1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtschalter mit Apfel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von scahmo, 21.07.08.

  1. scahmo

    scahmo Idared

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    28
    woher krieg ich den lichtschalter mit dem apfel ??

    das programm is doch zum ausschalten, oder nicht ??

    danke
     
  2. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Was ? o_O
    Einen Lichtschalter für die Wand oder einen auf dem Mac ?!
     
  3. scahmo

    scahmo Idared

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    28
    haha auf der wand. ich meine den aufm mac oder auch drin. wie ihr wollt !!!
     

    Anhänge:

  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Dann versuch das nächste mal die Frage so zu formulieren das man sie auch versteht.
    Das sind die Systemeinstellungen und diese findest du im Ordner Programme. Die sind übrigens nicht zum ausschalten sondern das ist die "Systemsteuerung (kennste bestimmt von Windows) für den Mac ;)
    Zum ausschalten hat der Mac einen "Knopf".
     
  5. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    ganz spontan eine Frage:...wird der Mac eigentlich ordentlich heruntergefahren, wenn man nur der Knopf drückt? ..
     
  6. scahmo

    scahmo Idared

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    28
    ja sorry. das problem ist nur, dass dieses icon auf meinem mac nicht existiert ??? :(
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Wenn man den Knopf drückt und folgendes Fenster erscheint....

    [​IMG]



    gefolgt von "Enter". Warum nicht ;)
    Ich meine ja nicht die Hardcore-Variante (Schalter gedrückt halten)
     
    C.Schwab gefällt das.
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Bei Leopard haben die Systemeinstellungen ein anderes Icon als bisher.
     
  9. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    Scheiß' doch auf das blöde Icon :p
     
  10. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Wäre der Thread-Ersteller etwas Info-freudiger könnte man auch sagen welches Icon er eigentlich vermißt.
     
  11. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Was beim Drücken des Knopfes passiert, ist unterschiedlich (und konfigurierbar). Mein iMac fährt z.B. auf Stand-By.

    Nützlich sind folgende Shortcuts:
    Crtl-Cmd-Eject (ähnlich zum Alt-Ctrl-Delete-"Affengriff" unter Windows): Neustart ohne Nachfrage.

    Ctrl-Option-Cmd-Eject: Runterfahren ohne Nachfrage.

    Ctrl-Shift-Eject: Display abschalten, kein Stand-By (vor allem beim iMac praktisch)
     
    Bananenbieger und C.Schwab gefällt das.
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Wer schaltet denn mit dem Knopf aus? Dafür gibt es einen Menüpunkt. (Oder muß man die nicht-mobilen Macs hinterher noch mechanisch ausschalten?)


    NT: Ups, da kam einiges an Antworten dazwischen.
     
  13. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Ich. Beim MacBook aber nicht so oft da ich es meistens zuklappe. Ansonsten finde ich Knopf -> Enter schneller und bequemer. ;)
     
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    "Sie können Ihren Computer jetzt ausschalten..."


    Ach ne, was war das noch schön. ;)
     
  15. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Stimmt. Beim Notebook ist das sehr bequem. Beim iMac eher weniger. Daher habe ich mir inzwischen den sowohl auf Notebook als auch jedem anderen Mac gleichermaßen funktionierenden Ctrl-alt-Option-Eject-Shortcut angewöhnt. Klingt komplizierter, als er ist. Den fände ich blind im Dunkeln, wenn das Display nicht ohnehin leuchten würde ;)
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Wo nicht existiert?
    a. Programm- und andere Datei-Icons liegen nicht irgendwo rum, sondern nur da, wo die Programme bzw. die Dateien sind.
    b. Unter Leo sieht das Icon der Systemsteuerungen anders aus, das sind jetzt ein paar Zahnräder.

    Willst du dieses Icon durch das alte mit dem amerikanischen Schalter ersetzen?

    Zum Iconersetzen gibt es diverse Threads.
    Offensichtlich hast du das Icon ja schon auf denem Rechner, sonst könntest du es nicht hier posten, dann kannst du es auch rasch austauschen.

    Wenn du das Icon, aus welchen Gründen auch immer, auf dem Schreibtisch haben willst, kannst du ein Alias der Datei erstellen und auf den Schreibtisch legen. Den Mac damit auszuschalten, wird aber auf diese Art nicht gehen. Falls es das ist, was du willst.
     
  17. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ohje, da werd ich nostalgisch....
    Die orange Schrift auf schwarzem Hintergrund... Das warn noch Zeiten... Waaahnsinn!
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Knopf -> Enter ???
    Ich stehe auf irgendeinem Schlauch.
    Heisst das, daß man das MacBook auch ganz anständig herunterfahren kann, wenn man den Ausschaltknopf drückt und gleichzeitig Enter?
    Ich finde den Weg übers Menü zwar problemlos, da ich das Teil eh selten ausschalte, aber es ist ja immer gut, ein paar Alternativen zu kennen.
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Waaas? Apple hat auch mal sowas?
     
  20. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Nein
     

Diese Seite empfehlen