1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard auf Externer Festplatte sichern und zwar so,dass ich es benutzen kann?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Applefreund, 19.01.08.

  1. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hi Leute,
    ich habe Leopard auf meinem iMac installiert. Jetzt möchte ich Leopard auf meiner Externen Festplatte sichern,aber so,dass ich Leopard nicht als Ordner/Datei speicher sondern so wie wenn ich die Externe Festplatte als Mac nutzen würde...versteht ihr was ich meine???
    Wie mache ich das???

    Geuß Applefreund
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    probiers mal mit "superduper", da kannst du eine lauffähige kopie deines system auf einer externen festplatte erstellen.

    lg sTephana
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Ehrlich gesagt nicht so ganz. Du willst eine startfähige externe HD?
    Dann nutze doch bitte die Forensuchfunktion, dazu gibt es bereits tausende HowTos.
     
  4. GrandpaJoe

    GrandpaJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.08.05
    Beiträge:
    147
    den Mac von der Install DVD booten und dann:

    Dienstprogramme --> Festplattendienstprogramm --> Deine Festplatte anklicken --> Wiederherstellen --> Deine Festplatte als Quelle, deine Externe als Zielmedium und schon kannst du von der Externen booten.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    "At the time of writing, SuperDuper is not fully compatible with Mac OS X 10.5 Leopard"....

    Das Festplattendienstprogramm der Installations-DVD genügt (und ist besser).
     
  6. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Okay,dass ist doch was danke euch
     
  7. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    Also, du meinst, du möchtest auch andere Computer von der externen Platte starten können; dazu musst du eine Firewire-Festplatte besitzen. Dann kannst du darauf OS X Leo installieren. Auf einer USB-Festplatte wird das nicht klappen. Von der Firewire-Festplatte kannst du deinen Mac dann starten und ganz normal damit arbeiten. Deine interne Festplatte als bootfähigen Ordner 1:1 rüberzukopieren, dürfte schwierig werden, weil OS X bestimmte unsichtbare Dateien beim kopieren überspringt


    Edit: Warn andere mal wieder schneller ;)
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Macs mit intel-CPU starten auch von USB.
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Bei Macs mit Intelprozessoren soll es auch mit USB-Platten gehen, wichtig ist das GUID-Partitionsschema.
    Mist, zu spät.
     
  10. Iwan Iwanoff

    Iwan Iwanoff Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    44
    carbon copy cloner ist umsonst und ist leopard kompatibel
     

Diese Seite empfehlen