LG Display 34WK95U-W / TB-3 Anschluss

Mr_Cudi

Granny Smith
Mitglied seit
10.10.18
Beiträge
14
Und wo kann ich das 10.14.2 Beta Build 18C38b herunterladen...dachte das bekommt man nur als Developer bei apple?
 

FrankR

Galloway Pepping
Mitglied seit
15.11.07
Beiträge
1.368
Nein, seit geraumer Zeit gibt es Public Betas, einfach dafür mit Deiner Apple-Id registrieren (https://beta.apple.com/sp/de/betaprogram/) und Du bekommst eine Updater zum Download, der anlog zu den normalen Releases auch die Betas anbietet. Kann man auch einfach wieder deregistrieren. Bin zwr auch kein Fan von Betas auf meinem Produktionssystem, aber bei akuten Problem mache ich Ausnahmen.

Es gibt auch noch die Developer-Beta, dafür must Du aber als Developer kostenpflichtig registriert sein.
 

Mr_Cudi

Granny Smith
Mitglied seit
10.10.18
Beiträge
14
JUHUUUU! :):):)

Es geht tatsächlich...Habe auch das 10.14.2 Beta Build 18C38b heruntergeladen.
Das Macbook fährt bei mir jetzt sogar viel schneller hoch unter der neuen Beta.

Vielen Dank Frank!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schempi

Erdapfel
Mitglied seit
08.12.18
Beiträge
1
Hey zusammen, ich hab ihn mir jetzt auch bestellt, nachdem ich lange zwischen dem kommenden 32 zoll 4k hin und her überlegt hatte.

Aber ein Fenster Code, ein Fenster Website etc. sind schon tolle Arbeitsmöglichkeiten.

Das Erkennen funktioniert unter .2 wie erhofft relativ problemlos, dass man um noch ein zusätzliches Display anzuschließen einmal die linke Seite und einmal die rechte Seite der Thunderbolt Anschlüsse liegt wahrscheinlich daran, dass sich die beiden Seiten jeweils einmal die maximale Thunderboltbandbreite auf die beiden Anschlüsse aufteilen müssen - oder?

Dann zwei Fragen an euch: Habt ihr auch der Erfahrung gemacht, dass das System nach Anschluss des Screens manchmal ein wenig Schluckauf bekommt? Bewegt man Beispielsweise ein Fenster wild über den Bildschirm sieht man alle 10 Sekunden einen kurzen Steckenbleiben der Bewegung. Nehme ich auch als ein "Verlangsamen der Maus" oder ein kurzer Einfrieren von Text wahr. Tritt insbesondere dann auf, wenn der Screen bei laufendem System angesteckt wird oder aus dem Standby aufwacht. Ist nach einem Neustart auch wieder weg.

Hat das noch jemand? Ich kann hier auch keine Spitzen in CPU oder GPU Auslastung erkennen. Besser als ein Nicht-Erkennen des Bildschirms - aber ich habe das Gefühl, dass es mit .2 noch nicht zu 100% bugfrei ist. (Getestet an einem neuen MBP mit der kleinen Vega Karte).

Zweite Frage: Unter Windows kann man über den DP Anschluss HDR aktivieren. Der Screen zeigt dann auch sofort an, jetzt im HDR Modus zu laufen. Klappt sowas unter OSX auch irgendwie?
 

cf1989

Gast
Hallo zusammen.
Auch wenn der Thread schon älter ist... Frage ich trotzdem mal nach:

Ich habe den besagten Monitor und das neue 16″ MBP.
Bild zwischen LG und MBP steht, hat wunderbar über USB-C funktioniert.
Aber: Was sollte ich nun in den Einstellungen unter „Monitor“ einstellen?
Ich bekomme dort auch nirgends die 5K Auflösung angezeigt?
Oder unter welche Auflösung verwendet man den Bildschirm?
Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps reingeben bzgl. Einstellung am MBP?
Oder auch bzgl. Bildschirmmenü am LG selbst?
Besten Dank!
Gruß
Chris
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FrankR

Galloway Pepping
Mitglied seit
15.11.07
Beiträge
1.368
Im OSD sollte Dir angezeigt werden mit welcher Auflösung/Bildwiederholfrequenz das Display vom MBP angesteuert wird, aber eigentlich zeigt Dir der Monitor an, wenn das nicht passt. Die Auflösung stellst Du am Besten einfach unter Skalierung in der Systemeinstellung ein, wie Du das haben willst. Das Bildschirmmenü ist eigentlich weitgehend selbsterklärend bzw. findest Du alles im Manual.