1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini versus Desktop PC

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von le_petz, 18.10.07.

  1. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Hallo liebes Forum, ich soll für einen Bekannten die neue Arztpraxiseinrichtung zusammenstellen. Es sollen fünf neue PCs gekauft werden. Wichtig ist vor allem ein schönes Gehäuse, naja da findet man ja nicht soviele, die auch nicht zu teuer sind. Jetzt habe ich ihm schon den mac mini gezeigt, weil preislich das wohl gleich liegt, aber dafür hat er nur nen kleinen, schicken Kasten auf den Arbeitsplätzen. Jetzt habe ich ein paar Fragen, vielleicht hat sich ja jemand von euch schon mal die gleichen Gedanken gemacht?!
    1) Gibt es einen Vergleich der Hardware? Das interessiert den Bekannten sehr, da er die Konfiguration nicht einordnen kann in sein PC-Wissen.
    2) Leider würde nur Windows XP benutzt: sehe ich doch richtig, dass über Bootcamp dies kein Problem ist: sehr große Windows Partition und automatisches Windows-starten? Außerdem keine Geschwindigkeitseinbußen gegenüber MacOs
    3) Die Rechner sollen alles Arbeitsplatzrechner werden, d.h. ein Praxisprogramm soll laufen, aber das ist wohl kein Problem. Was schafft die onboard Grafikarte denn? Videos und Bilder auf 20Zoll Display? Ansonsten keine großen Anforderungen.
    4) Gibt es einen Hotkey zum Rechner starten beim mini?
    5) Kann man externe Floppy-Laufwerke anschliessen? (alte Schule ;)) Ja, bestimmt. Auch externe Dvd-Ram Brenner mit Cartridge?
    6) Wie ist die Geräuschsbelastung? Auch wenn er den ganzen Tag läuft?

    Vielen Dank schonmal!
    Gruß
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    bei aller Liebe zu gutem Design: das macht wenig Sinn, solange Windows only auf den Dingern läuft. Einen einfachen, kleinen, leisen, stylischen Clientrechner gibts auch ohne Apfellogo und zumeist für weniger Geld. Aber gerne im Einzelnen:

    1) Datenblatt des mini lesen. Das allermeiste, das da drinsteht findet sich auch in vergleichbaren PCs wieder.

    2) Ja - einfach entsprechend in der Systemeinstellung Startvolume einstellen, das die Bootcamp Partion das Startlaufwerk ist

    3) geht

    4) den Einschaltknopf gibt es und darüberhinaus eine beliebige Taste um den Ruhezustand zu beenden - ganz verstehe ich die Frage nicht :oops:

    5) Floppy: via USB ja, für den DVD-Brenner würde ich aber Firewire empfehlen

    6) null-komma-null. Außer das Ding kriegt bei HD-Video mal richtig was zu schaffen.

    Gruß Stefan
     
  3. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Der Mini würde sich sicher ganz hervorragend in einer Arztpraxis machen. Genau so kleine und schicke 'Mini-PCs' kosten auch nicht weniger.

    Wenn es aber nicht unbedingt sooo klein sein muss, bekommt man als Gewerbetreibender z.B. einen schicken Dell-'Vostro' für ca. 300,- (ohne Mwst.)
     
    #3 eet, 18.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.07
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo le_Petz,
    ich kenne den MacMini aus eigener Anschauung nicht, erinnere mich aber, dass der Anschluß mittels VGA an einen Monitor laut c't ziemlich mies sei. Ein Monitor mit DVI-Eingang sollte also vorhanden sein.
    Gruß
    Andreas
     
  5. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Wenn ich als Patient zum Arzt komme und mich dann freue, dass dort Macs verwendet werden, würde ich sofort die Praxis wechseln, wenn man mir sagte "Joa, aber da läuft nur XP drauf ..."

    "Perlen vor die Säue" finde ich nicht ganz passend, aber mir fällt nix besseres ein.
     
  6. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Soweit ich informiert bin, gibt es von Apple auch Lösungen für Arztpraxen auf Mac. (Filemaker?) Schau mal im Business Bereich nach. Ich bin mir fast sicher, dass man auch OS X only unterwegs sein kann..
     
  7. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Was bedeutet denn mies? Meiner hängt per VGA an einem KVM-Switch und der per VGA am Monitor.
     
  8. caimera

    caimera Jonagold

    Dabei seit:
    26.03.07
    Beiträge:
    21
    Bei der ersten Mini Reihe (PPC), war die Bildqualität vorsichtig gesagt RICHTIG schlecht, wenn man das Gerät per DVI->VGA Adapter betrieb. Man tat und tut sich was gutes, wenn man den Mini direkt per DVI an den Monitor klemmt - dazwischen sind einfach Welten. Ggf. liegt das aber auch nur am DVI-VGA Adapter von Apple.
     
  9. caimera

    caimera Jonagold

    Dabei seit:
    26.03.07
    Beiträge:
    21
    Ganz ehrlich? Nein, es gibt leise und preiswerte Boxen, die direkt für den Betrieb mit Windows gedacht sind und in einer Arztpraxis mehr Sinn machen. Du wirst bei den üblichen Verdächtigen sicherlich fündig, wenn du im Office Bereich suchst. Mir fallen das spontan Shuttle PCs ein bzw. diese kleinen HP Boxen, die hier im Office stehen.
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    danke für die vielen antworten!
    ohne xp wird das aber definitiv nichts, alleine schon wegen dem ganzen rumprobieren mit programmen von der besitzer seite aus. neue monitore sollten auch nicht gekauft werden. habe nur sehr lange nach schicken kleinen gehäusen geschaut und da einfach nicht viel gefunden, außer über 100€.
    dell vostro sieht nett aus und preislich auch super, aber gehäuse soll beige oder silber sein....
    werde mal posten was draus geworden ist, die idee war so toll mit macs! ;)
     
  11. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    http://www.heise.de/ct/07/18/048/default.shtml zum Nachlesen.
    Gruß
    Andreas
     
  12. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Ich habe einen G4 PPC.
    Aber keinen Adapter von Apple
     
  13. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Hmmm, irgendwie klingt das für mich nicht handfest. Wieso sollte das so sein?
     
  14. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Das ist schon sehr handfest. Die meisten auf Mainboards verbauten Chipsatzgrafiken leisten unzureichende Signapegel; einfach weil billige Bausteine eingesetzt werden. Weil immer mehr Nutzer den digitalen Ausgang ihrer Grafikkarte nutzen, ist das analoge Signal tatsächlich soetwas wie eine 'Dreingabe' geworden, an der leider meist stark gespart wird.
     
  15. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Kann es sein, dass Du grundsätzlich Ergebnissen der Stiftung Warentest und Ökotest auch nicht glaubst, sogar den heiligen TÜV anzweifelst? o_O
    Das ist nicht der erste Test der c't, in dem die Mini Macs in dieser Hinsicht negativ aufgefallen sind. Das Problem ist aber auch bei Dosen mit Onboard-Graphik bekannt. :-c
    Gruß
    Andreas
     
  16. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Blaaaaa
    Schwätzer...Ökotest! Ich lach mich tot!
    Nur weil da ct draufsteht muss ich nicht alles als gegeben hinnehmen. Da fehlen mir die Fakten und die Belegung.
    Noch dazu, da das hier funktioniert.
    Wenn sie schreiben, dass es von falschen Spezifikationen ausgehen würde oder nicht mit jedem Monitor so ist, aber nein, da steht, dass es nicht geht. Das finde ich für einen seriösen test nicht tiefgründig genug. Sorry
     
  17. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Nur mal so. War am Dienstag in einer Arztpraxis, DA STAND IN JEDEM ZIMMER EIN iMAC!!!! :-D

    Klar, dass ich da wieder hingehe... ;)
     
  18. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Dann frag doch mal nach, was die für PRogramme benutzen..
     
  19. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    machs davon abhängig, welche Software auf dem Mac läuft ;). Die, die ich kenne ist so katastrophal, das sie deinen Arzt vom Arbeiten abhält und das kann ungesund sein :p.

    Gruß Stefan
     
  20. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Gott, nee; wenn du wüsstest, wie dich solche Äußerungen aussehen lassen...
     

Diese Seite empfehlen