1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic Express und Logic Pro 9.1.1 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 19.03.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Den Anhang 60422 betrachten Apple hat in der Nacht Updates für die beiden Audioprogramme Logic Pro und Logic Express veröffentlicht, deren markanteste Neuerung ein 64-Bit-Modus für Logic Express ist. Die Pro-Variante lief schon länger im selbigen Modus und enthält mit diesem Update wie auch die Express-Variante verbesserte Stabilität, Geschwindigkeit und Sicherheit. Vorausgesetzt wird Mac OS X 10.5.7 im 32-Bit-Modus und Mac OS X 10.6.2 für den 64-Bit-Modus. Das Logic Pro-Update schlägt mit 192 Megabyte zu Buche, bei Logic Express sind es 139 Megabyte.[PRBREAK][/PRBREAK]
     
    #1 Felix Rieseberg, 19.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Kommentarfunktion?!

    Schön, dass es wieder klappt.
     
  3. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Da überlege ich mir echt, ob ich mir mal das Logic Pro 9-Update für Logic Pro 8 besorgen soll. Da sind Funktionen und Features dabei, die echt zu gebrauchen sind.
     
  4. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Über die Softwareaktualisierung kommt nix :S
     
  5. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    Ich habe die Warnung: Ihr Computer braucht dieses Update nicht?:-[
     
  6. martinmacco

    martinmacco Alkmene

    Dabei seit:
    20.07.04
    Beiträge:
    35
    Logic nicht im Programmeordner oder umbenannt?
     
  7. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    War umbenannt......alles klar:cool:
     
  8. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Vor allem die ENDLICHE Eliminierung der 32-Zeichengrenze. Das ich das noch erleben darf....

    C.
     
  9. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Also es gibt immer ein paar Macken im OSX und das ist eine! Nur wenn man das Programm umbenennt, erkennt die Softwareaktualisierung nicht, dass es ein Update gibt? eieiei
    Ich habs nur von Logic Express zu Logic Express 9 umbenannt, ums von meiner 8er Version unterscheiden zu können
     
  10. martinmacco

    martinmacco Alkmene

    Dabei seit:
    20.07.04
    Beiträge:
    35
    Daran habe ich auch schon nicht mehr geglaubt! Das muss die Programmierer aber Überwindung gekostet haben…
     
  11. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    Jau - ist wirklich so. Aber nun weiss ich zumindest wo der Haken war und brauche mir in Zukunft deshalb keine Sorgen mehr zu machen.
    Frage zum 64-Bit modus: Muss ich das auch im OSX einstellen, oder nur in Logic? Wenn ich Logic jetzt öffne, wird mir angezeigt, das das Programm im 32er Modus arbeitet.
     
  12. martinmacco

    martinmacco Alkmene

    Dabei seit:
    20.07.04
    Beiträge:
    35
    Aud das Programmsymbol klicken, dann cmd (oder Apfel) I für (Informationen), Häckchen bei "im 32-Bit Modus öffnen" entfernen - fertig
     
  13. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    Meine Güte - echt einfach:eek:

    Vielen Dank Martinmacco;)
     
  14. page6

    page6 Jonathan

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    82
    Danke für den Tip mit dem 64Bit Modus! Danach hatte ich auch gerade gesucht... ;)

    Öhm, kann es sein, dass man mit Logic 9.1.1 keine OMF Dateien mehr importieren kann? Ich musste gerade den Umweg über 9.0.1 gehen um die Dateien importieren zu können. Dabei wurde die Spuren dann zwar angelegt, aber keine Datei hinzugefügt, so dass ich alles manuell platzieren musste...
     
  15. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Was ist denn besser beim 64 bit modus?
     
  16. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    du kannst mehr speicher addressieren wenn du mehr speicher hast

    siehe auch:
    Logic 107

    64-Bit Logic Unleashed


    http://www.macprovideo.com/tutorial/logic107 kostenlos
     
  17. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Ich hab 4 GB... wieviel spricht der 32 bit modus an?
     
  18. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    What advantages are there to using 64-bit mode?
    The main advantage is that you can address vast amounts of memory. With 64-bit mode, the application memory is not limited to 4GB as with 32-bit applications, so there is essentially no practical limit by today's standards. As a result, all the installed memory that is not needed by the OS is available for use by Logic Pro or MainStage and all the included plug-ins, which can be meaningful if your Mac has more than 4GB of memory installed. This larger amount of memory allows you to run far more instances of memory intensive plug-ins, such as sample-based software instruments.
     

Diese Seite empfehlen