1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Sicher machen vor fremden zugriffen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 2410, 10.02.09.

  1. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Hallo :) es geht mir diesmal um die Sicherheit was bei mir an oberster Stelle stehen muss :)
    Jetzt wollte ich fragen was kann ich gegen machen ?
    zb

    1. MSN = ich habe aMSN und möchte mit einem Bekannten verschlüsselt Chatten , Geht da was in die Richtung ?

    2. Ich habe gehört das man am sichersten seine Festplatte mit Truecrypt verschlüsselt ?!? muss ich es vor der installation machen oder kann ich es auch jetzt verschlüsseln?

    2b. Gibt es eine Anleitung wie ich mein Macbook mit Truecrypt verschlüssele?

    3. man hörrt das QuickTime, Safari, und andere Software die auslöser sind das man sich auf den Computer einhacken kann..
    3b. Kann ich die so löschen das sie nichts hinterlassen ? VLC, Firefox sollen da ja sicherere sein ?!?

    Ich danke euch im voraus und würde mich über jeden Tip freuen
     
  2. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Falls du keine Megageheimen Daten auf deinem Computer hast, empfehle ich dir einfach alles so zu belassen wie es ist.
    Mac ist so dermaßen schwer zu hacken, dass es kaum jemand geschafft hat, deshalb gibt es auch zB. keine/kaum Viren für den mac.
     
  3. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Geh mal auf Systemeinstellungen -> Sicherheit, vll findest du da was
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Schaf gefällt das.
  5. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    MSN ist von Microsoft, würde ich also schon mal abschalten ;)
     
  6. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Du müsstest erst mal definieren, welche Form der Sicherheit Du möchtest:
    Anonym im Netz unterwegs sein oder Schutz Deiner Daten gegen unbefugten Zugriff.

    Des weiteren: absoluten Schutz gibt es nicht.
     
  7. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Hallo :) Ich bedanke mich erstmal bei euch für so viele Antworten :)

    Also in erster Linie geht es mir um wirklich Sicheres System da ich wirklich wichtige Daten auf dem Laptop habe und es würde den totalen ärger verursachen wenn jemand dadrauf zugriff bekommen würde!!

    Hmm mit dem Schwer zu Hackendem System kann ich es nicht so glauben denn wenn es verschlüsselt ist kann ich mit einer CD die Kennwörter doch zurücksetzten ?!?!?
    Dann habe ich schon öfters gelesen das der Mac auf Hacker Treffen in paar min gehackt wurde :oops:
    und das macht mir angst ..
    Hinzu würde ich gerne auch Daten/Dokumente/Browser Verlauf sicher löschen und da weis ich auch nicht ob es ein sicheres Toll gibt :(

    Hinzu würde ich gerne die Festplatte mit Truecrypt verschlüsseln nur ich weis nicht ob dann die Daten verloren gehen oder muss ich es vor der Installation machen ??

    Ich nutze aMSN und die anderen nutzen MSN aber hinzu nutzen die eine verschlüsselungs Software welche dafür sorgt das keiner mitliest wenn sich jemand auf dem Mac ein Hackt.. oder sonst was ähnliches!! Und das selbe möchte ich es auch machen sonst kann ich die Daten nicht lesen da sie verschlüsselt sind
     
  8. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    In dem Falle würde ich dir folgendes Vorschlagen:

    Daten auf deinen verschlüsselten Server legen, der per Proxy vom Internet abgeschirmt wird. Diesen in einen feuerfesten/ expolsionsgeschützten Serverraum zu dem nur du den Schlüssel hast! Oder einen Stellplatz in diesem Berg in der Schweiz mieten (http://www.swissvault.ch/sv/index/?id=&subid=&lang=de)!

    Mal ehrlich: Kann ein Privatmann wie du und ich so geheime Daten haben, dass man daraus so eine Welle machen muss??? Kann ich mir nicht vorstellen! Wenn doch: Dann frag doch mal beim CIA nach ob die dir ein paar Tipps geben oder du sogar auf deren Servern die Daten speichern darfst... :cool:

    Sorry aber irgendwie finde ich deine "Angst" amüsant!
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Tja, manche haben halt nichts zu verbergen, andere nehmen das Wort Privatsphäre halt noch wortlautgetreu. ;)
     
  10. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Man kanns aber auch übertreiben...
     
  11. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Naja, das ist Definitionssache. Wenn er ein Testament auf seinem Computer schreibt, dann würde ich das auch gesichert sehen wollen. ;)
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Truecrypt kann unter Mac OSX nicht die gesamte Partition verschlüsseln.

    Wenn du wirklich sensible Daten hast, dann gibt es bessere Lösungen, als diese auf auf einem Mac aufzubewahren.
     
  13. tobitobitobi

    tobitobitobi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    249
    für wie wichtig muss man sich halten ?!
     
  14. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Es geht ja mir hier nicht um irgend einen Kinder Mist der irgend welche Pille Palle Sachen Verschlüsselt sondern um ernst gemeintes Thema !!

    Und da braucht ihr euch auch nicht drüber Lustig machen und meinen es sei alles übertrieben ;) Nur weil ich hier nicht sofort mein ganzes Leben euch erzähle heisst es noch lange nicht ich hätte nichts wichtiges auf meinem Computer!!
    Und wenn ich meine es gibt da wichtige verschlüsselte Gespräche dann ist es nicht das Thema von nächsten Fussball Spiel sondern viel ernst gemeintes Thema aber naja es scheint so als ob es hier nicht viele gibt die mir weiter Helfen wollen :(
     
  15. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Klar. Wenn du deine eigene Firma hast und deine Preise sehr schützenswert sind...
    Wenn er das Bedürfnis hat, dann wird es wohl einen Grund haben.
     
  16. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Für alle die "was-ist-an-Deinen-Daten-so-wichtig-Frager": Einfach mal Fresse halten.
    Um ein sicheres System haben zu MÜSSEN, genügt es schon, wenn Deine Firma Dich im Arbeitsvertrag dazu verpflichtet oder der Staat ein entsprechendes Gesetz für Deine Branche erlässt.
    Man muss noch nicht mal selbst paranoid sein.

    Des weiteren gibt es tatsächlich Menschen, die der Meinung sind, ihre persönlichen Daten seien schützenswert. Ob es sich dabei um Geschäftsberichte, Zugangsdaten zu Bankkonten, Steuererklärungen oder die neuesten Fetisch-Pornos handelt, kann Euch doch schnuppe sein - aber anstatt konstruktive Hilfestellungen zu geben, wird das Maul aufgerissen. Ich kann echt nicht so viel fressen …
     
    dimadima gefällt das.
  17. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687

    Du denkst doch nicht ernsthaft, dass Unterhaltungen über Skype oder MSN od. dergleichen in irgendeiner Form sicher sind (zu machen sind)?

    EDIT

    @j@n: die Karmafunktion kennst du? Dann verwende sie. Dein Beitrag hat den Fragesteller um nichts weitergebracht.
     
  18. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also ich bin allerdings bisher davon ausgegangen, dass AIM mit OTR einigermaßen sicher zu handhaben ist.
     
  19. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    für unterhaltungen würde ich jabber verwenden nicht msn, skype, icq oder sonstiges.
     
  20. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das funktionert aber nur fürs Instant Messaging.
     

Diese Seite empfehlen