1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logoberatung

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Appleboy, 30.10.06.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    gerade habe ich ein Logo in FreeHand erstellt, da mir es noch nicht 100% gefällt könnt Ihr mir vielleicht Verbesserungsvorschläge geben.

    Vielen Dank.

    Timo
     
    #1 Appleboy, 30.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.06
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    & more? Was denn mehr? 2 newMedias?

    Und das das "& more" breiter ist als die Quadrate drüber ist n bissl komisch find ich..
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    wieviele 10000000000 &more solls denn noch geben o_O
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    vl geht das nicht anders aber ich finde die farben nicht so dolle. die passen eher für ne zahnarztpraxis oder nen medikamentenhersteller finde ich;) (aber vl ist das mit den medikamenten das &more):p

    dewey
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Der senkrechte Strich sollte entfernt werden,da die verbindung zum more getrennt wird (allerdings bin ich keine Gestaltungsprofi,sondern eher psychologisch interessiert).
     
  6. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Das Logo wirkt ein bisschen zu streng, zu konstruiert. Als erstes würde ich mal die Typo überarbeiten, vor allem würde ich die Schrift nicht kursiv setzen. Für mich wirkt die kursive Schrift so, als würde das Logo gleich nach links wegkippen, die Marke newMedia&more soll ja wertig und stabil rüberkommen.
    In der Farbgebung würde ich Dir von Lila abraten, da sie eher für Unwohlseien, Gift etc. steht. Nimm lieber ein freundliches Blau das Du dann nach rechts schwächer werden lässt.

    Da ich sonst über das Logo nichts weiß fällt mir gerade nicht mehr ein, vielleicht konnte ich >Dir auch so ein bisschen helfen;).

    viele Grüße

    Matthias
     
  7. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Das du eine (bild+wort=)bildwortmarke setzt ist schon einmal sehr gut, das erhöht die merkfähigkeit der zielgruppe und sie haben einen Bezug zum Produkt.
    die schrift finde ich nicht so gut, zwar ist eine serifenlose gut, aber die wirkt so "kaputt". Die linie ist etwas zu lang aber ok. die kästchen auch. nur wie schon meine vorgänger gesagt haben: die farbe… uff. besser ein technisches blau und bitte gleich große abstände zwischen den kästchen.
    die grundidee ist gut, nur die umsetzung noch nicht ganz perfekt. aber es wird! :innocent:

    (Tut mir leid ich bin Gestalter ich muss das können):p
     
    Appleboy gefällt das.
  8. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Weil guter Rat manchmal teuer sein kann… Assoziatives:
    Der graue Balken stellt eine Trennung zu deiner expansiven Seite da. Weg damit!
    Die Spartionierung sowohl der Schriftgröße als auch der graphischen Elemente untereinander sind unausgewogen.
    Blau ist die Farbe der Luft und da dein Unternehmen nun mal nicht nur von Luft lebt, wäre es anreizender einen erdigen bis feurigen Farbton zu wählen.
    Wenn du weit genug vom Strand gebaut hast läßt du das '& more' weg und setzt es gleich ein. Wenn du unbedingt einen Slogan in dein Logo einbinden willst, dann eher etwa so 'NewMedia - NewResults' ;)
     
  9. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    das mit dem farbverlauf viel mir auchauf, vieleicht die farben wie oben beschrieben von links nach recht schwächer werden lassen.
     
  10. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
    Nachdem Du später ja (nehm ich mal an) auch Briefpapier und Visitenkarten mit diesem Logo drucken willst, solltest Du ein wenig auf die "Druckbarkeit" achten. Soll heißen, daß zum Beispiel der visuelle Abstand der Blautöne rechts größer sein müßte - sonst sehen die beiden dunkleren später gedruckt garantiert gleich aus.
    Auch solltest Du darauf achten, daß Du Farben auswählst, die später zweifarbig (d.h. ein Blauton und das Schwarz) wiedergegeben werden können - sonst mußt Du beim Drucker immer gleich für einen Vierfarbdruck bezahlen...
     
  11. chrizdee

    chrizdee Elstar

    Dabei seit:
    15.12.04
    Beiträge:
    74
    Bildmarke - warum?

    Also ich persönlich finde, dass Verläufe in einem Logo nichts zu suchen haben. Ein Verlauf schränkt die Verwendbarkeit (Schilderplotts, PKW-Beschriftung usw.) ein.

    Ich frag mich auch grad was ich mit der Bildmarke verbinden soll. Für mich sieht das so aus als möchte der Designer unbedingt eine Bildmarke haben :) - vielleicht weils grad ein bisschen modern ist? Also eine Bildmarke sollte schon Sinn machen und mit dem Thema assoziiert werden können.

    Wie bereits von anderen Usern erwähnt, würde ich auch etwas mehr "Luft" zwischen den Elementen (Buchstaben) schaffen.

    ... war nur mal das was mir dazu einfällt. Das "more" finde ich jetzt nicht so dramatisch :)
     
  12. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Vielen, vielen Dank für Eure Ratschläge. Dann werde ich gleich mal Verbesserungen treffen.

    Vorher möchte ich Euch nur informieren das "more" sollte sich auf mehr Leistungen beziehen, da ich nicht nur Media Dienstleistungen anbieten möchte.

    Viele Grüße

    Timo
     
  13. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hier die veränderten Logos.

    Version 1 (logo2.png) und Version 2 (logo3.png)
     
    #13 Appleboy, 31.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.06
  14. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Hi Appleboy,

    bei dem Haufen an Meinungen, kann man schon wahnsinnig werden, oder? Jetzt komme ich auch noch mit einer kleinen Anmerkung:

    So schön Pixbyte als Name aussieht, es ist ein Anglizismus. Du könntest damit Probleme bekommen, weil Kunden den Namen am Telefon nicht richtig notieren.

    Das solltest Du im Hinterkopf haben, wenn Du den Namen nutzen willst.

    Noch ein kleiner Hinweis: Ich kenne Deinen Hintergrund nicht. Allerdings solltest Du auch mal testen, ob der Name bereits genutzt wird, bzw. geschützt ist. Dies ist allerdings nur notwendig, wenn Du am wirtschaftlichen Verkehr teilnehmen willst. Ansonsten dürfte sich keiner daran stören.

    Bei Google gibt es diverse Produkte/Firmen/Tools, die den Namen Pixbyte oder Pixbytes nutzen.
     
  15. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Das stimmt, ich bin aber froh wenn man mir Verbesserungsvorschläge gibt.

    Danke für den Hinweis, dann werde ich den Kunden den Firmennamen buchstabieren.


    Da habe ich auch schon geschaut, da ich aber keine Brennsoftware oder ähnliche Tools verkaufen will, sondern nur Mediendesign, EDV-Technik, usw. anbieten werde, mache ich mir da keine Gedanken.

    Viele Grüße

    Timo
     
  16. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Wenn ich auch noch was sagen darf:
    das Zusammenziehen von Wörtern, also Kleinbuchstaben an Großbuchstaben
    Bsp. "newResults" find ich ziemlich out. In einem Markennamen vielleicht noch
    akzeptabel, aber zweimal als erklärende Worte des Logos etwas viel.
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hallo appleboy: noch was von mir: die rote farbe finde ich auf jedenfall besser:)

    dewey
     
  18. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Danke, dass finde ich jetzt auch besser.


    Timo
     
  19. Desiato

    Desiato Boskop

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    213
    hier kommt noch ein laien-kommentar: ich finde die optik des aktuellen logos (oben breit, unten schmal) nicht sehr ansprechend. auf mich macht es den eindruck, als würde in der zweiten zeile etwas fehlen. da fände ich das erste logo schöner, wenn man es denn noch leicht abändern würde. vorschlag: den trennungsstrich in einem helleren grauton, das "&" auf der linken seite des strichs. die erdtöne sind zwar toll, jedoch setzen sich alle bildmedien aus drei, bzw. vier farben zusammen (RGB, CMYK). vielleicht sollte man diese nehmen, um printmedien zu assoziieren, oder pictogramme, wenn auch akustische medien angesprochen werden sollen (radio, ipod, tv)... ach, ich schweif ab.... ergo: das erste logo ist für mich irgendwie pregnanter
     
  20. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Danke für den Vorschlag, ich probiers mal aus und überlege es mir.
     

Diese Seite empfehlen