• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Mac Mini 2010 Internetspeed zu gering

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
Hallo,
ich bin absolut neu hier und möchte mich jetzt schon einmal für meine Fehler, die ich garantiert machen werde, entschuldigen.
Ich habe einen Mac Mini mitte 2010 mit OSX 10.13.6
Internetverbindung über eine Fritz!Box 6490 kabel und Unitymedia als Provider.
Habe eine 400ter Leitung die auch an der Box ankommen ( 450,6 MBit ). habe Box und Mac Mini mit dem mitgelieferten Kabel ( 1,5m ) von AVM verbunden.
Über das gleiche Kabel mit einem Windows Laptop verbunden kommen am Laptop 450,6 MBit an.
Am Mac Mini kommen max 200MBit an ganz egal welchen Speedtest ich auch nutze.
Ich habe die Vermutung, das etwas in meinen Netzwerkeinstellungen nicht stimmt oder aber ich benötige einen Treiber für den Mac Mini Netzwerkport.

Könnt ihr mir bitte helfen, das an dem Mac Mini auch die 450 MBit ankommen !!

mfg

Bernd
 

trexx

Langelandapfel
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.702
Der braucht keinen Treiber. Wird der gleiche Port genutzt wie für den Windows Laptop? Der Netzwerk Port kann eigentlich Gigabit.
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
Ja, Port 1 an der 6490
am WIN Schläppi 450 MBit, am mac mini port 170MBit
 

froyo52

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
1.787
Könnte ein Defekt am Ethernetport des Mac MIni sein. Mein "alter" MIni läuft an der 6490 mit 2Play 400 immer "volle Pulle".
 
  • Like
Wertungen: trexx

trexx

Langelandapfel
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.702
Würde erstmal ein anderes Kabel testen und dann mal prüfen, ob der lokale Speed stimmt (FTP Server lokal auf dem Laptop und dann mit Crossover Kabel testen).
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
Würde erstmal ein anderes Kabel testen und dann mal prüfen, ob der lokale Speed stimmt (FTP Server lokal auf dem Laptop und dann mit Crossover Kabel testen).
hi, hatte anderes kabel genommen.
anschluss am laptop = 450MBit,
anschluss am mac mini = 170MBit.
Also kommt der speed nicht nur an der 6490 an sondern auch raus!
wie müssen die einstellungen am Mac aussehen?
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
Könnte ein Defekt am Ethernetport des Mac MIni sein. Mein "alter" MIni läuft an der 6490 mit 2Play 400 immer "volle Pulle".
Hi,
kannst du mir mal die netzwerkeinstellungen / ethernet einstellungen deines macmini übermitteln?
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.658
was soll es bringen, stupide Settings zu vergleichen, wenn diese teilweise von der Umgebung abhängen, in der die Geräte betrieben werden und diese nicht identisch ist?

Habe eine 400ter Leitung die auch an der Box ankommen ( 450,6 MBit ).
Wie und womit hast Du das getestet?
Ich habe die Vermutung, das etwas in meinen Netzwerkeinstellungen nicht stimmt oder aber ich benötige einen Treiber für den Mac Mini Netzwerkport.
es gäbe ein, zwei Möglichkeiten, aber bevor man sich darauf stürzt, sollte man erst einmal das Messverfahren definieren, vereinheitlichen (und sinnvoll gestalten). Dabei trennen zwischen interner Geschwindigkeit und der Geschwindigkeit nach draußen, um der Fehlerursache auf die Spur zu kommen.
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
was soll es bringen, stupide Settings zu vergleichen, wenn diese teilweise von der Umgebung abhängen, in der die Geräte betrieben werden und diese nicht identisch ist?


Wie und womit hast Du das getestet?

es gäbe ein, zwei Möglichkeiten, aber bevor man sich darauf stürzt, sollte man erst einmal das Messverfahren definieren, vereinheitlichen (und sinnvoll gestalten). Dabei trennen zwischen interner Geschwindigkeit und der Geschwindigkeit nach draußen, um der Fehlerursache auf die Spur zu kommen.
Test Unitymedia Technik = 450,6MBit kommen an der 6490 an !!!

Eigenes Messverfahren:
Unitymedia Speedtest
wieistmeineip.de
Ookla

Sowohl über Firefox als auch über Safari.
Anschluss an Port 1 an der 6490 1GB
anderes Kabelende im MacMini = 170MBit
am Laptop mit windows 10 = 450MBit

Also kommt der speed aus der Box raus aber nicht komplett am MacMini an!
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.658
ich rate jetzt nur, weil Du es nicht beschreibst: Die Tests mit Ookla hast Du sowohl am Windows-Laptop, als auch am Mini gemacht und bei ersterem erhältst Du 450Mbit/s, beim Mini nur 170Mbit/s?
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
habe die Speedtests sowohl mit Unitymedia als auch mit wieistmeineip.de gemacht. dann unter firefox und safari auf dem mac mini. annähernd gleiches ergebnis.auf dem laptop unter win10 mit unitymedia speedtest . hier dann 450MBit erreicht. gleiches kabel und gleicher port an der 6490
 

Insulaner

Martini
Mitglied seit
06.01.12
Beiträge
652
Ist der Port auf der Fritzbox fest auf 1Gbit eingestellt?
Manchmal gibt es Probleme bei der Abstimmung unter den Netzwerk-Interfaces (Autonegotiation),
wer welche Geschwindigkeit mit welchem Modus kann/macht. Die Interfaces einigen sich nicht.
Dann kommt es zu Paketverlusten und die Geschwindigkeit geht runter.
Evtl. würde ich mal versuchen, die Interface-Einstellung eim MAC manuell zu konfigurieren (1000/Full)

Ich hatte schon Fälle, bei denen man beide Seiten einstellen musste. Ist zwar selten, kommt aber immer noch vor.
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
danke für den tip.
habe das gemacht, natürlich auch einen Neustart aber mit dem gleichen testergebnis!!
langsam steh ich auf dem schlauch!
Hat wer noch iregendeinen rat / tip? auch wenn er sich noch so unwarscheinlich liest??

Scheint doch wohl der MAcMini ethernet port zu sein!?!?!

Gibt es einen Adapter von FireWire800 auf Ethernet?
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.658
nein, gibt es nicht.
Unter Einstellungen, Ethernet, weitere Optionen, Tab Hardware, was ist da eingestellt? Mit Flusskontrolle oder ohne?
 

Insulaner

Martini
Mitglied seit
06.01.12
Beiträge
652
danke für den tip.
habe das gemacht, natürlich auch einen Neustart aber mit dem gleichen testergebnis!!
langsam steh ich auf dem schlauch!
Was hast Du gemacht?
Ich denke, so ein Problem löst man nur, wenn man strukturiert vorgeht.

Gemacht? Was denn?
Auto/Full oder Auto/Half oder 1000/Full oder 1000/Half jeweils mit und ohne Flusskontrolle und ggf
der Einstellung auf der Fritzbox-Seite?
 

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
hi,
OSX High Sierra 10.13.6
Firefox Version 65.0, 64bit

MacMini Ethernet / Hardware:

Manuell
1000baseT
Vollduplex
Standart(1500)


Firmwareeinstellungen der 6490 sind original von Unitymedia
6490 Netzwerk:

LAN 1-4 sind auf Powermode 1GBit/s gestellt
2Ports sind belegt
Fritz!Box
Kabel , ↓ 450,6 Mbit/s, ↑ 21 Mbit/s

WLan sind 4 Geräte angemeldet
Samsung SM-T 315 150/150
Samsung S4 mini 108/52
Samsung Note4 866/866
Amazon FTV 2te Generation 866/866.

Verbindungskabel von der Box zum Mac = von AVM mitgeliefertes gelbes Kabel

Habe die Speedtests auch nur mit der Verbindung zum Macmini vorgenommen, alles das gleiche Ergebnis.
 

PeterRS

Alkmene
Mitglied seit
05.01.14
Beiträge
34
Lege mal beim Mac einen neuen Benutzer an und wiederhole den Test.

Und...

Auf jeden Fall auch nochmal mit einem anderen Netzwerkkabel testen.
 
  • Like
Wertungen: trexx

Ivy2310

Granny Smith
Mitglied seit
11.02.19
Beiträge
15
Moin,
habe neuen Benutzer mit ADMIN Rechten angelegt. Neues cat.5 Kabel 2m konfektioniert!

Uhrzeit 7:45-8:25 Uhr
Ethernet-Hardware verschiedene Einstellungen getestet.
Automatisch,Manuell-1000BaseT-Vollduplex( Flusskontrolle nimmt er nicht)-MTU=1501-AVB/EAV ein/aus.
Spitzenwert mit Safari = 260MBit
Ist zwar schon besser, aber nicht das was ich gerne hätte!
 
Zuletzt bearbeitet: