1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air Gerüchte im Umlauf

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 15.01.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wie wir bereits berichteten, erblickte das Motto der Keynote bereits das Blitzlicht der Journalisten: "2008 There's something in the air". Die Gerüchte konzentrieren sich nun auf die Vorstellung eines dubiosen "Macbooks Air", welches als Subnotebook Apples Produktlinie erweitern soll.

    Die Beweislage sieht gut aus: Sämtliche erdenklichen Domainnamen mit dem Inhalt "macbookair" sind bereits auf Apple registriert, auch wenn man unter den Adressen selber wenig überraschend noch keine Information findet. WIRED hingegen hat ein entsprechendes Gerät gebastelt, wie es nach ihren Informationen aussehen wird: Vor allem extrem dünn und ohne eigenen Ethernetanschluss. Das bedeutet im Klartext: Kein Kabelnetz. Selbst im Zeitalter von WLan wäre das ein überraschender Schritt. Weiterhin sollen die Nutzer auf ein optisches Laufwerk verzichten müssen, was allerdings bereits vor einigen Wochen bekannt war.

    Auch haben einige Nutzer unter der Suche "macbookair" Werbelinks von Apple gefunden, die allerdings zu dem Zeitpunkt noch auf die Homepage des normalen Macbooks verwies.

    Update Anscheined gehört die Domain macbookair.com nicht Apple, sondern dem Gründer und Betreiber von MacRumors. Apple scheint daraufhin die übrigen Domains gesichert zu haben - was aber trotzdem auf eine Art und Weise sinnlos wäre, wenn es kein Macbook Air geben würde.

    Via WIRED
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 15.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.08
  2. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Also mit dem Pshop-Teil könnte ich mich anfreunden :)
    Hach, was freue ich mich auf die Stevenote. Vor allem weil ich mein MacBook verkauft hab und wenn was tolles kommt, werd ich sofort ordern - yippieh ;)
     
  3. kilimano

    kilimano Braeburn

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    47
    ist ja nicht mehr lang... dann wissen wir alle mehr ;)
    ich lasse mich wie immer überraschen... ^^

    mfg
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das hat sich mittlerweile defintiv als falsch herrausgestellt!
    Und selbst wenn es so wäre: Es würde nicht für eine gute Beweislage sprechen, ich hab's gestern schonmal gesagt: Warum gibt es nicht imac.com, macbook.com, macpro.com?
    Eben.. Details zum Ablauf der Domainregistrierungen: http://www.fscklog.com/2008/01/apple-sichert-s.html
    Die erste macbookair-Domain hat sich der MacRumors-Gründer registriert.. dann hat Apple scheinbar nachgezogen.
     
  5. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    die gerüchte scheinen sich ja echt zu erhärten (mal schaun was jetzt aus dem mini wird) - aber wenns ohne laufwerk und ethernet-port kommt, fänd ich das echt heftig und es würde den datentransfer teilweise erheblich einschränken...
    WIRED glaub ich da eher weniger, ich denke an eine "neuauflage" des 12" powerbooks, nur halt im aktuellen stil und mehr als neusten technischen stand...
    aber hoffentlich haben sie multitouch irgendwo verbaut!!!
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallöchen zusammen

    Mal sehen, was Steve so zu sagen haben wird in Sachen "MacBook Air". Ein flaches Notebook ohne Laufwerk und Ethernet könnt ich bei mir eigentlich sehr gut vorstellen, auch wenn das für euch jetzt ein bisschen hirnverbrannt klinkt, den:

    1. Ich brenn so gut wie nie CDs oder DVDs. Wenn ich in der Schule bin hab ich die dortigen Windosen / Macs, und zu Hause hab ich meinen Mini Mac. Und nen USB-Stick mit 1 GB hat heute fast jeder in meiner Branche.

    2. Filme etc. kann man ja bestens mit ner geeigneten Software von der DVD ziehen und dann auf das MacBook Air ziehen. Ich hoffe aber sehr, dass das Ding Firewire haben wird, sonst sehe ich da schon Schwierigkeiten.

    3. Preis und Leistung müssen stimmen. Ich werd z.B. nicht 1500.-€ für ein "neuartiges Powerbook" rausdonnern, der weniger Leistung hat als mein alter Mini.


    So on, lassen wir uns überraschen was Steve dazu zu sagen hat. :D
     
  7. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    ich empfinde den fehlenden Ethernetanschluss als echtes Manko. Ganz klares Zweitbook. Nich so wie damals beim powerbook 12"....*schwärm*
     
  8. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    Dann werden eben wieder mehr USB to Ethernet Adapter verkauft :)
     
    1 Person gefällt das.
  9. Untergraber

    Untergraber Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    10
    Ich finde die Abwesenheit eines Ethernet-Anschlusses nachvollziehbar. Ein ultraportable ist für meinen Begriff darauf ausgerichtet bei nichtstationären Arbeiten verwendet zu werden, sprich, wenn ich gewöhnlich am immergleiche Schreibtisch arbeite, dann bin ich nicht die Zielgruppe des Geräts. Für dejenigen die beim Arbeiten permanent den Ort wechseln ist ein Ethernetanschluss jedoch völlig überflüssig, da man ihn eh nie benutzen kann. Warum also einen einbauen?
     
  10. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    So ist das richtig. Überraschung ist das beste auch wenn man es unbedingt wissen will:-D
     
  11. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    wir haben zwar auch an der uni überall (mit ausnahme der universitätsbibliothek! =/= Fachbibliotheken ) Wlan, aber es nicht immer in einer ausreichenden Empfangsstärke verfügbar; zur Sicherheit sind Ethernetanschlüsse verfügbar.
     
  12. treegartner

    treegartner Starking

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    216
    werd schon mal geld zusammenkratzen.. ein neues book wär echt nicht schlecht.. dann steig ich vielleicht auch mal auf die intel sparte um. und bis die ersten kinderkrankheiten beseitigt sind, hab ich dann auch das nötige kleine beisammen..
     
  13. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    ja, das notebook wird ganz klar ein SUBnotebook sein. ansonsten würde man ja den eigenen modellen konkurrenz machen. wenn es wirklich so flach ist und es keine usb anschlüsse hat dann würde es für mich keinen sinn machen.

    da bin ich bei dir, sieht bei mir genauso aus. wenn dieses notebook allerdings wirklich ohne anschlüsse kommen sollte dann wird es bei mir ein macbook pro der neuesten generation. ich wäre nicht böse drum, bin dann halt einfach nicht die zielgruppe :)
     
  14. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    wie kommt ihr eigentlich alle auf eine fehlende ethernet schnittstelle? imho würde das überhaupt keinen sinn machen.
     
  15. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Bin ja mal gespannt, ob das Ding -- wenn es kommt -- mit einer Dockingstation (Brenner, Ethernet, etc.) kommt.
     
  16. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    @Matico: Des Ding wird garantiert USB Anschlüsse haben, sonst kann Steve das ganze in die Tonne schmeissen. Ich hoffe auch auf nen Firewire-Anschluss, dann kann man alles mit mehr Dampf rüberknallen, wie ich so schön zu sagen pflege. Ich gehe aber davon aus, das noch kein Multi-Touch drin sein wird, aber auch da darf man sich überraschen lassen ;)

    @different: Weil eine Ethernet-Schnittstelle für ein wirklich mobiles Gerät kaum einen Sinn machen würde, da es heutzutage fast überall WLAN gibt. Und zu Hause steht meistens schon ein Blechtrottel, den man nicht ersetzen will. Klar, WLAN ist nicht so schnell wie Ethernet, doch mich kümmert das wenig, wenn ich unterwegs bin z.B. bei Coffee Fellows und dort mir nen Kaffee reinpfeiff
    Gruss
    Smooky
     
    1 Person gefällt das.
  17. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Das Ding wird so flach sein dass keine Ethernet Anschlüsse hinpassen^^

    wenn der Preis stimmt werde ich mir auch so ein Notebook zulegen :)
     
  18. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    ethernet: klar, wäre schon, es zu haben. in vielen unternehmen gibt es kein wlan, aber überall ethernetanschlüsse...

    aber ist auch klar, dass wlan der verbreitetere fall ist...
     
  19. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    zum Thema USB: gab es da nicht auch irgendein Patent von Apple, mit so AusklappUSBdingensgedöns?
     
  20. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Naja aufs Laufwerk kann ich ja noch verzichten, allerdings ohne Ethernet Anschluss das ist schon ein gewagter schritt und das würde mir fehlen. Denn nicht überall ist WLAn vorhanden,klar wachsen diese Netze dennoch hat es nicht jeder.;)
     

Diese Seite empfehlen