1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air -SSD selbst nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Timo, 24.05.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    weiß jemand, ob das geht?

    Google findet leider nichts zu diesem Thema (bzw ich nicht).
     
  2. valv90

    valv90 Elstar

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    72
    zumindest nicht ohne garantie-verlust!
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    das ist mir schon klar, aber darum ging es gerade eigentlich nicht...
     
  4. McNudel

    McNudel James Grieve

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    133
    wie wäre mal es einfach beim nächsten Apple Premium Store nachzufragen?
    Ich befürchte mal, dass es nicht funktionieren wird.
    Beim Macbook ist das Festplatten-Nachrüsten ja auch nicht möglich - beim MBP bin ich mir allerdings nicht so sicher!
     
  5. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Warum sollte das Nachrüsten einer Platte bei einem MB umöglich sein?
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    hab ich schon gemacht, das dauert keine 5 Minuten.

    Aber wie gesagt, interessant wäre es eben beim MacBook Air (Also Tausch Platte gegen SSD)
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Guckst du hier:

    http://www.ifixit.com/

    Und alle Notebooks kann man nachrüsten, man muss nur wissen wie und VIEL Geduld sowie gutes, geeignetes Werkzeug haben. Dann gehts. Ach ja, ein gewisses Mass an Fachwissen sollte man auch haben, nicht das man die CPU herausbaut, obwohl man eine grössere Festplatte reinfriemeln will ;)


    Gruss
    Smooky
     
  8. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Ja, meines Wissens kann man alle MacBooks nachrüsten. Deshalb war ich von dem MacNudels Beitrag überrascht. Beim MBA geht dies allerdings nicht, man verliert dadurch Garantie und ob es sich wirklich lohnt muss jeder selbst entscheiden.
     
  9. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    ich liebe diese seite aber über penryn macbooks gibts einfach nichts...
     
  10. Cosmic7110

    Cosmic7110 Querina

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    185
    was sollte sich an denen auch verändert haben.

    der HDD tausch ist sogar in der Manual beschrieben.
     
  11. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Was ist denn an Penryns MBs, außer dem Prozessor, anders? Nichts.
     
  12. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    wusste zb ich nicht sicher, ob es da innen genauso aussieht wie vorher. aber is ja schön :D
     
  13. apflix

    apflix Antonowka

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    359
    ja klar geht das, sofern du eine SSD findest die hineinpasst :)
    (1,8“ und max 5 mm hoch, schau aber lieber noch einmal nach bin mir nicht sicher)
    außerdem würde ich spontan sagen, dass Apple bei einem Problem die Garantieleistung verweigern könnte bei dem die von dir getauschte Festplatte eine Rolle spielt
     
  14. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Wenn du jetzt nachrüsten möchtest, dann hättest dir gleich das teure Air geholt.
     
  15. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    ... joah hättest dann auch noch nen hunni für das ext. DVD Laufwerk ausgeben dürfen.
     
  16. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Also ich finde ein MBA ist für Leute die viel unterwegs sind, und nicht für die Stubenhocker ;)
     
  17. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Klar kann man die HD im MBA gegen eine SSD tauschen. Das erfordert beim MBA sogar nichtmal spezielle besondere mactypische Bastelkenntnisse, sondern ist vergleichsweise einfach, aber lange nicht so einfach wie bei einem MacBook.

    Das Hauptproblem wird dabei sein, daß Du nirgends ein passenden SSD Laufwerk käuflich erwerben können wirst. Die Dinger sind am Markt einfach nicht (egal um welchen Preis) zu bekommen.
    Gruß Pepi
     
  18. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    das sollte sich aber doch wohl im Laufe dieses Jahres ändern.
    Gruß Parzival
     
  19. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    wenn man SpOn glaubt, sollte es das
     
  20. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der SpOn Artikel geht wie so oft völlig an der eigentlichen Neuerung dieses von Samsung angekündigten Produktes vorbei. 256GB SSDs sind weder neu, noch revolutionär. Was in diesem Fall das beachtliche (aber vom SpOn völlig vergessene) Detail ist, ist die Tatsache, daß es sich bei den verwendeten Flash-Chips um MLC Chips handelt und es mit diesen möglich ist die genannten Transferraten von gut 100MB/s zu realisieren und das zu einem Preis der bisher noch nicht gesehen wurde.

    Wobei man hier auch davon ausgehen kann, daß die SSD Hersteller nach wie vor noch nicht so recht auf den Markt drängen wollen und dort momentan keinerlei Preiskampf herrscht wie bei herkömmlichen magnetischen Festplatten. Es wird meiner Schätzung schon noch 2-3 Jahre dauern bis SSDs "für jederperson" erschwinglich werden und die HDs aus ihrem angestammten Metier verdrängen können.
    Gruß Pepi

    PS: Ich hätte trotzdem nichts dagegen wenns schneller geht und ich endlich eine 256GB SSD in meinem zukünftigen MacBook Pro haben könnte. Lieber wäre mir noch eine 512GB SSD.
     

Diese Seite empfehlen