1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konzertberichte

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von ichnurich, 30.07.06.

  1. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    Mich würde mal interessieren auf was für Konzerten ihr schon gewesen seid und was von dem Künstler und seinem Auftritt zu sagen ist. Vielleicht könnt ihr von dem ein oder anderem abraten oder empfehlen.

    Mfg
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Och ...

    Lou Reed (beim ersten Festival in Scheessel), ebendort auch Alexis Korner (spielt den Blues jetzt im Himmel), der war irre gut, Golden Earring, Peter Gabriel (das abgefahrene Konzert mit der Telefonzelle), The Clash (die "London Calling"-Tour, sehr gut). Da waren noch paar mehr, aber ich kann mich nicht mehr erinnern ...

    Ach so: Du meinst zeitgenoessische Kuenstler? Moderne Musik? :eek: Keine Ahnung ;)
     
    stk gefällt das.
  3. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    Ich meine alles. Quer durch den Gemüsegarten. Von Oper bis Punk, von Mozart bis Metallica.
     
  4. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    das ist mein thread :)

    also bisher hab ich Live gesehen:
    Madsen (weiß nicht ob viele die kennen, am 11.8 gibts das neue Album)
    the Goodlife, the Coral, Art Brut und Maximo Park ( alle bei Kuttner on Ice)
    Jack Johnson (fand ich so lalala zu große Halle, zu unpersönlich)
    Hund am Strand (die kennt wahrscheinlich nun wirklich keiner :-D )
    Red Hot Chili Peppers (mit das geilste was ich bisher Erlebt habe)
    Arctic Monkeys ( ja einfach gute Rockmusik von der Insel)

    hinzu kommen noch ein paar kostenlose Sachen wie Silbermond(besser als gedacht, aber ich hätte kein Geld für ausgeben) und Live8 letzten Sommer, die Bands sind mir jetzt zuviel. Dann noch beim Arbeiten nebenbei gehört Mutabor und viele andere.

    Mein nächstes Highlight wird Mando Diao am 20.11 ich freu mich schon wie bolle :).

    Gruß Gregor
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ja, schon klar, aber Musiker von HEUTE und nicht von vor 20 und 30 Jahren, ne? ;)


    Joe Jackson hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen.
     
  6. pete

    pete Gast

    Geil, die hätte ich auch alle gerne gesehen! Ich schließe mich mal ans alte Feeling an:

    - Genesis (Lamb Lies Down on Broadway)
    - Guru Guru
    - Gong
    - Moody Blues
    - Nazareth
    - Patti Smith
    - Pink Floyd (Wish you where here, Animals)
    - Pretenders
    - Rolling Stones
    - Roxy Music
    - Santana
    - Supertramp
    - Suzie Quatro
    - Ten Years After
    - Barbara Thompson
    - Steve Vai
    - Van Morrison
    - Vanilla Fudge
    - Wild Marmalade
    - Yes (Yes Songs)

    Und noch so einige Pop und Rocksachen, die ich vergessen habe, dazu diverse wirklich gute African-, Blues-, Jazz- und Reggae-Konzerte und einige außergewöhnliche klassische Konzerte.

    Letztes Jahr habe ich beim Joggen im Vorüberrennen auch kurz Coldplay und Robbie Williams gehört.

    ----
    edit

    Abraten oder empfehlen kann ich davon nicht, weil es die entweder nicht mehr gibt oder sie so gut oder antik sind, dass man sie sowieso sehen will.
     
    #6 pete, 31.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.06
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Die Ärzte (3 Mal) - Immerwieder gut. Jedes Konzert ist individuell, einzigartig und vorallem unvergleichbar lustig.
    Die Fantastischen Vier (4 Mal) - Gehen mordsmäßig ab und sind wahnsinnig sympatisch.
    Rammstein - Is mir zu viel Feuer. Das macht auf mich einfach keinen Eindruck.
    Wir Sind Helden - Eines meiner besten Konzerte. Sehr emotionale Stimmung auf deren Konzerte.
    Farin Urlaub Racing Team (2 Mal) - Geht auch gut ab. Musik finde ich qualitativ zwar hochwertiger als die der Ärzte, aber der lustige Teil wärend den Konzerten fällt fast komplett weg.
    Fettes Brot (3 Mal) - Seehr gut. Die Brote machen immer eine sehr gute Show und binden das Publikum schön ein. Auch recht lustig.
    Bloodhound Gang - Musik ist ok, den Rest kann man vergessen. Wer auf Fäkalhumor und Ekelhaftigkeiten en Masse steht ist bei denen richtig. Zahlen werd ich für die nix mehr.
    Placebo bei Rock im Park - Sehr nett. Ein kompettes Placebo Konzert ist bestimmt der Hammer.
    Sportfreunde Stiller (2 Mal) - Sind immer wieder nett. Aber ein richtig gutes komplettes Sporties Konzert kann ich mir schwer vorstellen.
    Metallica bei Rock im Park - Kannst vergessen... Typen sind wahnsinnig sympathisch, aber die Musik ist eben Ami-Standardt-Rock, aber das wusste ich ja schon vorher.
    Depeche Mode bei Rock im Park - Der Hammer. Viel besser als gedacht. Geile, aufwendige Show. Dave Gahan is eine Rampensau. :)
    Franz Ferdinand bei RiP - Heizen dem Publikum ordentlich ein.
    Jamiroquai bei RiP - Hopft viel rum, wird aber mit der Zeit langweilig.
    KoRn bei RiP - Nachdem die 10 Minuten gespielt hatten hielt ich es für angenehmer Bier zu holen und zu lesen.
    Clueso (2 Mal) - Sehr schöne chillige Musik.
    Seeed am Samstag in Karlsuhe bei "Das Fest" - Besser als gedacht, gingen gut ab. Klasse Remixe und natürlich ein mooords Bass! :cool:
    Kosheen am Samstag in Karlsuhe bei "Das Fest" - Nojo, Musik war gut, aber ich glaub die Frau war auf Koks oder sonstwas...
    Max Herre - *gääääääääääääähn* Hört sich alles gleich an.
    H-Blockx - ganz nett, und man ist überrascht wieviel man von denen kennt, wenn man denkt man kennt sie nicht. :)

    ...ich hab bestimmt was vergessen... o_O
     
  8. da ich ein grosser freund des drückens vor arbeit bin( konzert erlebnisse schreiben anstelle von arbeiten), hier mein best of:
    neurotic arseholes in verden (irgendwann mitte 80er)
    aeronauten im römer (bremen) 2005
    kings of nuthin`, römer 2006 (brennendes klavier geht immer, und kontrabass ist eh cool)
    blitz, espelkamp (irgendwann 80er)
    the adicts, hamburg 2002 (teuer und alt, aber sie haben gerockt)
    razzia, verden (irgendwann mitte 80er)
    gewinn eine punkparty (bravo aktion ende der 80er, mit mimmis, abstürzende brieftauben und schliessmuskel) ps. wir waren nicht eingeladen, aber egal, war lustig.
    fuckin` faces in thedinghausen (ende 80er)
    youth brigade, schlachthof bremen 2001.(alte herren ganz gross....wobei sie nicht wirklich viel älter waren als ich...)
    toxic reasons in verden
    subhumans in bremen
    ...

    diverse EA 80 konzerte in verden und umzu, das tolle razzia konzert im harz (es waren nicht razzia aus hamburg, sondern eine schlimme hippieband aus hannover),
    und haufenweise kleine konzerte hier und dort, die gut waren, aber nicht so hängen geblieben sind, wegen diversester gründe.
    hmmmm, einige meteorskonzerte nicht zu vergessen...
    mad sin...ok.
    auch das festival mit king kurt und guana batz...

    the twang, 2005 in bremen, super. (schiebt bosshoss in die verdiente tonne.)
    tribute to johnny cash mit velvetones und mairmaid union....toll.
    und der erste tribune abend mit blue gras reverends. gute country bluegras band.
    ASE vorgartenkonzert am eck(bremen)....ganz gross.
    die lost lyrics konzerte in verden...
    oi polloi in oldenburg. yepp, das ging.
    bernadette la hengts im römer. auch yepp.

    fortsetzung folgt.

    achja, stray cats und stiff little fingers in jübbeck beim oper air, was für eine mischung, war aber nett.
    ach, und ramones bei einem open air mit MARIUS MÜLLER WESTERHAGEN und den RAINBIRDS...schlimmschlimmschlimm, aber was nimmt man nicht alles auf sich für den einzigen auftritt der ramones.

    achjaja, diverse cramps konzerte, und alle sehr nett...

    uiuiuiui, das aller lustigste konzert ever: ASE in der grünen strasse. selten soviele straight edger und politniks lachen gesehen (und das erstaunlichste: es war auch komisch.).
    nicht aufgezählt: uksubs (langweilig), peter and the test tube babies (zu spät), toy dolls (gut, aber nichts besonderes), buzzcocks (zu laut), green day in verden, als sie noch niemand kannte (mädchenmusik...meine damalige freundin fand die toll, grund genug, die band zu hassen....) und so ziemlich jede deutschunkband der mittleren bis späten achtziger...)
     
    #8 nickcaveman, 31.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.06
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Du warst DA? Mann, mann, mann ... das ist echt beneidenswert ...

    Wir haben uns letzte Woche die Doppel-DVD mit dem Lifemitschnitt der "Pulse"-Tour käuflich erworben, um das Konzert zumindest mal gesehen zu haben.

    Meine Erfahrungen bisher:
    - Sigur Ros (unvergessliches Konzert, geniale Musik)
    - Air (tolle Lightshow, ebenfalls musikalisch brilliant)
    - Bloodhound Gang (auch nie wieder, einmal Sehen langt fürs Leben)
    - Genesis (zwei Konzerte kurz nach der Wende)

    und gaaaaanz, ganz lang her, werden aber nur "Insider" kennen ;):
    - Puhdys
    - Veronika Fischer
    - Karat
    und diverse andere Gruppen, die damals im Osten so durch meinen Ort tourten ...

    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  10. miamoto

    miamoto Granny Smith

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    15
    Hi,
    ich hab meine Konzerte und die (meisten) dazugehörigen Tickets auf meiner Seite veröffentlicht.
    Von den musikalischen Mega-Größen mal abgesehen, war ich von Stefan Gwildis sehr begeistert und schaue mir auch immer wieder gerne die Wise Guys an. Sehr empfehlenswert!
     
  11. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    Adicts wers mag faszinierend
    Deadline immer wieder gut das sie sich stetig verbessert haben
    Loikämie 2002 der hammer mitlerweiln eher schlechter
    4 Promille früher hammer mitlerweiln nach meinem Geschmack auch schlechter
    Evil Conduct der Hammer
    Perkele ebenso Hammer
    Verlorene Jungs Hammer
    Agnostic Front nich mehr so gut
    Discipline war bis jetzt jedesmal Hammer
    Madball da geht was ab
    Hatebreed geiler Sound obwohl se sich in letzter Zeit ebenfalls etwas verschlechtert habenn
    Kassierer niemals wieder...
    Scrapy 1a
    Cockney Rejects net schlecht gingen ganz schön ab
    Skaos is schlechter geworden
    Argy Bargy sehr gut
    Hudson Falcons genial
    Stomper 98 immer wieder gut
    Sportfreunde Stiller bei mir in der Stadt vor MTV-Zeit hat gepasst
    Bad Religion ging schon so hab mir mehr erwartet
    Guano Apes hat mir früher auch besser gefalln als 2003 oder 04
    Mighty Mighty Bostones der absolute Hammer (nur leider sehr staubiger Boden)
    Tech 9 war fast zu aggressive ^^
    Roi Allice aka Symarip der Hammer
    Rude and Visser aka MR. Review immer wieder geil
    Bad Manners auch sehr gut obwohl er ja jetzt n haufn abgenommen hat undn Assi is ^^
    Warfare223 immer wieder sehr gut
    Krawallbrüder fetter Sound
    Berliner Weisse proll Sound aus Berlin
    Menace feiner Sound
    Onkelz, Onkelz halt
    H20 nich so mein Fall
    Use to Abuse ganz ok
    Cataract geiler HC
    3te Wahl sehr gut
    Terrorgruppe waren früher Besser mitlereweile kann mans vergessen
    Wizo war sehr gut wobei früher stand wenigstens noch nich so das Geld im vorrang wie zuletzt
    eastsideboys war fein
    Down the Drain feiner Gig
    Bierpatrioten hähä joa fein
    Wiens No.1 geil je nach Alk-Spiegel
    Normahl zwar jedes mal die selbe Show aber geilen Sound ;)
     
    #11 Fullspeedahead, 31.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.06
    1 Person gefällt das.
  12. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich war schon auf so vielen Konzerten, die besten sind die der Ärzte. Cool war auch am Pier2 Wir sind Helden und Sporties hintereinander bzw. am Ende auch gleichzeitig auf der Bühne.

    Cool war auch in einer Minilocation (Amadeus) in Oldenburg erst die banana fishbones und dann als Hauptact Tito & Tarantula. Boah der Laden war voll und eklig voll geschwitzt. Aber geil.
     
  13. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Also da mach ich auch mit:

    - The Hives
    - Arctic Monkeys
    - The Strokes
    - Mando Diao (2x)
    - Wallis Bird (sehr chillige Musik)
    - Donovan Frankreiter
    - Eagles of Death Metal
    - Maximo Park
    - Franz Ferdinand
    - Wolfmother
    - Die Ärzte
    - Gentleman
    - Bob Dylan
    - Rolling Stones
    - The Raconteurs
    - Fettes Brot
    - Wir sind Helden
    - Skin
    - Muse
    - System of a Down
    - Beatsteaks
    - Ska-P
    - Madsen
    - Oasis
    - Queens of the stone age
    - The Sounds
    - The Kooks

    So das wars glaub. Die meisten Bands hab ich natürlich auf Festivals gesehen.
     
  14. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    hier meine bescheidene liste:

    beastie boys
    absolute beginner
    fanta 4
    fettes brot

    münchner freiheit
    jürgen drews
    (diese beiden spielten damals bei nem konzert im düsseldorfer rheinstadion,
    bei dem der eintritt frei war und alles nur ne mark gekostet hat)

    dann hatte ich mir damals noch ne karte fürs nirvana konzert gekauft, was ja dann leider erst verschoben und dann abgesagt wurde, da dummerweise ne ladung schrot dazwischen gekommen ist.
    im gegensatz zu meinen kumpels, die sich die 30 mark für die karte wiedergeholt haben, liegt meine wohl behütet im schrank.
     
  15. -Deep Purple & Alice Cooper
    -Tony LEvin & Band
    -Peter Gabriel
    -Peter Farmpton & Manfred Manns Earth Band
    -Nils Landgren
    - Willy DeVille
    und Eric Clapton 2mal
     
  16. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Also, die habe ich schongesehen:

    Meinerstes Konzert:

    OASIS (1997) Messehalle Hannover: sehr geile Atmosphäre, aber bedingt durch dir Glashalle, sehr mieser Sound.

    Dann folgten:

    Garbage: sehr geiler Sound, coole show

    A: (3x in Kassel, Hannover und Scheeßel) eine der besten Livebands, punkrock at it's very best!

    Donots: gute Show, allerdings etwas zu langweiliges Publikum

    RHCP: geiles Wetter, geile Band, war richtig gut

    PALE: sehr gute Newcomer, und die Faust (H) platzte aus allen Nähten

    Wir sind Helden: immer wieder gerne

    No Doubt: War nicht so mein Fall, zuviele Reggae Elemente damals.

    Lostprophets: Rictig genial, nur zu heiß und stickig

    Lambretta: besser als gedacht, leider hat man danach nicht mehr viel von denen gehört, gute Show

    The Cardigans: Sehr geile Band, show ear auch nett, nur das berliner Publikum war lahm

    Es gab bestimmt noch viel mehr Konzerte, aber ich ill mal nicht den Rahmen sprengen.

    gruß
     
  17. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357

    2 mal Southside(05 und 06), gell?;)
     
  18. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Ich habe meiner Frau eine Eintrittskarte für das Konzert von Madonna am 22.08.2006 in Hannover geschenkt.
    Sie fährt mit einer guten Freundin. ;) :-D
     
  19. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hallo :)
    Ich war bisher nur auf einem Toten Hosen Konzert in Mannheim in der Maimarkthalle.

    Die jetztigen Konzertpreise sind ja meist recht teuer. o_O
     
  20. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    ich wusste das ich was vergessen hab, S3ed hab ich doch auch gesehn, vor dem WM finale, im treptower park, war sehr geil, nur sido und harris als vorband hätten sie sich sparen können :-D.
     

Diese Seite empfehlen