1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lounge, House oder was ist das für eine Musikrichtung?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von eki, 04.01.09.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Guten Abend,

    über Sylvester war ich in Berlin und Hamburg und habe deshalb einen wahnsinnig tollen Laden kennen gelernt.
    Das East(klick)

    Wenn ihr auf die Seite geht, hört ihr so eine Art Lounge oder House Musik.
    Was ist das genau für eine Musikrichtung?

    Find ich total genial zum hören. Zumal es immer lange Mixe sind und sehr angenehm zu hören.
    Kann mir da wer weiter helfen?
     
  2. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Vielleicht kann dir ein Elektro-Experte besser weiterhelfen, aber ich *glaube* dass die Musikrichtung Minimal heisst.
     
  3. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ich würde auch sagen das es Minimal ist.
     
  4. LongRanger

    LongRanger Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    256
    Könnte Minimal House sein.

    Ich höre selbst aber nur House/Deep House und Crossover. Kann aber gerne einen befreundeten DJ des KingKa in FFM fragen.
     
  5. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Ich würde jedenfalls mehr zu Lounge, Chillout, etc. tendieren. Jedoch ist es manchmal schwierig das Ganze auseinander zu halten, vorallem wenn verschiedene Sachen kombiniert werden.
     
  6. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Müsste minimal sein
     
  7. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396
    Würde auch Minimal sagen, mit Lounge bzw. Downtempoelementen.
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    minimal (leider in der vorliegenden form etwas beliebig und flach) ...
     
  9. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das ist ganz klar Arbeitsmusik.

    Sowas hör ich immer wenn ich am arbeiten bin, geht damit lockerer von der Hand. ;)


    Hat noch jemand Empfehlungen für ein paar vernünftige Minimal Platten?
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das ist doch sehr geschmackssache ;)

    ich empfehle dir beatport zum reinhören und auswählen ...
     
    Peitzi gefällt das.
  12. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Minimal.Echt?

    Hm ich dachte immer Minimal wäre, naja, eher tanzbarer sage ich es mal so.

    Also etwas, was mehr "abgeht" und nicht gerade in einer Bar bei einem gemütlichen Cocktail getrunken wird ;)


    Gibt es da denn Empfehlungen von DJ´s, die diese Art von Minimal produzieren?
     
  13. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396

    www.beatport.com , dort oben links auf Genres!
     
  14. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ist nicht immer leicht das zu unterscheiden.
    manchmal hilft das hier (läuft bei mir nur mit dem Fux).

    in diesem Fall könnte man das auch als ambient house bezeichnen, sind doch einige ambient stilmittel drin.

    letztlich aber egal, Hauptsache Dir gefällt es :p
     
    #14 flowbike, 05.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.09
  15. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Chillout-Lounge-Triphop-Megafunk-Abkratzer-Partystyle-Minimal-House-Electro-Scheiss? :p
     
  16. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Italoboys, Rampa, Plastikman, Agaric

    sind alles sehr gute Interpreten ;)
     
  17. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Richiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :-D
     
  18. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Ich nenne sowas "Fahrstuhlmusik".
     
  19. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, Fahrstuhlmusik ist etwas anderes. Fahrstuhlmusik ist dieser typische Synthie-Jazz.
     

Diese Seite empfehlen