• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Mac Book Pro 2019

Shorty1984

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
29.01.15
Beiträge
33
Hallo,
gibt es hierzu schon irgendwas neues? Wie wahrscheinlich ist es das im Oktober ein neues Gerät vorgestellt wird?
Man findet ja doch relativ "wenige" Infos hierzu im Internet. Stehe nämlich ehrlich gesagt davor mir ein neues MacBook Pro zu zulegen :D
 

_123test_

Fießers Erstling
Mitglied seit
04.01.10
Beiträge
131
Immer noch viel Kaffeesatzleserei, keine konkreten Hinweise. Hier der aktuelle Stand von gestern:

https://www.macrumors.com/2019/10/01/when-to-expect-apple-event-october-2019/

Ich hoffe auch auf ein baldiges Release eines MBP 16“ mit grundlegend überarbeiteter Tastatur. Mein MBP 15“ late 2013 liegt in den letzten Atemzügen, die Zeit drängt. Da das +1“ an Bildschirmgröße für mich nicht entscheidungsrelevant ist, könnte ich eigentlich auch heute die Neuanschaffung tätigen, jedoch macht mich die Häufung von Problemen mit der aktuellen Butterfly Tastatur im Bekannten- und Verwandtenkreis zu misstrauisch. Wahrscheinlich wäre ich wie die Mehrheit trotzdem aktuell zufrieden, nur ist nicht sicher ob es noch eine Mehrheit in den kommenden Jahren sein wird.

Also schauen wir mal was Apple dieses Jahr noch in den Ring wirft….
 

Butterfinger

Champagner Reinette
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
2.658
Mein MBP 15“ late 2013 liegt in den letzten Atemzügen, die Zeit drängt.
Darf ich fragen, was du mit dem Book gemacht hast, dass es schon schlapp macht? Ich nutze unter anderem 2008/09/10er Geräte - MB(P) (zum Ausprobieren und Basteln) und diese laufen, wie am ersten Tag.

Ansonsten bin ich auch gespannt auf das 16" (wenn es eins wird). Vor allem das Kühlkonzept, da die CPU/GPU durch die suboptimale Kühlung recht unterperformant war.
 

_123test_

Fießers Erstling
Mitglied seit
04.01.10
Beiträge
131
Darf ich fragen, was du mit dem Book gemacht hast, dass es schon schlapp macht? Ich nutze unter anderem 2008/09/10er Geräte - MB(P) (zum Ausprobieren und Basteln) und diese laufen, wie am ersten Tag.
Was die Leistungsreserven und Kompatibilität betrifft, hat das MBP für die nächsten Jahren natürlich noch einen langen Atem. Das hat mir die letzten 6 Jahre vollkommen gereicht und würde auch die kommenden Jahre mehr als genug sein. Allerdings sind bei meinem Gerät eine neue Displayeinheit (ca. 390,- €) und ein neuer Akku (ca. 80,- €) fällig. Ich bastel ebenfalls viel an Apple Hardware und würde die Reparatur selbst vornehmen.

Wenn das MBP 16" nun in greifbarer Nähe rückt und mir zusagt dann verzichte ich auf die Reparatur(kosten). Falls nicht dann repariere ich mein MBP 15" (late 2013) oder kaufe ein gut erhaltenes MBP 15" 2015 (MJLT2D/A). Jedenfalls scheue ich mich davor ein MBP 15" 2016-2019 zu kaufen.
 

Hornhauer

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
30.11.15
Beiträge
1.058
Ich bin echt gespannt auf Ende Oktober. Vor allem auf den Preis der 512gb Version.
 

xuselessx

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
25.06.10
Beiträge
876
Ich warte auch schon auf das 16“.
Vor allem auf die verbaute Hardware. Denn das 15“ würde nur mit mind. Vega 16 in Frage kommen - würde das Modell mit 16gb/512/Vega 16 neu, für aktuell ca 2980€ bekommen. Allerdings nur noch bis Ende nächster Woche. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich bestellen soll und dann, sollte ein 16“ vorgestellt werden und dieses mir zusagt auf dieses umzutauschen. Mal sehen.
 

Reemo

Herrenhut
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.270
Ich bin ebenfalls gespannt was uns da erwartet und ob das 16er das 15er ersetzen wird oder aber das Lineup ergänzt.

Generell schaue ich mich momentan nach einem neuen Gerät um und das bessere Paket liefert momentan das Windows-Lager.
Die GPU ist einfach zu schwach und das Kühlsystem bei den Macbooks unterirdisch. Dazu die schlechte Tastatur (ja, ist subjektiv, ich finde sie grauenhaft) und die Touchbar welche ich ebenfalls als Nachteil empfinde... Über SSD und RAM Preise fange ich mal gar nicht erst an...

Wenn es ein Apple Macbook werden soll, kann es nur eins der neueren Geräte werden.
 

kallewares

Jonagold
Mitglied seit
21.11.11
Beiträge
23
Ich habe mir jetzt am Wochenende das Apple MacBook 15" 2019 gekauft.
i9, 16GB RAM, 512GB SSD und Radeon 560X.

Noch könnte ich das MacBook umtauschen, würdet ihr mir dazu raten, oder eher nicht?
Ich habe mir das MacBook eigentlich geholt um lange damit zu arbeiten, aber wenn ich lese, dass der Tastaturenaustausch "nur" 4 Jahre nach dem ersten Verkauf gilt, bin ich gerade am grübeln.
Ich habe die Thematik mit der Tastatur schon lange verfolgt und da man immer noch an der Butterfly-Tastatur festhält bin ich gespannt ob es wirklich geändert wird, aber auch die neusten MacBooks mit der aktuellsten Revision der Tastatur sind schon auf den Serviceprogramm gelistet.

Vielen Dank für eure Meinung
 

Hornhauer

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
30.11.15
Beiträge
1.058
Wenn du jetzt zufrieden mit dem Teil bist, behalt es. Wenn ein neues 16" rauskommt, wird es auch wieder ein 1. Gen Gerät sein. Irgendein Problem wird es da auch wieder geben. Da ist bei jedem Hersteller so. Glaube gab noch kein Gerät ohne Probleme :D Zudem wird das 16" in deiner Ausstattung bestimmt weit über 3000 kosten.
 
  • Like
Wertungen: kallewares

kallewares

Jonagold
Mitglied seit
21.11.11
Beiträge
23
Da magst du auch wieder Recht haben, vielleicht macht sich das bei mir mit der Tastatur auch nicht so bemerkbar.

Die Hardware ist ja eine Sache, aber wie man tippt ist ja auch noch einmal etwas anderes.

Ich hoffe das Beste.

Vielen Dank
 

_123test_

Fießers Erstling
Mitglied seit
04.01.10
Beiträge
131
Wann wurden sonst immer die Einladungen verwendet? Was das Anfangs Oktober?
Unterschiedlich... und es gab nicht jedes Jahr ein Oktober Event...

Invite: October 26, 2018 — “There’s more in the making.”
Event: October 30, 2018 — New iPad Pro, MacBook Air, Mac mini.

Invite: October 20, 2016 — “hello again”
Event: October 27, 2016 — TV app, MacBook Pro with Touch Bar

Invite: October 8, 2014 — “It’s been way too long.”
Event: October 16, 2014 — Yosemite, iPad Air 2, iPad mini 3, 27″ iMac with Retina Display

Invite: October 15, 2013 — “We still have a lot to cover.”
Event: October 22, 2013 — Mavericks, Mac Pro, MacBook Pro with Retina display, Free iLife, Drummer in GarageBand, Free iWork, iPad Air, iPad mini with Retina display

...allerdings wird sich Apple dieses Jahr noch sicherlich auf irgendeine Weise zu den "coming this fall" Produkten äußern. Ob da noch ein MBP 16" für dieses Jahr angekündigt wird bezweifle ich jedoch langsam. Da wären doch schon längst Bauteile aus chinesischen Fabriken geleakt worden, so wie es im Juni 2016 beim MBP mit TB der Fall war.
 

xuselessx

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
25.06.10
Beiträge
876
Dieses Jahr kommt nichts mehr.
1 Woche haben sie ja noch Zeit. Und wenn ich mich richtig erinnere, haben Sie in den letzten Jahren immer zuerst die Back2School-Aktion abgewartet und erst dann die Einladungen verschickt und das Event abgehalten.
Da die Back2School Aktion bis 17.10. geht, würde ich das Oktober Event erst Anfang oder Mitte nächster Woche abschreiben - sollte bis dahin nichts kommen.

...allerdings wird sich Apple dieses Jahr noch sicherlich auf irgendeine Weise zu den "coming this fall" Produkten äußern. Ob da noch ein MBP 16" für dieses Jahr angekündigt wird bezweifle ich jedoch langsam. Da wären doch schon längst Bauteile aus chinesischen Fabriken geleakt worden, so wie es im Juni 2016 beim MBP mit TB der Fall war.
Naja, zum neuen Mac Pro wurde im Vorfeld auch nichts geleaked. Und zum alten Mac Pro auch nichts. Ums MacBook Air war es auch still und leise bis zum Release. Apple kann Informationen also sehr wohl geheim halten, wenn sie möchten :)

Die Hoffnung stirbt zu letzt. Im Schlimmsten Fall kaufe ich mir eine 1TB NVMe SSD und steck sie in mein late 2013 MBP. Das sollte bis zum Frühjahr reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wrandy

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
15.02.09
Beiträge
439
So langsam könnten Sie das Teil endlich mal raushauen... auch wenn es dann erst in 4 Wochen geliefert wird...
 

Hornhauer

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
30.11.15
Beiträge
1.058
Ich glaube dieses Jahr kommt nun nichts mehr. Aber mir auch egal. Ich habe nun ein Gerät :D
 

jackson0815

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
02.11.08
Beiträge
749
Hab es schon vor Monaten gesagt, dieses Jahr kommt nichts mehr.
MacBook Entwickler bei Apple sollte man sein, ein chilliges Leben.