1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leben ohne Internet für halb Deutschland undenkbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 02.03.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (kurz BITKOM) hat eine Studie zur Relevanz des Internets für Bundesbürger durchgeführt. Das Ergebnis: 55 Prozent der Deutschen können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen, unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen trifft diese Aussage sogar für 84 Prozent zu. „Das Web ist keine virtuelle Nebenwelt mehr, es hat den Lebensstil vieler Menschen verändert“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer bei der Vorstellung der Studie auf der Messe CeBIT in Hannover. [/preview]

    via BITKOM
     

    Anhänge:

  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also ich als Schüler wüsste auch nicht, was ich ohne Wikipedia und Google machen würde? Denn die nächste Bibliothek ist fast 50km weit weg...einfach undenkbar dort für eine kurze Info hinzufahren...
     
  3. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    ..einige können sich auch ein Leben ohne Apfeltalk.de nicht mehr vorstellen.
     
    Zeisel gefällt das.
  4. DeWe1993

    DeWe1993 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    314
    ... Wenn wundert es!?
    :D:D...mich nicht :p

    MfG...
    Dennis
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Oh ja, das trifft voll auf mich zu...kein Internet zu haben könnte ich nicht, das ginge net.
    Und nein, nicht allein wegen Apfeltalk!
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Kann ich 100% unterschreiben. So traurig es auch ist Ich koennte nicht mehr ohne Internet. [addicted]

    Uni-Skripte gibts nur im Netz, mein TV kommt uebers Netz, Bewerbungen gehn online....... es liegt nicht an den einzelnen Personen, dass Internet unverzichtbar geworden ist, es liegt an den Angeboten die das Internet gibt und welche zum teil in der realen Welt nicht mehr zu bekommen sind.
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Zur Zeit trifft das leider auch auf mich zu...
     
  8. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Prinzipiell hätte ich nichts gegen kein Internet, wenn ich mich mit Telefonkonferenzen mehr auskennen würde. Ich persönlich fahre gerne mal die 2 km mit dem Fahrrad zur Bibliothek, ich wohne aber auch nicht so ganz abgeschnitten, wie einige andere Menschen, für die es zum Internet kaum eine Alternative gibt.
     
  9. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Es grüßt ein Internet-Junkie! :-D
     
  10. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Hier im Forum wäre die Statistik wohl noch krasser^^
    :p
     
  11. webMac

    webMac Carola

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    110
    das ist wohl war.
    und nicht nur die Menschen ändern sich, auch die Systeme werden angepasst.

    Mittlerweile gehört es wohl zum Standard ein mobiles Internetfähiges Gerät zu besitzen und einen (möglichst schnellen) Internetzugang um zu lernen. Die Schulen und vor allem die Hochschulen und Unis stellen vermehrt ihr Wissen ins Internet und der Schüler oder Student muss sich selbst bedienen und aus anderen Quellen selbst informieren.
     
  12. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    762
    Einige Leute könnten sich sicher vorstellen ohne reales Leben zu leben ;)

    Man kann mit dem Internet heutzutage fast alles erledigen. Selbst Lebensmittel kann man sich mittlerweile schon direkt an die Haustür fahren lassen.
    Ich habe letztens auch noch eine South Park Folge gesehen, die auf diese Abhängigkeit anspielt.
     
  13. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815

    Definitiv.
     
  14. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Habe ich nicht anders erwartet,
    dennoch trifft der Begriff "Leben ohne Internet" nicht ganz zu.
    Es würde aber mit Sicherheit einiges an Lebensqualität verlohren gehen ...
     
  15. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Sicher, dass nicht auch welche hinzukommen könnte?
     
  16. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Ich weiß gar nicht, weshalb einige hier schreiben, dass es "leider" auch auf sie zutrifft. Ich finde das vollkommen in Ordnung. Natürlich hat das Internet mein Leben verändert. Wieso soll ich mich dafür schämen oder gar diese tolle Erfindung nicht mehr nutzen?

    Ja das Internet hat mein Leben verändert. Ja ich möchte das Internet nicht mehr missen. Und, Ja ich finde das alles total in Ordnung.
     
  17. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    g-e-n-a-u !!;)
     
  18. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Schon wieder so ein Umfrageergebnis, das nicht wirklich etwas aussagt. Wie wäre das Ergebnis bei der Frage nach einem Leben ohne Kühlschrank oder ohne einen Elektro- oder Gasherd?
     
  19. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Ich fände es ohne Internet sehr schwierig. Keine Informationen, nicht mal eben was bestellen und keiN apfeltalk und vorallem keine online spiele :p
    Aber wenn es auf der ganzen Welt kein Internet mehr gäbe würde ich klar kommen - wenn ich als einziger keines habe wird es schwer :) demnächst werde ich dank umzug aber ein bis 3 wochen ohne Internet (außer iPhone) sein - horror :eek:
     
  20. McNudel

    McNudel James Grieve

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    133
    Würde mich mal interessieren wie viele von den 84% der Jugendlichen mit dem Internet leben könnten aber ohne youporn und co :p:p:p
     

Diese Seite empfehlen