1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac mini als Einstieg??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DamageDee, 16.02.09.

  1. DamageDee

    DamageDee Fuji

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    38
    Hi,
    ich habe bisher nur fleißig im Forum gelesen und war eigentlich von der ersten Minute an, von euch, begeistert. ;)
    Nun mal mein Anliegen.
    Wollte schon länger weg vom WinPC aber Linux ist nicht wirklich eine alternative gewesen.
    Seit Dez. bin ich stolzer Besitzer eines 3G iPhones.
    Ein Kumpel von mir hat einen iMac (non Intel) mit OS X Tiger.
    Den er mir auch voller überzeugung Präsentierte.
    Im zusammenspiel mit iTunes, iPhone und iMac sah das alles sehr perfekt aus.
    Und ich muß gestehen das ich sehr beeindruckt war und jetzt heiss auf ein Mac bin :cool:
    Jetzt bin ich schon länger am überlegen ob und welchen Mac ich mir kaufen soll.
    Da ich einen 20 Zoll TFT Bildschirm schon besitze überlegte ich mir einen iMac mini zuzulegen.
    Und da mein Monitor 2 VGA Eingänge besitzt könnte ich dann auch noch mit Win arbeiten ohne lässtiges umstöpseln. (leider gibts ein paar sachen wofür man Win brauch)
    Ein bissl Sorge macht mir beim Mac mini die Onboard Graka.
    Ist die stark genug??
    Was will ich machen:
    -Surfen im I-net
    -Email
    -Mal einen Brief schreiben
    -iTunes Musik und Apps laden
    -Photo´s bearbeiten und sortieren etc.
    -Meine ganzen Familien Videos mit iMovie bearbeiten
    -Evtl. BootCamp für WinXP

    Das sollte es im großen und ganzen gewesen sein.
    Was meint Ihr?
    Wie hoch ist denn die wahrscheinlichkeit das in nächster Zeit ein neuer Mac mini kommt??
    Habe darüber viel gelesen nur nix handfestes.
    kenne mich auch nicht mit der Apple Strategie so aus.
    In der MacLife habe ich z.B. gelesen das die wahrscheinlichkeit recht hoch ist das im März ein neuer Mac mini kommt.
    Freue mich über viele meinungen.
    verschneite Grüße
     
    #1 DamageDee, 16.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.09
  2. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Zuerst:

    Es gibt einen iMac und einen MacMini, aber keinen iMac Mini ;)

    Also ich denke auf jeden Fall, dass du noch ein bisschen warten solltest. Wie meinst du denn Fotos bearbeiten, professionell z.B. mit Photoshop oder nur mal eben was mit iPhoto?
     
  3. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    also ich bin zur zeit in der gleichen Situation wie du.
    Ich bin auch hin und her gerissen ob ich mir nun einen mac Mini holen soll (wenn er denn noch rauskommt) oder ein Win Laptop.
    viele Gründe sprechen für den Apfel aber auch ein par dagegen udn das ist vorallem der Preis, da ich ein Lenovo laptop für die hälfte des macbook Preises bekommen könnte. Aber das ist bei Apple halt so.
    ich kann mich noch nciht entscheiden aber würde gern einen Apfel (ausser meine iPods) auf dem Tisch stehen haben


    LG
     
  4. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Da sollen ja neue ´Mac Minis im Aufmarsch sein...;)
     
  5. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Kurz: habe vor einem Jahr meinen Lenovo verkauft und auf das kleine MB umgestiegen. Habe es nie bereut, im Gegenteil. Das MB läuft so, wie ich es vom Lenovo gerne gehabt hätte...:-D
    Die Differenz vom Preis habe ich an Spaß und geschonten Nerven längst wieder raus, ehrlich!
     
  6. DamageDee

    DamageDee Fuji

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    38
    @iReiher
    war ein schreibfehler, hab das schon verstanden mit iMac und Mac mini ;)
    Und die Bildbearbeitung ist nicht prof. mit Photoshop sondern eher meine Familien schnappschüsse etwas schärfen, rote Augen und vielleicht mal ne Diashow etc.
     
  7. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    ja hätte auch ganz klar lieber ein macbook aber kann leider nciht im Geld schwimmen...
    jedoch werde ich mir es noch mehr als einmal überlegen

    LG
     
  8. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also der Mac Mini ist ein wunderbarer Einstieg in die Macwelt. Die Sorgen mit der GraKa sind für deine Ansprüche völlig egal, einzig bei professionellen Grafikeffekten a la Photoshop könnte die GraKa etwas schwach sein, aber ehrlich, wer kauft sich nur einen Mac Mini, aber kann sich Photoshop leisten?

    Also der Mini ist super, allerdings kannst du mit dem eben keine aktuelleren Spiele daddeln und auch ältere 3D-Spiele (z.B. Unreal Tournament 2004) laufen oft nicht wirklich gut.

    Wenn allerdings ein neuer Mini kommt, dann werden auch diese Probleme, wie beim MacBook, wohl behben, das aktuelle MB hat jaa auch sehr viel mehr Grafikpower als das alte und ich vermute beim Mini wird's ähnlich…
     
  9. DamageDee

    DamageDee Fuji

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    38
    Zum spielen habe ich meine Xbox360, PS3 und Wii :p
    Und zur Not auch meinen "alten WinXP Rechner"
     
  10. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    ich hab mir nen mac mini bestellt is morgen da :)
     
  11. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    nur so als Frage: den "großen" oder "kleinen"
    du weßt sicher was ich damit meine
     
  12. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Photoshop elements kostet keine 100€
    und lightroom ist glaubeich in ähnlicher Preisklasse angesiedelt
     
  13. DamageDee

    DamageDee Fuji

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    38
    @Atzenpeter
    Gute Frage :p hab ich vergessen zu erwähnen. Den GROSSEN mit 2 Ghz !!
     
  14. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    oh man(n) ich finde den viiiiiel zu teuer für DIE Leistung...
    wennn dann warte ich auf den neuen oder halt ein book
    aber... Herzlichen Glückwunsch zum mac *neidisch sei*
     
  15. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ein Mac Mini wäre schon gut genug dafür, aber ich würde warten, bis ein neuer kommt.
     
  16. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    Das wollte ich damit sagen:-D
     
  17. Silent_Bob

    Silent_Bob Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    34
    Der Mac mini ist als Einstiegsdroge perfekt.
    Genauso wars bei mir :) Du musst Dir nur darüber im Klaren sein, dass es dabei nicht bleiben wird!
    Auch das Upgraden der Keksdose mit Speicher und größerer Platte (die Notwendigkeit kommt bestimmt) stellt dank guter Hilfen kein wirkliches Problem dar.
    enjoy!
    Silent Bob
     
  18. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Ich denke für deine Anforderungen ist der jetzige Mac Mini zu schwach.
    Klar Briefe schreiben den ganzen Kram schafft er schon, aber bei iMovie und Fotos bearbeiten hörts auf. Denk doch lieber dran dir einen iMac zu zu legen, für deine Anliegen ist ein Mac Mini zu schwach aus meiner Sicht.
     
  19. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Und ich habs genau umgekehrt gemacht und habe esa uch nicht bereut, war ehr ein Vorteil für mich! Also vom MacBook auf Lenovo gewechselt
     
  20. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Hai !
    Also ich nutze meinem MacMini CoreDuo mit 2 GB Ram sogar zum Filme schneiden mit Final Cut Pro und nutze auch die Creative Suite zu 80%, zudem nutze ich auch Cinema4D. Ich bin bis jetzt nicht wirklich von der Grafikkarte eingeschränkt worden. Ich bin vollstens zufrieden mit meinem MacMini und kann ihn dir nur ans Herz legen. Er ist klein und leise, was das Arbeiten Doppelt angehem macht. Wenn er ausgedient hat, bekommt er einen Neuen/s Platz/Leben neben meiner Glotze als AppleTV mit Dvd Player :-D
     

Diese Seite empfehlen