1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook 13,3 JA ODER NEIN?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schwaobe, 19.12.08.

  1. Schwaobe

    Schwaobe Boskop

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    209
    #1 Schwaobe, 19.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.08
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Lieber das 13,3"-Modell wählen.
     
  3. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    :) gute antwort ^^hehe
     
  4. wirdschon

    wirdschon Pferdeapfel

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    80
    ich sage eindeutig ja
     
  5. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    JA
    (Was erwartest du in einem Apple-Forum?) ;)
    Hab selber eins und kann es nur empfehlen.
     
  6. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Ich hab auch eins und würde es sofort wieder kaufen( aber ich geb meins nicht her,hihi)
     
  7. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
  8. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Habe nun soeben mein neues Macbook Pro in betrieb geommen und hatte davor keinerlei Ahnung von Mac OSX ich kann nur eins sagen. Mac rockt XD
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hab gerade ein MacBook Alu bestellt.
     
    1 Person gefällt das.
  10. CandyApple19

    CandyApple19 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    124
    Ich würde mir nie wieder ein Macbook mit mehr als 13,3 Zoll kaufen.
    Bin zu 100 % zufrieden :)
    Wenn ich etwas mehr "Diagonale" benötige, dann schließe ich es einfach an meinen 21 Zoll TFT an.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ja, die 13,3" sind toll, wenn man möglichst mobil sein will. Hatte zuerst ein 12" iBook, dann ein 15,4" MacBook Pro und jetzt gibt es wieder ein 13,3", weil ich unterwegs keine großartigen Sachen mehr machen muss und daher keine Lust habe, das 15,4" weiterhin mit mir herumzuschleppen.
     
  12. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Ich würde später gerne ein MacBook für unterwegs haben und dann nen MacPro zuhause mit nem Bildschirm!
    Das MacBook Pro braucht man meiner Meinung nach nur, wenn man wirklich Power für unterwegs haben muss!
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nen Mac Pro würde ich mir niemals holen. Der frisst ja so viel Strom wie eine ganze Horde iMacs.
     
  14. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    [yt]Uk2bUwA-6ug[/yt]
     
  15. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wer sich nen MacPro leisten kann, dem sollten die Stromkosten eigentlich egal sein... btw. der Typ, der den thread in dem Notebookforum erstellt hat ist ja mal völlig krank.
     
  16. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    das mit dem strom is sowieso alles egal.. haben jetz nur noch macs vorher 3pcs und haben jetz mehr verbrauch.. liegt zwar nich an den macs (denke ich mal:p) aba is ja egal bei einem 4personen-haushalt einen verbrauch von 8700kwh im jahr is schon krass.. bei ner 106m^2 wohnung^^
     
  17. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Und dann wundert man sich, dass wir eine Klimaproblematik haben. Hoffentlich ists wenigstens Ökostrom :eek:
     
  18. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ich kann mich den Leuten hier nur anschließen, ist mein 1. Mac und ich bin begeistert, würde ihn jederzeit wieder kaufen, die Mobilität ist einfach ungeschlagen und es ist genau das was ich von einem Notebook erwarte.
    Wenn ich mich in der Uni umschaue und die Leute mit ihren Dell-Laptops sehe. Joa ganz nett, aber wenn ich mir dann anschaue wie fett und klobig das ist, ne lieber nicht ;).
    Auch wenn ich Netbooks sehe, denk ich mir ja die sind kleiner, hmm aber der Display ist ja schon ziemlich klein, darauf ne Hausarbeit schreiben? ....hmm.... und die sind auch voll dick, also wenn ich mein MacBook daneben lege, dann muss ich sagen, hoppla wenn meins zusammengeklappt ist, ist es ja noch flacher als der Boden ;)
    Auch das Trackpad, ich muss sagen ein Traum.
    Selbst wenn ich zu Hause bin, benutze ich lieber das Trackpad, als ne Maus, die schließe ich nur zum daddeln mal an.
    Nen Kumpel hat sich nen Dell-Laptop gekauft, ein Spitzengerät ohne frage, aber das Trackpad ist der letzte Müll, es kommt einem vor, als ob es im Notebook ist, weil es Pflicht ist. Er nimmt auch grundsätzlich ne Maus mit, weil das Trackpad einfach nicht schön zum arbeiten ist.
    Auch die Akkulaufzeit beim MB ist wunderbar, mit 5 Std. kann ich mich absolut nicht beschweren, es reicht locker für einen Tag Uni und dann ist es meist erst bei 30%-40%. (Wenn man zwischendurch zuhört wird der Bildschirm schwarz es wird kaum was verbraucht und so kommt es das er dann auch länger als 5 Std. hält)

    Naja man merkt ich bin schwer begeistert ;)
    Also wenn man ein mobiles Arbeitsgerät, mit ein paar schönen Multimediafunktionen für zwischendurch sucht, ist ein MB-Alu 13,3" die richtige Wahl.
     
  19. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Hey, es ist ja schön, dass dich das neue Macbook so begeistert, aber ich denke das ist kein Grund hier Unwahrheiten über andere Notebooks zu erzählen. Klar, wenn du dir Uralt Dells anschaust, dann sind die natürlich recht klobig. Die neuen sind kleiner und leichter als ein Macbook, obwohl auch Dell Metallgehäuse verwendet. Zudem gibts für Dells (und andere Hersteller) grössere Akkus, die Saft für deutlich mehr als 5 Stunden liefern.;)
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    ...und vor einer Stunde ist es angekommen. Das nenne ich mal fix!
     

Diese Seite empfehlen