 1% in zwei minuten.

    ein tipp:

    nehmt nich die verbleibende Zeit in der Batterie Anzeige,
    sondern verbleibende Prozente.

    bei der Zeit rechnet er immer den Durchschnitt aus, wieviel er GERADE
    verbraucht, die Prozente sind IMMER genau, weil sie den verbleib anzeigen.

    Fazit:

    NEHMT PROZENT!!! : )
     
  13. Hubman

    Hubman Jonathan

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    82
    ein drittel der akkukapazität nach 6 monaten weg ist schon ziemlich schlecht (würde unbedingt mal nachfragen, wegen tausch)

    mein macbook-akku hatte nach 10 monaten immernoch 97%, dafür hat er sich dann gleich komplett verabschiedet
     
  14. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Ich muss nochmal schauen, wie es ist wenn ich komplett entlade und dann wieder voll auflade, aber so groß dürfte der Unterschied ja eigentlich trotzdem nicht sein...

    Wie läuft denn so ein Tausch? Ich kann echt schlecht auf mein Laptop verzichten.
     
  15. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Also mein Macbook hat sich mit dem alten Akku ab 20% irgendwann ausgeschaltet -> Akku ganz leer.

    Nun habe ich das JessenLenz beschrieben und die haben mir einen Ersatzakku geschickt. Kann ja auch nicht normal sein. Dieses PMU Reset habe ich bereits versucht, hat nix gebracht. Zudem kann man den alten Akku auch nicht mehr kalibrieren, da das MacBook ja erst gar nicht in den Ruhezustand geht, sondern sich komplett abschaltet.
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Das hat doch nix mit den mAh-Werten zu tun?! :eek:
     
  17. gintoki

    gintoki Gala

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    49
    Eine wahrscheinlich für mac-kenner blöde Frage hätte ich mal. Ich habe vor bald ein Macbook zu kaufen (weiss, 2ghz). Wie messt ihr so genau die Akku-Daten aus? Gibt es ein Programm dafür oder ist sowas praktisches in OSX schon vorintegriert? (staun, staun falls wahr).
    Entschuldigt meine newbie (greenhorn) Frage aber bin langjähriger (10Jahre) Windows Nutzer.
     
  18. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    Ich hab bei mir grad mal nachgesehen:

    Current Battery Charge: 2965 mAh
    Maximum Battery Charge: 5284 mAh

    Current Battery Capacity: 5284 mAh
    Original Battery Capacity: 5200 mAh

    Battery-Loadcycles: 145
    Age of your Mac: 6 Months

    Ich hab nach 6 Monaten immernoch nen höheren als normal Wert?!
    Mein MacBook hält übrigens mit Aktiviertem W-lan 5h durch!



    @gintoki

    Ich benutze das Programm "Coconut Battery"
     
  19. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Du kannst dir aber auch das Widget "iStat Pro" herunterladen.
     
  20. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Sorry, dass ich das nochmal hochhole, aber die MacBook(Pro)s machen mich irgendwie stutzig. Wenn ich deinen Akku da sehe, unglaublich. Nach so vielen Ladezyklen noch so eine Kapazität.. Ich habe hier ein MacBook und ein Pro. Beide inzwischen etwa 20 Ladezyklen und eine Kapazität von 90%. Ist das nun normal, oder sollte das zumindest etwas mehr sein? So einen Akku wie Moeri hätte ich auch gerne.. :innocent:
     

Diese Seite empfehlen