1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard - KFKA Probleme und Lösungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 26.10.07.

  1. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Es scheinen sich nun leider doch diverse Probleme aufzutun mit der Raubkatze,was selbstverständlich schade ist,aber durchaus absehbar war.

    Es gibt mittlerweile sehr viele "Einzelbeiträge" dazu,die in Ihrer Häufigkeit und Vielfältigkeit irritieren.

    Daher wäre eine Zusammenlegung und Bündelung sicherlich wünschenwert.
     
    AgentSmith gefällt das.
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Jawoll! Ich hoffe, dass wenigstens einige deinem Aufruf folgen werden.. *push*
     
  3. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hi

    Na dann hab ich grad mal ne Frage:

    Ich hab auf mactechnews.de gelesen, dass man jetzt im FDP die grössen von Partitionen nachträglich ändern kann ohne dass Daten verloren gehen.
    Das heisst also, ich könnte die Backup-Partition auf meiner ext. HD grösser machen und die zweite Partition auf dieser HD kleiner machen ohne irgendwelche Daten zu verlieren?

    Wenn ich im FDP die grösse einstelle und dann auf Anwenden klicke kommt nochmal ein Dialogfeld wo man bestätigen muss... Ich hab Angst, dass irgendetwas verloren geht weil ich das falsch verstanden habe und dann meine ganzen Daten auf der zweiten Partition der ext. HD (welche nicht gebackuppt sind) verloren gehen :(

    Bitte um Erläuterung :)
     
  4. Ich hätte eine Frage zu FrontRow unter 10.5:

    Bei Tiger gab es öfter mal Probleme beim DVD anschauen.
    Nachdem man also die DVD eingelegt hat, kommt ja öfter die Sprachauswahl der DVD.
    Nun wollte man mit der Remote mit hoch / runter seine gewünschte Sprache auswählen, doch was passiert?: Es wird lauter / leißer.

    Man konnte also nicht weiter navigieren. War relativ doof für jemanden wie mich, der seinen MacMini als MediaDingsBums benutzt und keinen DVD-Player mehr hat.


    Hat sich das geändert?
     
  5. bennibo

    bennibo Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    53
    Habe es so gemacht - keine Probleme Daten noch alle da. Trotzdem würde ich die Daten immer sichern!!!
     
  6. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Jo, ich hab meine Daten von der Internen HD schon gesichert, aber wenn ich die von der externen auch noch sichern würde, bräuchte ich noch eine zusätzliche ext. HD und das wäre mir dann zu teuer.

    Kannst du mir versichern, dass nix gelöscht wird? Ich hab angst :)

    Ich hab zur Sicherheit noch ein Filmchen gemacht zum schaun, ob dus genau so gemacht hast :)

    Link kommt gleich.

    http://www.screencast.com/users/liimatainen/folders/Jing/media/09b7353f-1115-417d-a6f1-78da4180be7f
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich hab ne Frage zum "Dämmerzustand" :
    Wenn ich den Mac grad mal 2 Minuten nicht benutzt habe,dunkelt sich der Bildschirm etwas ab.
    So wie er es tut ,bevor er sich in den Ruhezustand schaltet.
    Ja in der Energieverwaltung hab ich beide Einträge hochgeschraubt auf 15 Minuten.
    Und nu?
    Ich will ja das er sich nach einer gewissen Zeit Abschaltet,zumindestens der Monitor. Aber doch nicht nach "zwei Minuten" der inaktivität.
     
  8. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    - Sind bei euch die Kontrollbuttons links oben bei iTunes auch noch im "alten" Look? Sieht etwas seltsam aus, aber muss man wohl damit leben ;)

    - Desweiteren hatte ich vorhin kleinere Grafikfehler als iTunes lief: Artefaktbildung im Dock und schwarze Kästchen...
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Erstaunliches tut sich auf : Die mit Leopard gelieferten Schreibtischhintergründe sind weg*g*.

    Ich hatte kurzfristig ein anderes aus der eigenen Sammlung gewählt und wollte nun wieder wechseln.
    Also in die Systemeinstellungen,Schreibtisch & Bildschirmschoner angeklickt und....nichts.
    Sie sind einfach weg.
    Und gelöscht habe ich sie sicher nicht.:oops:o_O
     
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    :-c hilfe - ich kann ohne quicksilver nicht arbeiten :-c

    leider habe ich irgendwie keine version von Quicksilver 1.0b52 rumliegen, weiss der geier warum. da aber meien alte version nicht auf dem leo läuft und der server von blacktree.com down zu sein scheint komme ich an kein dmg dran :(

    versiontracker verlinkt auch nur auf blacktree, softonic will tatsächlich kohle dafür tststs ... und bei macupdate bekomme ich zwar
    Quicksilver 1.0b52 angezeigt, aber es ist das 3813.dmg das irgendwie nicht läuft.

    hat jemand bitte ein auf leo lauffähiges QS für mich.

    besten dank
    dahui
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Was macht denn der Prozess "syslogd"? Gabs den bei Tiger auch schon? und vorallem: Wieso dreht der so hoch? Braucht jetzt schon einige Minuten am Stück zwischen 50 und 120% CPU-Leistung.
     
  12. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    Das Überprüfen bzw. Reparieren der Rechte dauert sehr lange. Zunächst läuft ca. 2..4 min. der Prozess installdb und dann ca. 1..2 der Prozess repair.. .
    Außerdem bekomme ich folgende Warnung: Die SUID-Datei "System/Library/CoreServices/RemoteManagement/ARDAgent.ap/Contents/MacOS/ARDAgent" wurde geändert und wird nicht repariert.

    Bekommt jemand von euch diese Meldung ebenfalls?
     
  13. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    jep gleiches bekomm ich auch. ka was mir das sagen soll...
     
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jap, bei mir auch.
     
  15. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Oh,bin ich wohl nicht der Einzigste.
    Aber ich hab in einen Ferd im Cafe diesen Link gefunden,vielleicht hilft er ja weiter.
     
  16. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Wird meine Raubkatze schneller laufen, wenn die Indizierung von Spotlight vorrüber ist?

    Die Indizierung dauert laut Angaben noch knapp 560 Stunden.
     
  17. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Die Zeit wird wohl kaum stimmen oder hast du nen ganzen Festplattenpool dran?

    Andere Frage:
    Kann man keine SMS mehr vom Adressbuch aus schicken?
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hast du das schon so eingestellt oder? is zwar jetzt tiger aber das dürfte gleich sein.

    also einfach den haken bei dem ruhezustand licht schwächer werden ding raustun[​IMG]
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Leider finde ich die Quelle nicht mehr, aber das habe ich neulich auch schon woanders gelesen. Das scheint nicht mehr zu funktionieren.
     
  20. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Festplattenpool? Was genau ist das?

    Um die Zeit, die mittlerweile bei ca. 816 Stunden ist, gehts mir eigtl. gar nicht, sondern eher darum, ob Leopard nach der Indizierung schneller läuft.

    Im Moment hakt doch noch so einiges.
     

Diese Seite empfehlen