Laufzeiten meines iMac verbessern

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von HelmutEugen, 14.09.18.

Schlagworte:
  1. HelmutEugen

    HelmutEugen Gloster

    Dabei seit:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Ich habe einen iMac 21,5" , 4 GB RAM, 500 GB HD, gekauft Okt. 2011 und stelle fest, daß er immer langsamer läuft. Ich nutze ihn primär um mir Informationen aus dem internet zu holen und mir Bilder in iPhoto und auch in einem externen Speicher zu speichern. Ansonsten mache ich noch ein wenig mit Word schreiben und speichern und auch Email ist im Einsatz.

    Woran kann es denn liegen, dass mein Mac immer langsamer wird und vorallen Dingen, welche Software kann ich denn ohne Gefahr einsetzen um zu tunen um wieder in akzeptablen Geschwindigkeitsbereich bekomme.

    Für fachgerechte kurze Antwort vielen Dank.

    HelmutEugen
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.459
    Mit der Beschreibung kann man aufgrund der Vielzahl der Ursachen nichts anfangen. Kannst Du bitte dazuschreiben, ob Dein Mac immer wieder diesen Sat.1-Ball/Beachball anzeigt und den EtreCheck ausführen und posten (www.etrecheck.com )?
     
  3. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.721
    Keine, die irgendetwas automatisch "tunet".

    Bis weitere Informationen kommen, schon mal wild ins Blaue geraten: die HDD zeigt Alterserscheinungen und je nach eingesetzter Software könnte RAM etwas knapp sein.
     
    hosja gefällt das.
  4. HelmutEugen

    HelmutEugen Gloster

    Dabei seit:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Der iMac zeigt immer wieder diesen Sat.1 /Beachball an.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.480
    Den Tipp mit etrecheck durchführen und das Log hier posten könnte helfen, wenn die Festplatte auf dem Weg allen irdischen ist, düse mit dem SmartUtility https://www.volitans-software.com mal testen, und den ram vielleicht mal mit dem Memtest: http://www.memtest.org testen.
     
    dg2rbf gefällt das.
  6. Question-Guy

    Question-Guy Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    479
    Rüste einfach mal den RAM auf. 4GB ist schon wenig für die heutige Zeit. Gerade wenn du viele Tabs in Safari aufhast. Viele Websiten belegen teilweise schon viel Speicher.
     
  7. thomas65s

    thomas65s Seidenapfel

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.321
    Für den beschriebenen Anwendungsfall sollten 4GB aber nicht der Grund für die Probleme sein. Warten wir mal auf EtreCheck
     
    ottomane gefällt das.